Biorepair Zahn-Milch – Mundwasser mit künstlichen Zahnschmelz

500 freundin-Trendlounge Tester dürfen das neue Biorepair Zahn-Milch ausprobieren. Ich habe oft Zahnfleischbluten, Überempfindlichkeiten gegenüber süß, sauer/ kalt & heiß,… das neue Mundwasser von Biorepair verspricht endlich Abhilfe.

Biorepair Zahn-Milch
Preis (UVP): 7,99 €
Erhältlich: in Apotheken, bei dm-drogerie, Müller, ONLINE,…
Inhalt: 500 ml
* eine Mundspülung
* plus Wirkstoffe Lactoferrin (antimikrobiell) und Hyaluron (für Feuchtigkeit in der Mundhöhle)
* enthält zusätzlich künstlichen Zahnschmelz & wertvollem Calcium
=> schützt den natürlichen Zahnschmelz vor Abnutzung
=> repariert mikroskopisch kleine Defekte in der Zahnschmelzoberfläche

Mein Testpaket:
1 x Biorepair Zahn-Milch 500 ml
1 x Produktbroschüre & Anschreiben, Zeitschrift freundin
24 x PROBEN Biorepair Zahn-Milch 12 ml, 24 x Produktbroschüre

Mein Test:

UNSERE ZÄHNE brauchen Zahnschmelz zum natürliche Schutz. Zähne putzen, säurehaltige Speisen,… nutzen ihn ab, der Zahn wird rau, porös (Bakterien können sich dann leichter anlagern) und werden immer dünner.
GENAU DAS hat meine Zahnärztin bei mir auch erkannt, meine Zähne sind empfindlich, nörgeln und sind anfällig,… deshalb bin ich froh, dass ich beim Test dabei sein darf.

Das PRODUKT ist in einer blauen, schlichten Verpackung. INNEN sind eine weiße Flasche mit kleinen durchsichtigen Messbecher und eine Gebrauchsanweisung.
Die FLASCHE hat einen Schraubverschluss.

Die MUNDSPÜLUNG ist FLÜSSIG, WEIß/TRÜB und wirkt leicht GELARTIG.
AUF DEM FOTO sieht man einen kleinen Rückstand am Becherboden, ich denke es ist vielleicht Zahnschmelz.
DESHALB ist es wichtig – VOR ANWENDUNG: gut die Flasche schütteln.

ICH VERWENDE Zahn-Milch jeden TAG nach dem täglichen Zähne-putzen. ICH messe mir 10–15 ml ab und spüle meinen MUND aus. Ich lasse die Lösung im Mund für ca. 20-30 Sekunden und spucke es wieder aus. Die Anwendung ist einfach.

IM MUND fühlt sich die Spülung flüssig an, wie jede andere Mundspülung auch. Die KONSISTENZ gefällt mir, auch die Farbe ist gut. Ich hatte schon Angst, dass sie richtig weiß, wie MILCH ist. 😉 Aber eher weiß-trüb finde ich besser.

Der Geschmack schenkt frischen ATEM, er ist MINZIG/ scharf. MIR war er oft zu scharf und dann darf man leider nicht mit Wasser nachspülen. Das kostet mich Überwindung und der Mund brannte. Ich hoffte, dass ich mich daran gewöhne, leider musste ich jeden Tag erneut mit dieser Schärfe kämpfen.

Der scharfe Geschmack (der sicher auch subjektiv ist) ist der einzige Nachteil, den ich bisher finden konnte.
Das Frühstück habe ich manchmal verschoben, mein Kaffee und Saft haben sonst nach Minze geschmeckt.

SONST fand ICH die LÖSUNG perfekt für mich! Sie wirkte wie eine gute MUNDSPÜLUNG:
* reinigte zusätzlich zum Zähne putzen den Mundraum & die Zwischenräume (kleine Reste spülte ich raus)
* schenkt frischen Atem (ich hatte keinen schlechten Atem für Stunden mehr)
* UND sorgt für Mund- Gesundheit, ist antibakteriell (gegen Zahnfleischprobleme, Karies und Zahnstein,…)

UND natürlicher ZAHNSCHMELZ verbindet sich mit künstlichen Zahnschmelz.
=> Laut Beschreibung setzt er sich auf dem abgenutzten Zahnschmelz und ummantelt ihn mit einer biomimetischen Schutzschicht. =>
DAS kann ich natürlich NICHT erkennen,… ABER ich SPÜRE es!

POSITIV! Seit ich teste vertrage ich heiße und kalte Speisen besser, mein nerviger Zahn mit dünner Schicht hat sich tatsächlich beruhigt, tut nicht mehr weh. DENKE, da hilft meine NEUE starke Schutzschicht. 😉
ICH habe DANK Biorepair Zahn-Milch weniger dicke und entzündliche Stellen im Mund, keine Bläschen mehr und fühle meine sauberen Zähne und frischen Atem.
ICH bin begeistert. Ich hatte lange keine so GUTE Mundspülung mehr! Zahn-Milch ist für mich ein Wiederkauf-Produkt, mit guten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Weitere Info`s zur Zahn-Milch findet ihr bei Biorepair & freundin.

Vielen DANK an freundin & Biorepair für den hilfreichen Test. Gerne wieder.

Das Produktpaket wurde mir gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis spiegelt jedoch meine persönliche & ehrliche Meinung wieder und wird dadurch nicht beeinflußt.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.