BADIZIO Softdry Handtücher

Ich darf die neuen BADIZIO Softdry Handtücher für QVC schon vorab testen.
Die tollen Farben und die Softdry-Qualität dieser Handtücher haben mich neugierig gemacht.

BADIZIO Softdry Handtücher:
MARKE: BADIZIO (Heimtextilien)
Maßen 50 x 100cm
Farbe: uni (siehe unten)
Material: 80 % Polyester und 20 % Polyamid

Beschreibung: Ökotex-Standard 100
Aus Mikrofaser Kuschelplüsch
Knitterfrei und pflegeleicht
temperaturausgleichendes und atmungsaktives Material

Pflegehinweise
60-Grad Schon-Wäsche (ohne Weichspüler)
1 Punkt trocknergeeignet
1 Punkt bügeln
nicht chemisch reinigen

Mein Test: Ich freue mich, VOR-TESTER zu sein.
Die Farbzusammenstellung in denen wir die Handtücher erhalten haben, in dieser wird das Set bei QVC nicht verkauft.
Es wird das Set der Softdry Handtücher bald in den Farben gelb, orange, royalblau, himbeer, grün und taupe geben. Man kann sie wunderbar miteinander kombinieren.

Tolle Farben – mir gefallen das GRÜN und das ORANGE sehr gut.
Diese Farben geben meinen Bad das gewisse Etwas. An meiner Badheizung hängen sie immer bereit zum warmen einhüllen.
QVC 021

Sie sind groß & super flauschig-kuschlig-weich!
022

Sie fassen sich wie Decken an – Decken in denen man sich einhüllen möchte, mit den gewissen Wohlfühl-Effekt.
Die Heimtextilien von BADIZIO sind schon etwas besonderes, das Geheimnis des Sortiments heißt Mikrofaser.
Sie sind alle super flauschig und nun gibt es die neue Softdry Qualität.

Farben sind Geschmackssache, aber die Qualität spürt man und sieht man. Sie sind leicht & knitterfrei.

Ich habe sie gewaschen, sie sind wirklich pflegeleicht und schnell trocknend!
Sie sollen ja NICHT mit Weichspüler behandelt werden, das fällt mir sehr schwer, denn sind Handtücher in meiner Waschmaschine, dann kommt automatisch immer ein „Schwub“ Weichspüler dazu.
Ich hatte sie anschließend im Trockner und sie sind flauschig, weich und schön geworden – wie zu zuvor!

Nun zum wichtigsten Punkt – Wie trocknen die Softdry Handtücher?
Ehrlich gesagt, ich war erstaunt! Sie sind saugfähig und trocknen, wie all meine anderen Handtücher (Baumwolle). Genauso! – Besser? NEIN, das würde ich NICHT sagen.

WAS mir aber fehlt und weshalb ich doch manchmal zu meinen herkömmlichen Handtüchern greife? IST!…
… Der „Rubbelfeffekt“ und das „Griffige“!

Es lässt sich schwer beschreiben, aber normal wischt man mit den Tuch z.Bsp. über`s Gesicht und dabei trocknet das Tuch und massiert die Haut leicht.
Die neuen Softdry sind so weich, das man das Gefühl hat, sie berühren kaum die Haut. Man „tupft“ das Nasse ab und daran muss man sich gewöhnen.

Sicher ist es schön – sich in ein großes Badetuch oder Bademantel in dieser Kuschelqualität zu hüllen, aber NUR zum Wärmen und Kuscheln (auch optisch ist es toll) – zum Abtrocknen (des ganzen Körpers) würde ich es hier weniger nehmen.

Viele weitere Informationen erhaltet ihr bei QVC Deutschland bei Facebook und im Onlineshop bei QVC – BADIZIO!

Erwerben könnt ihr auch von der Marke BADIZIO Badetücher, Dusch- und Gästetücher, Damen-Saunakilt + Schal, Waschhandschuhe (in kleinen oder großen Set) u.a.

Wer Farben ins Bad bringen möchte und das Kuschlige liebt, sollte zu den Softdry Handtüchern greifen, diese gibt es bald bei QVC!

Flauschig und weich sind die Softdry Handtücher von BADIZIO, allerdings früh am Morgen fehlt mir das Griffige und etwas Raue meiner Baumwoll-Tücher, die etwas Farbe in mein Gesicht bringen.
Vielen Dank (an QVC bei Facebook) für den tollen Test! Sehr gerne wieder! :wave:

Ein Gedanke zu „BADIZIO Softdry Handtücher“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.