Der Monte Snack von Zott

trnd hat mich mit der Zusage zum Monte-Test überrascht. Lange war ich schon bei keinen trnd-Projekt mehr dabei. Ich hatte nur noch Tickets für nervige Onlineprojekte & Produkten mit Zuzahlungen.
Umso mehr freue ich mich nun, diesen Snack vorstellen zu dürfen. Meine „Männer“ sind ganz happy über die vielen Monte-Snacks im Kühlschrank, die jetzt fleißig probiert und verteilt werden.

In meinen Testpaket waren:
– Marktforschungsunterlagen zum Befragen von Mittestern
– Projektfahrplan
– 12 Kühlschrankmagnete
– und ein Guthaben von 8 € (zum selber kaufen) für 32 Snacks
= 4 Packungen zu je 8 MONTE-Milchschnitten

Zott Monte Snack ist Milchcreme mit kräftigem Schoko-Haselnuss-Kern – zwischen zwei lockeren Biskuit-Kuchenschnitten
* FÜR zu Hause oder unterwegs / Groß & Klein
* gekühlt aufbewahren
* Erhältlich in der 8er-Vorratspackung (UVP: 1,99€) / 4er-Pack (UVP: 1,19€) seit Herbst 2014

Mein /unserer Test

Mein SOHN ist fast genauso alt, wie MONTE – dieses Dessert von ZOTT wurde 20 Jahre.
Es folgten dem Original Monte Dessert im Laufe der Jahre ein Drink, Monte in 2 Kammern, Monte White & Grieß,… und nun seit 2014 findet man auch den Monte-SNACK im Handel.
Die Naschereien sind zwar verschiedene Produktarten, aber der Grundgedanke, die Inhaltsstoffe sind meistens gleich.
Monte setzt sich zusammen aus einer frischen Milchcreme, leckere Schokolade und kräftigen Haselnüsse.

Monte KENNEN UND MÖGEN wir schon lange und irgendein Monte-Produkt findet man bei uns immer im Kühlschrank.

Vor allem die Kinder naschen Monte – mal zwischendurch, mal als kleines Frühstück in der Schule (da lege ich oft noch 1-2 Schnitten für die Freunde bei).

Bei uns Großen ersetzt der Snack ein Stück Kuchen oder Gebäck zum nachmittags-Kaffee oder hilft beim Appetit auf Süßes oder gegen das Magen-knurren. Besonders lecker ist er gekühlt und frisch aus dem Kühlschrank.

OPTISCH – die Verpackung – ist im braunen Design gestaltet und die Milchschnitten sind EINZELN frische-verpackt. Sie lassen sich leicht aufreißen, herausschieben und man kann gleich abbeißen.

Die Milchschnitte INNEN riecht gut nach Milch und Teig, sieht zum anbeißen aus, krümelt nicht UND hat etwas von einer braunen Brotscheibe (zusammengeklappt und gefüllt). 😉

GESCHMÄCKER sind bekanntlich verschieden, DESHALB sage ICH:
ICH finde die Monte Snacks gut! ICH finde sie NICHT zu süß, man schmeckt die Mischung aus Creme und Nüssen. Sie ist NICHT trocken und die Konsistenz finde ich prima, man sieht auf dem Fotos, dass beim Schneiden nicht ein krümel daneben gefallen ist.
Der Schokokern ist eine super Idee, er gibt der Schnitte das Besondere und macht sie cremig & schokoladig.
Mein Mann ist ein „Alles-Esser“ – er mag die Monte-Schnitte sehr, vor allem nascht er sie so zwischendurch und meine Jungens lieben sie ja sowieso. 😉

LEIDER gibt es immer Leute, die etwas zu kritisieren haben. 😉
Monte hat bei meinen letzten Freundinnen-Treffen nicht SO gut abgeschnitten…
Ich hatte die Monte Snacks aufgeschnitten und als Finger-Häppchen zu Kaffee, Getränken ,… auf dem Tisch gestellt. DAS sah lecker aus und es wurde oft zugegriffen.
Meine MONTE-IDEE wurde gelobt und ich wollte „eigentlich“ auch die nächsten Gäste mit Monte-Häppchen bewirten. An der OPTIK lag es also nicht, allerdings kam dann „…ist etwas trocken“, „hat einen komischen Beigeschmack“ u.a.

Die Monte Snacks kommen bei Kindern und uns 😉 wohl am Besten an an, wir können wirklich nichts Schlechtes sagen. Wir essen und naschen die Monte sehr gerne zu allen Gelegenheiten. Sie sättigen vorerst, sind frisch & angenehm weich.
Ansonsten muss ich halt sagen: „Geschmäcker…“. 😉

Weitere Info`s erhaltet ihr über Monte bei trnd.

Monte findet ihr auch bei Facebook!

Vielen DANK an trnd & Monte für den Test. Immer gerne wieder.

Die Produkte wurden mir gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis spiegelt jedoch meine / unsere persönliche & ehrliche Meinung wieder und wird dadurch nicht beeinflußt.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.