Aeroxon – einfache und doch effiziente Schädlingsbekämpfung im Haus & Hof

Aeroxon war so freundlich und hat mir eine tolle Produktauswahl an unbedenklichen Mitteln gegen fliegende und kriechende Insekten sowie gegen Motten zur Verfügung gestellt.
Das Sortiment von Aeroxon umfasst mehr als 30 Produkte.
Ich habe u.a. den klassischen Fliegenfänger, Produkte gegen Motten, Fruchtfliegen und eine Ameisen-Köderdose erhalten. Wir haben schon viel ausprobiert, vieles war absolut nutzlos, ja lächerlich… Deshalb war ich neugierig auf Aeroxon.

Aeroxon:
– das deutsche Unternehmen mit Produkten zur Schädlingsbekämpfung gibt es bereits seit 100 Jahren
– typisch ist das markante rot-gelbe Chamäleon-Logo
– das erste Produkt war der „Fliegenfänger am Band“
– inzwischen gibt es Aeroxon weltweit mit 11 Auslandsfirmen
– die Schädlingsbekämpfungsmittel sind umweltverträglich, in der Anwendung unbedenklich
– erhielten zahlreichen Auszeichnungen

Mein Test:
Aeroxon umfasst ein abwechslungsreiches und großes Sortiment von Produkten zur Bekämpfung von Fliegenden & Kriechende Insekten, sowie Motten im Haus, Garten und Landwirtschaft.

In meinen Starterpaket befanden sich:
eine Ameisen-Köderdose, Gelbfalle, Klassiker Fliegenfänger, Lebensmittelmotten-Falle, Kleidermottenfalle, Mottenpapier, Insekten-Falter, Langzeit-Mottenschutz, Fruchtfliegen-Falle

Beginnen möchte ich mit den (bei uns) wirksamsten Produkt, gerade bei diesen hatten wir die wenigste Hoffnung. Es handelt sich um die Aeroxon Ameisen-Köderdose.

AMEISEN nerven uns schon lange. Die letzten Jahre haben wir alles versucht vom Hausmittelchen, wie Backpulver, Natron bis hin zur chemischen Keule, Mittel zur Ameisenbekämpfung.
DAS lustige daran war – alle diese Mittel hatten unsere Ameisen überlebt. Sie haben sich angepasst und frei nach dem MOTTO: WAS UNS NICHT UMBRINGT, macht uns stark!“ bauten sie aus der letzten Falle sogar ihr Nest drumherum und nutzten sie als „WOHNUNG“, ja sie lebten darin. Mein Mann war entsetzt, wir hatten Monster-Ameisen.
DESHALB hatten wir auch kein großes Vertrauen in die Ameisen-Köderdose von Aeroxon, das könnt ihr euch sicher denken.
ABER um es KURZ zu machen: WIR haben z.Z. nicht eine lebende Ameise mehr. Sie sind in die Dose hinein gekrochen und schon nach wenigen Tagen – war es ruhig um die Dose herum .. Daaaaanke Aeroxon!
Die Dose mit dem wirkungsvollen Fraßköder INNEN hat zuverlässig alle Ameisen und das Ameisennest vernichtet. WIR hatten sie auf der Terrasse stehen, geruchlos, sauber, unauffällig und super leicht in der Anwendung. Die schnelle WIRKUNG hat uns begeistert.

Auch recht wirksam war die Aeroxon GELBFALLE.

Zum Einsatz kam sie bei MIR an Pflanzen in allen Innenräumen. Bei der Leimfalle handelt es sich um gelbe Blätter mit spezieller Lockfarbe, teilbar & zum Stecken und Hängen.
Sie sind gebrauchsfertig, schnell auf-gehangen, giftfrei, geruchlos und der Leim trocknet nicht aus, klebt lange. Er tropft auch nicht, allerdings kleben die Blätter höllisch, leider auch an meiner Gardine. 😉 Aber da wusste ich mir zu helfen, auf dem FOTO sieht man es nicht so gut, aber es lockt und fängt GUT fliegende Insekten wie z.B. die Weiße Fliegen, Trauermücken, oder wie bei MIR geflügelte Blattläuse auf natürliche Weise. TOLLES PRODUKT!

