Weg von blog.de – deine ehrliche Meinung ist gefragt! Schreibe mir doch mal was DU darüber denkst!

Es kommt selten vor, dass ich euch um HILFE bitte, aber es ist dieses mal sehr wichtig für mich!
Schließlich möchte ich nicht`s verändern bzw. möchte verschwinden, ohne euch dazu befragt zu haben. WIR bei blog.de sind ja schon mehr als nur „Freunde und Leser“. ❤️

Dieser Eintrag sollte sich erst NUR an meine Blog-Freunde richten, aber meine Frage richtet sich an ALLE MEINE LESER, also auch Freunde bei Facebook, Twitter und google+,…

Ich überlege schon lange blog.de zu verlassen!

Zuerst wollte ich ganz aufhören mit bloggen, wegen blog.de (auch hat mich meine Krankheit momentan mehr in Griff, als mir lieb ist…) Hauptgrund ist aber blog.de!

Ich ärgere mich über die viiiiele Werbung, Klingel z.Bsp. legt sich oft ganz über unsere Berichte und nimmt unseren Lesern die Lust weiter im Blog zu lesen. |-|

Auch wird der Blog DADURCH unattraktiv für Shop`s, Unternehmen und vergeben weniger Test`s.

Ich habe z.Bsp. vor kurzem von einer Unternehmerin folgende Mail erhalten:“… und er liest sich super, allerdings … die ganze Werbung ist etwas nervig. …“

Lange Rede,…

Ich überlege, mit meinen Blog auf eine eigene Seite umzuziehen. :??: ABER BLEIBT IHR MIR TREU? Verliere ich Leser? :??:

Heute meinte mein Mann: „Warum fragst du nicht deine Blog-Leser und -Freunde.“
DAS fand ich klasse!!!

*************************************************************************************

MEINE FRAGEN AN EUCH!
– Nerven euch die Werbungen, der begrenzte Foto-Speicher,… auch?
UND DAS WICHTIGSTE? WÜRDET IHR MEINEN BLOG WEITER BESUCHEN? / Meine Berichte weiter lesen?

Hier bei blog.de – die Bezahlversion möchte ich NICHT, weil viele Nachteile (bis auf die Werbung vielleicht) bleiben würden.

Meine Idee geht in Richtung „WordPress“. Mein Mann hat da schon lange seine Homepage / seine Seiten.
Ich würde mich dort einfach mit „einnisten“ und weiter-bloggen.

*********************************************************************************************

Ich würde mich über jeden ehrlichen Kommi freuen (wie „Bleibe doch hier.“, oder „Veränderungen sind okay, wir besuchen dich auch dort.“…) 😀

20 Gedanken zu „Weg von blog.de – deine ehrliche Meinung ist gefragt! Schreibe mir doch mal was DU darüber denkst!“

  1. hmmm…
    Ja ich kenn die Problematik bei blog.de und kann dich daher gut verstehen , zudem habe ich oft von Unternehmen absagen erhalten zwecks „freeblogs“
    Ich kenne aber auch viele Blogger die jetzt wordpress usw. haben , muss aber ehrlich gestehen das ich da nicht täglich reingucke wie jetzt bei den bloggern über blog.de!es gibt soviele Produkttester, daher ust es sehr wichtig wenn du umzuehen solltest musst du aufjedenfall viel Werbung für
    Deine Blog machen(facebook usw)
    Also ich würds mir an deiner stelle genau überlegen umzuziehen.

    Lg

    FitoresBlog

    1. Vielen Dank, du sprichst mir aus dem Herzen.
      Ich ärgere mich auch über Absagen, weil ich keine eigene Werbung schalten kann, dafür viel unnütze Werbung von blog.de habe,…
      UND wiederum ich sehe es an mir, ich lese abends meistens auch nur schnell mal die „Einträge meiner Blog-Freunde“. Ich denke, einige Leser verliert man sicher.
      Danke nochmals, das hilft mir sehr. Einen schönen Sonntag noch, Conny 🙂

  2. Ich weiß, dass ich dann nicht mehr deinen Blog lesen werde. Warum? Einige sind schon umgezogen und ich habe sie dann aus den Augen verloren.Es stimmt, dass es viele Testblogs gibt. Aber deiner zeichnet sich durch Ausführlichkeit, sehr gute Rechtschreibung und Vielfältigkeit aus.
    Deinen Blog würde ich vermissen.

