Alpro Soja-Kochcrème Cuisine

Alpro ist Marktführers für Lebensmittel auf Sojabasis.
Alpro bietet z.Bsp.: Milchprodukte, auf Soja-Basis – Produkte wie Desserts, Joghurt, Soja­drinks,…
NEU im Regal sind die Alpro Soja-Kochcrème Cuisine (siehe Test) und eine Reis Cuisine (diese ist perfekt zur Zubereitung von asiatischen Gerichten geeignet)!
Alles sind laktosefreie Produkte! REIN pflanzlich!

Alpro Soja-Kochcrème Cuisine mit NUR 17% Fett
IDEAL für Suppen, Aufläufe, Soßen, Pasta, Wok-Gerichten oder auch Desserts,…

Inhalt: 250 ml

Beschreibung:
– 100% pflanzlich
– von Natur aus arm an gesättigten Fettsäuren
– leicht bekömmlich
GLUTENFREI – keine Zutaten, die Weizen oder Gluten enthalten
LAKTOSEFREI – absolut frei von tierischem Fett und Kuhmilcheiweiß
– bedenkenlos für Vegetarier und Veganer geeignet
– GVO-frei!
– wie herkömmliche Kochsahne einsetzbar

alpro 004 - Kopie

Mein Test:
Die Alpro Soja-Kochcrème Cuisine hätte ich mir sicher nie gekauft, ich habe keine Unverträglichkeiten, bin kein Vegetarier oder gar Veganer. Bisher habe ich die normale Schlagsahne verwendet. Soja-Produkte waren mir immer zu dick, haben mir nicht wirklich geschmeckt.
Aber ich bin froh, dass man mich auf die Alpro Soja-Kochcrème aufmerksam gemacht hat. Zum einen hat mein Sohn immer mehr Probleme mit Milchprodukten und außerdem gibt es in meiner Verwandt- und Bekanntschaft Veganer, die ich richtig bewirten möchte. Sie hat auch noch weitere Vorteile!

Die Alpro Cuisine ist eine Creme.
TOLL ist, dass man sie KALT oder WARM verwenden kann (allerdings da sie wenig Fett enthält, lässt sie sich nicht aufschlagen).
ACH ja – sie ist sehr fettarm und genauso einsetzbar wie gewöhnliche Sahne auf Milchbasis!
Es gibt unzählige viele Verwendungsmöglichkeiten! Einfach toll, ich habe Saucen verfeinert, sie für Aufläufen verwendet, Pastasaucen gemacht und Puddings verfeinert, sogar Kuchen gebacken.

Hier meine Hähnchenpfanne in einer cremig-leichten Alpro-Sauce.
kochen mit Alpro  012

Mit Alpro Cuisine kann man auch leckere Spargelgerichte zaubern.
Die Verpackung (Tetrapack) finde ich gut und die Öffnung erinnert mich an die großen Milchpackungen. Das Ausgießen geht so ganz leicht. Ich mag es nicht, wenn man die Ecken abschneiden muss und dann läuft der Inhalt heraus.
Übrigens lange haltbar ist sie auch. Heute kaufen und viel später verwenden, wenn man sie braucht – dafür bekommt sie von mir einen extra Pluspunkt!
Sie schmeckt ganz normal, ist eine super leckere Alternative zu Saurer Sahne oder Crème fraîche,…
Meine Familie hat den Unterschied, bzw. den Austausch nicht bemerkt.

Sie ist teurer, als die herkömmliche Sahne, ABER sehr gesund, gut verträglich, fettarm, für wirklich vieles verwendbar UND gut im Geschmack. Ich mag sie und werde sie wieder kaufen.
Da sie gut für meine Figur ist, laktosefrei ist – gebe ich doch gerne den 1€ mehr aus. 😉

Bei Alpro findet ihr weitere Infos, z.Bsp. über den Produkttest und Rezepte oder bei Alpro bei Facebook!

Vielen Dank an Alpro für den leckeren sahnigen Test! Immer gerne wieder! :wave:

3 Gedanken zu „Alpro Soja-Kochcrème Cuisine“

  1. Ich benutze die Kochcreme auch sehr gerne, Kartoffelgratin lässt sich damit auch sehr gut zubereiten, es ist wirklich ein toller (und vor allem gesunder) Sahnersatz. Ich bin eh ein Fan von Alpro und esse auch regelmäßig den Naturjoghurt. Einfach lecker! 🙂

    LG, Smiley

  2. Hallo Smiley,
    ich habe sie auch für den Kartoffelgratin verwendet und du hast Recht, er wurde richtig toll. Es gibt schon gute Alternativen. 🙂
    LG und noch ein schönes Wochenende, Conny

  3. Hallo,
    Ich bin da ganz deiner Meinung. Kaufe mir auch immer eine Soja cuisine. Das bin ich schon bereit dafür zu tuen wenn ich dafür ein gesünderes Produkt erhalte. Aber ich bin ja sowieso ein Fan von gesundem Essen. Was ich sehr spannend gefunden habe diesbezüglich, also Soja und Health food Produkte war diese Seite xbioquellex
    vielleicht auch was für dich 😉
    nette Grüße, Saandy

    PS(von Conny): DANKE Sandy für deinen netten Kommentar, den Link habe ich geändert. LG Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.