Auf dem kleinen FOTO unten sieht man den EINSATZ der Lebensmittel-Mottenfalle im Schrank, wo ich Mehl, Müsli, Pulver,… aufbewahre. Der Klebestreifen an der Tür hält bis jetzt alle Motten fern.

Mein TESTWUNSCH war die Aeroxon Fruchtfliegen-Falle (FOTO UNTEN RECHTS). Im Sommer plagen uns Obst- & Fruchtfliegen. Auch unsere selbst-gemischten Essiglösungen funktionierten nicht mehr. Sie vermehrten sich immer mehr und kamen immer wieder, ein großes Problem.
Diese dekorative Falle ist schnell zusammengebaut. Ich dachte erst das Papier wird mit der Lösung getränkt, aber NEIN: man baut sich ganz leicht die Falle zusammen:
– man zieht das Schutzpapier ab, so dass die Innenseite der Falle beleimt ist und setzt in die Mitte die Flasche mit 40ml Lockstoffmischung ein. Diese Monitor-Leimfalle hält kleine nervige Obstfliegen fest.
TOLL ist, dass sie direkt neben Lebensmitteln einsetzbar ist, eine große Fangfläche hat und lange bis zu 8 Wochen wirkt. MOMENTAN sind noch nicht so viele Obstfliegen da, dennoch zeigte der Test, dass die Falle funktioniert. Denke, das Lock-Mittel ist eine Art Essig, riecht zu mindestens so.

Die Insektenfliegen-Falle (FOTO LINKS) ist eine hübsche Falle, man könnte sie auch nur zur DEKO verwenden, als Fensterbild. Ein SCHMETTERLING als Motivaufkleber kann man ans Fenster kleben. Dieser ist mit Fraßköder, der Fliegen tötet. Enthaltene Bitterstoffe halten Kinder und Haustiere fern. Inzwischen liegen schon einige Fliegen auf meinen Fensterbrett unter dem Motiv.

Der Fliegenfänger ist ein Naturprodukt mit klebrigen Band & Lockstoff. Ich kenne & nutze ihn schon lange, denn die Anwendung ist leicht und überall möglich. Ich mag ihn inzwischen aber nicht mehr, denn egal wo er hängt, er stört immer und sieht unschön mit den toten Fliegen aus.
AUCH habe ich das Gefühl, die Fliegen kennen ihn und machen einen Bogen drumherum.
Bei vielen Fliegen ist er jedoch die beste Lösung.

Letztlich noch etwas zu den MOTTEN-Produkten für die Kleiderschränke: Kleidermottenfalle, Langzeit Mottenschutz und Mottenpapier.

EGAL welches der 3 Produkte ich verwendet habe, ich kann NICHT sagen, ob es wirkt.
ALLE werden zur Bekämpfung von Kleidermotten, Pelzkäfern und deren Larven eingesetzt.
Das geruchlose Mottenpapier mit Wirkstoff kann man als Papierstreifen zwischen der Kleidung, den Stoffen legen.
Den Langzeit-Mottenschutz (wirkt ca. 6 Monate) in einer gebrauchsfertigen Box hängt man einfach mit in den Schrank. Er hat einen angenehmen dezenten frischen Duft.
Die Kleidermotten-Falle wirkt ca. 3 Monate, muss erst zusammengebaut werden. Männliche Motten werden mit Pheromon-Lockstoffen angelockt und die Leimfalle hält sie fest.
Der Lochfraß hat nicht zu- , bzw. abgenommen, Motten habe ich nirgends finden können, die Wirkung kann ich nicht prüfen.
Die Idee ist super und DA alle anderen Mittel wirkten, denke ich, ich habe keine Motten.
Das wäre schön. DANN beuge ich halt (den NEU-) BEFALL vor.

KURZ: Aeroxon hat mich überzeugt. Der Hammer war die Ameisen-Köderdose! Die Produkte sind wirksam, die Meisten geruchlos, ungefährlich und anwendungsfreundlich. WIR kaufen einige davon wieder!

Bezugsquellen der Schädlingsbekämpfungsmittel findet ihr direkt bei Aeroxon (LINK OBEN) und mehr zur Aeroxon BENUTZUNG auf YouTube.

Vielen Dank für das Aeroxon-Starterpaket und den interessanten Test.

Die Produkte wurden mir im Rahmen eines Produkttestes gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis wurde dadurch aber nicht beeinflusst & spiegelt meine ehrliche Meinung wieder.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.