    1. Vielen Dank für deine lieben Worte und deine Meinung. Ich glaube ich bleibe hier 😉

      NEIN – Ich bin froh, wenn man mir ehrlich sagt, dass man dann wohl meine Beiträge nicht mehr liest.
      Genau das vermute ich ja auch und ehrlich gesagt, ich würde es wohl auch so machen. UND viele andere sind auch dieser Meinung, das finde ich interessant.
      UND ich denke, ich nehme die Unannehmlichkeiten von blog.de hin, so liebe Leser /blog-Freunde, wie dich 😉 finde ich sicher nicht überall. LG Conny

  3. Mhmm , die Gedanken hatte ich schon einmal .
    Aber 1. Ich habe nicht dieee Ahnung , wie ich es woander´s machen sollte – müsste
    2. Eigentlich stört mich die Werbung (im Moment ) nicht allzu doll . Da stört mich seit 2 Tagen viel mehr , das blog.de nicht dahin geht , wo es soll , sprich : eine leere Seite erscheint …
    3. Ich mache das ja eigentlich nur zum Spaß , auch um neue Sachen kennen zu lernen und eben Spaß zu haben . Und versuche (eigentlich ) nicht jedem Produkt hinterher zu geiern .
    Ok , ich finde es toll , wenn ich angeschrieben werde oder wenn ich gaaanz viele Besucher habe – das ist schon ein tolles Gefühl 🙂 Aber , es soll eben nicht so enden , das ich nur noch am PC hänge , was ich eigentlich schon sehr viel mache 🙂
    Praktisch hier , ist natürlich , das ich gleich sehe wenn du etwas eingestellt hast 🙂 Dann gehe ich auch gleich gucken . Wie das woander´s wäre ?? Keine Ahnung ? Ich bekomme von Bloglovin und NetworkedBlogs Post , dann sehe ich auch was , aber ob du dann immer dabei wärst ?
    Ich weiß es nicht …
    Ich würde dich schon gerne weiter lesen wollen (und PN´s schreiben 🙂 )
    Aber ich denke du musst alleine wissen , wie wichtig dir die Test´s sind 🙂

    liebe grüße hibble

    1. WOW, danke für deinen langen Kommi.;)
      Wenn du bei blog.de angemeldet bist, siehst du die Werbung nicht (in vollen Umfang). Schaue mal einfach so vorbei, z.Z. legt sich (auch bei) dir „Klingel“ über die ganze Seite und deinen Texten. Aber ja, so finanziert sich blog.de halt.
      UND z.Z. berichte ich ja auch weniger, bewerbe mich kaum noch – mir geht es weniger darum Produkte zu bekommen, sondern um gelesen zu werden.
      Ach – es ist alles etwas verwirrend.
      Ich hätte mir auch weniger den Kopf darüber gemacht, wenn man (Shop, Unternehmen,…) mich nicht direkt angesprochen hätte, mit der Bitte zu einer anderen Webseite zu wechseln, die sind einfach viel attraktiver,…
      Du würdest meine Beiträge sicher weiter sehen, über Facebook, bloglovin,…
      ABER ich bin froh, dass so viele hier geantwortet haben, denn das zeigt — ich würde zu viele Leser verlieren, werde wohl bleiben. Für mein Hobby reicht es aus, wie du auch schon sagtest.
      Hätte ich ein Gewerbe wäre es keine Frage, da würde ich zu „WordPress“ umziehen, da könnte ich Ref-Links setzen 😉 , Buttons, Partnerprogramme schalten u.s.w. Das kann ich hier nicht…

  4. Die Klingel Werbung kenne ich , die kommt auch , wenn du die Vorschau auf dein Geschriebenes sehen möchtest – da könnte auch ich ausrasten !!
    Ja , wenn man damit so richtig Geld verdienen würde wollen , dann wäre ich auch gaaanz woanders 🙂

    Wenn ich daraufhin allerdings angeschrieben werden würde ? Ist schon blöd , aber wie gesagt Hobby oder mehr ?? 🙂

    liebe grüße hibble

  5. Huhu, hier finde ich eben auch einfach die Community toll. Ich habe schon von vielen anderen gelesen, dass das auf anderen Plattformen nicht so ist. Gibt sogar welche, die auf blog.de zurückgekehrt sind. Durch BlogLovin und Google+ gehe ich natürlich auch auf andere Blogs, welche sich bei Blogspot, WordPress, etc. befinden. Allerdings lese ich dort nicht so häufig wie die Beiträge aus meiner Freundesliste hier und noch seltener kommentiere ich, da man sich da immer erst wieder einloggen muss. Ich fände es schon schade, wenn du weg wärst, aber das habe ich dir bereits schon geschrieben, als du aufhören wolltest. Liebe Grüße, Sabrina

    1. Hallo liebe Sabrina,
      danke für deinen netten Kommi. Es stimmt, ich würde euch auch vermissen. Ich habe nur mal gerade die Schnau… von blog.de voll. 😉 Entschuldige. 😉
      Klingt sicher komisch, erst aufhören wollen, gut ich laufe immer noch auf Sparflamme und nun wechseln wollen.

