Der Gärtnerei Onlineshop – Herbstzeit ist Kürbiszeit

Vor Kurzem erhielt ich ein riesen Paket, voller Kürbisse und Ziermais. Ja, DAS war was! 😉
Ich wollte zur Halloween-Zeit passend dekorieren. Eine große Auswahl an Zierkürbissen fand ich dazu im Gärtnerei-Onlineshop. ICH habe gestaunt als ich die vielen Kürbisse sah, ich wusste bisher noch gar nicht, dass es SOOOOOO viele Kürbissorten gibt.
Ich habe dekoriert, verziert, kreiert und gekocht, was das Zeug hielt. Ich war von den Kürbissen und meiner Dekoration so begeistert, dass ich unzählige FOTOS davon gemacht habe,… schaut mal, vielleicht gefällt euch ja etwas davon? Und ich verrate euch auch, WO ihr dazu die tollen Kürbisse her bekommt.

Die Schanbacher Gärtnerei
* Sitz in Schorndorf-Weiler
* bietet alle üblichen Leistungen einer Gärtnerei an
U.a. Verkauf von Pflanzen, ein Angebot von regionalem Obst und Gemüse auf dem Schorndorfer Wochenmarkt
* und sie verkaufen im Gärtnerei Onlineshop (vielseitiges Angebot von Küchenkräutern, Rosenblättern, Zweige und Kürbissen)

In dem Gärtnerei-Onlineshop

… findet man ca. 60 Kürbisvarianten und -Sorten:
– u.a. Speisekürbisse, Zierkürbisse, sowie Schnitz- und Halloweenkürbisse
– mini, klein, mittel und groß
– verschiedene Farben
– vielseitige Verwendbarkeit
– und viele Geschmacksrichtungen (bei den Speisekürbissen)… KURZ => DAS ist ein eigener Onlineshop für KÜRBISSE. Der Wahnsinn!

Mein Test:

Im Paket war eine Auswahl an Kürbissen & Maiskolben. Alle waren zum Glück gut beschriftet. Ich kenne gerade mal 3-4 Sorten, am Bekanntesten ist der essbare Hokkaido. Ich habe nachgeschaut und zu jeden Kürbis etwas gefunden.

ICH möchte aber nun nicht zu jeden einzelnen Kürbis etwas schreiben. Das wäre schon ein Blog-Bericht für sich.
=> Im Onlineshop ist alles sehr übersichtlich, die Kürbisse sind gut beschrieben, echt interessant.

HIER mein super schweres Kürbispaket mit Speisekürbisse, goldene und silbernen Zierkürbisse, Schnitzkürbis, Ziermais,…

Den kleinen gelben Delicata (OBEN) hätte ich gerne verspeist, als Gemüse im Backofen wäre er sicher ein Leckerbissen. Der Name ist ja schon vielversprechend. Er soll süß, fruchtig, ein wenig nussig schmecken und reich an Vitamin A, Betacarotin und Magnesium sein. Aber da er mir optisch gefällt, habe ich ihn momentan als Deko verwendet.

Besonders beeindruckt hat mich die mächtige Form und Gestalt des Muskatkürbis, ein grünes „Schwergewicht“, mit einen Durchmesser von ca. 30 – 35 cm UND einen Gewicht von bis zu 20 kg. Unser hatte ein „gefühltes Gewicht“ von 100 kg. 😉
Er gehört zwar zu den Speisekürbissen, sein Fruchtfleisch ist orange, süßlich & fruchtig & gesund, … ist aber auch ideal zum Schnitzen.

Bsp. Kürbisdeko drinnen & draußen

Geschnitzt habe ich noch nie gerne, deshalb war ich über die Kürbisse mit den schön aufwändig handbemalten GESICHTERN begeistert. Sie sehen richtig cool aus und sind ein lustiger Hingucker (DAVON gibt es noch viele weitere im Shop). Da muss man nicht mehr selber schnitzen oder bemalen.
Momentan soll es meine Halloween-Deko sein. SPÄTER könnten sie auf einen BUFFET stehen und sie könnten die Gäste lächelnd begrüßen …praktisch & schön und auch der Preis ist okay.

ÜBRIGENS, DRAUßEN hat mein Mann dekoriert, sieht doch toll aus?
Er war mit Begeisterung dabei. Glaube, es hat ihn Spaß gemacht. Wir hatten schon lange nicht mehr so viele farbige Hingucker vorm Haus.

INNEN habe ICH mir mit den kleinen süßen Kürbissen und dem Ziermais Tischdeko`s und ein herbstliches Flair gezaubert.

Die Dekomaiskolben mag ich sehr, man hat lange etwas von den farbigen Kolben. Die kräftigen rot & gelb-Farben wirken das ganze Jahr als besonderen Tisch- oder Küchenschmuck. Ich habe sie in einer großen Glasvase gesteckt, habe meiner Kreativität freien Lauf gelassen – sie sehen zauberhaft aus, sie sind ein Stück NATUR.

Silber und Gold sind die perfekten DEKO-Farben für Haus & Hof. Dazu eine ungewöhnliche Form (wie einen Flaschenkürbis, Butternut) und mir fallen gleich -zig Gestaltungsmöglichkeiten fürs ganze Jahr zu den beschichteten Kürbissen ein.

TOLL sehen sie auf dem Fensterbrett aus, vor die Haustür oder da sie recht hoch sind, wirken sie gut zwischen Pflanzen im Wohnzimmer.
Ich habe extra noch mal nachgefragt, sie sind auch für DRAUßEN geeignet.

NICHT ALLE Kürbisse habe ich zum Dekorieren verwendet.
Ein paar sind ja auch Speisekürbisse und den Hokkaido, der nussig-süß schmeckt – hat den Weg in den SUPPEN-TOPF gefunden.

Für den orangen und grünen Hokkaidokürbis gibt es viele leckere Rezepte (auch im Gärtnerei-Onlineshop).
ICH bereite ihn mit Möhren zu (gibt eine kräftige Farbe) und füge zum Binden Kartoffeln hinzu, püriere sie, würze sie scharf und mache meistens einen Schuss Kokosmilch dazu.
Meine Familie liebt diese Suppe, ist super lecker und zudem sehr gesund.

Ich habe viele neue Kürbisse (Speise- und Zierkürbisse) kennengelernt – sie sind als Gemüse lecker, als Deko im Herbst – vielfältig einsetzbar und fast schon unverzichtbar.

UND habe ich euch angesteckt?
Habt ihr Lust eurer Heim ein Halloween-Outfit zu verpassen? Ich finde, die Kürbisse sind auch mal eine etwas andere Geschenkidee, darüber freut man sich sicher.

Den Gärtnerei-Onlineshop empfehle ich gerne weiter.

Der Service ist nett, die Auswahl groß, die Produkte von guter Qualität. Die Kürbisse waren gut verpackt und wurden per DPD angeliefert. D.h. kein schleppen bis zur Haustüre.

Vielen DANK Schanbacher Onlineshop! Immer gerne wieder.

Die Testprodukte wurden mir gratis zur Verfügung gestellt. DAS Testergebnis spiegelt jedoch meine persönliche Meinung wieder.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.