      Ich bin von Unternehmen angesprochen worden – mit der Bitte zu einer anderen Webseite zu wechseln, da habe ich schon darüber nachgedacht. Musste erst einen Testauftrag von 250€ pro Bericht ablehnen, weil ich die Bedingungen (hier bei blog.de) NICHT erfüllen konnte.

      ABER ich glaube, auch wenn die Werbung nervt, oder blog.de mal nicht richtig funktioniert (wie heute), oder oder —- ich werde wohl bleiben.
      Eure lieben Kommis zeigen, dass ihr ab und zu mal vorbei schaut und gerne hier seit. Und wie gesagt, ich würde euch vermissen.
      Bin froh, dass ihr so schreibt, dass hilft mir sehr. LG und schlafe dann schön, Conny

      1. Ehrlich, wenn ich mit einer anderen Plattform 250 € pro Artikel verdienen würde, dann würde ich auch überlegen, umzuziehen. Allerdings könnte man bei dem „Verdienst“ auch hier eine Pro-Mitgliedschaft bezahlen, somit würde die Werbung wegfallen und sein Layout könnte man sich auch selbst gestalten. Leser findest du überall und mit Sicherheit auch wieder viele Leser. Man muss das eben für sich selber entscheiden, was man genau möchte. Abgesehen von den Störungen hier ab und an bin ich zufrieden mit dieser Seite, allerdings bin ich im Vergleich zu anderen auch nur ein „kleiner“ Blogger und mehr möchte ich nicht sein, sonst würde ich mich irgendwann selber unter Druck setzen. Ich wünsche dir eine angenehme Woche. Liebe Grüße, Sabrina

  6. Huhu….

    Mich persönlich stört die Werbung nicht. Ich finde deinem Blog super wie er ist und würde es schade finden wenn du blog.de verlässt, da ich dann auch nicht mehr so oft deine Beiträge lesen würde, weil ich seltener auf anderen Blogplattformen unterwegs bin.

    GLG Ela

    1. Hallo Ela, danke, für deine lieben Worte.
      Ja, das vermute ich ja auch (wie du mir auch bestätigst), dass man nicht nach mir sucht und damit weniger liest. Aus den Augen,… 😉
      Ich glaube, auch wenn die Werbung nervt, oder blog.de mal nicht richtig funktioniert (wie heute), oder oder —- ich werde wohl bleiben.
      Eure lieben Kommis zeigen, dass ihr ab und zu mal vorbei schaut und gerne hier seit. UND ich würde euch vermissen.
      Bin froh, dass ihr so schreibt, dass hilft mir sehr. LG und schlafe dann schön, Conny

  7. Huhu….

    Mich persönlich stört die Werbung nicht. Ich finde deinem Blog super wie er ist und würde es schade finden wenn du blog.de verlässt, da ich dann auch nicht mehr so oft deine Beiträge lesen würde, weil ich seltener auf anderen Blogplattformen unterwegs bin.

    GLG Ela

  8. Hallo Conny, auch ich möchte meinen Senf dazu geben.
    Ich „verfolge“ dich ja regelmäßig bei Google+. Und weil ich dort auf deine Beiträge keine Kommentare abgeben kann, gehe ich immer gleich über deinen Link auf deinen Blog. Doch seit ein paar Tage geht das nicht mehr über den Link. Es erscheint dann immer eine leere Seite mit deiner Adresszeile im Browser. Das nervt gewaltig. Zu deinem Blog gelange ich nur über deine URL. Okay, wenn man´s weiß ist das nicht das Problem.
    Aber nun zu deinem Problem: Dich nervt die fremde Werbung. Das kann ich gut verstehen. Eigentlich möchtest du ja lieber eigene Werbung schalten (sei es nun Affiliate oder Werbung für deine Produkttests). Das kannst du doch haben. Mach es einfach so wie Karsten. Er hat doch auch viele Leser, die ihm regelmäßg folgen. Du siehst, es kommt darauf an was du schreibst und wie du es schreibst. Sicher werden dich ein paar „Freunde“ nicht mehr besuchen wenn du umziehst. Aber ist das ein Verlust? Wer deine Tests lesen will (und das sind sicher viele, weil dein Blog wirklich gut ist) der wird dich auch in Zukunft besuchen. Dein Blog steht und fällt mit dem Inhalt, nicht mir dem Hoster.
    Also mein Rat an dich: Suche dir einen preiswerten Hoster, steig´ um auf WordPress (nicht verwechseln mit wordpress.com) und schreibe deinen Blog mit genauso viel Herzblut wie bisher. Und du wirst sehen, dass du nur gewinnen kannst. Ich bin sicher, dass dir Karsten sehr gerne dabei hilft 😉

    Liebe Grüße aus Meiningen

    Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.