Dr. Jokar`s Gesundheitsprodukte und die Wunder-Kraft aus der Natur

Die Tage vergehen wie im Fluge, diesen Bericht wollte ich längst schon geschrieben haben. Aber was lange wärt,… 😉

Um es vorweg zunehmen:
Meine Bericht beinhaltet nur MEINE Meinung, auch möchte ich NICHT über Schulmedizin und alternative Mittelchen in meinen Beitrag streiten.
Ich möchte euch heute gerne 2 Artikel aus dem Angebot von Dr. Jokar vorstellen.

Da einige meiner Leser meine Einstellung zu bestimmten alternativen Mittelchen & Verfahren kennen, werden sie sich sicher wundern, dass ich richtig häufig und oft (in letzter Zeit) Nahrungsergänzungsmittel oder reine Naturprodukte teste. 😉

Ich WAR und BIN eine Verfechterin der Schul-Medizin, habe einige Jahre Medizin studiert und schwöre auf sie.
Blüten von Herrn Bach, Homöopathie, Irisdiagnostik,… – kurz alternative Mittel & Verfahren habe ich nie abgelehnt, aber auch nie so richtig voll genommen.
Ich bin mit der Medizin groß geworden und schwöre auf sie (noch heute!) und trotzdem berichte ich in letzter Zeit viel über Gesundheitsprodukte/ Produkte aus der Natur.

WARUM?
Ja, Einstellungen ändern sich, nicht dass ich meine Meinung zur Schulmedizin geändert hätte, NEIN!
Ich stehe nur offener vielen Produkte gegenüber (mal abgesehen, dass ich mich z.Bsp. mit Homöopathie noch immer nicht anfreunden kann, aber darum geht es ja auch nicht).

Gesundheitsprodukte stehen in letzter Zeit weit oben, auf meiner Einkaufs-Liste. DAS liegt wohl daran, dass ich selber sehr krank bin und die Krankenhausmedizin an ihre Grenzen gestoßen ist.
Ich beschäftige mich immer mehr mit Mitteln und Pflanzen die die HEILUNG & GESUNDHEIT UNTERSTÜTZEN können.
Genau nicht heilen, sondern unterstützen.

Nun um es kurz zumachen (ich könnte da ewig weiter reden, denn ich habe inzwischen viel ausprobiert, ich schwöre u.a. auf die Misteltherapie…- Früher wollte ich davon nichts wissen), ich wollte euch nur erklären, warum ICH diese Produkte (u.a. die von Dr. Jokar) mag und sie nun häufig verwende.

Bei den Produkten von Dr Jokar handelt es sich um:
– 100% natürliche, 100% erforschte & 100% geprüfte Artikel, die keine Chemie & keine Nebenwirkungen haben!
Also auch wenn sie nicht helfen (sollten!), schaden tun sich auf keinen Fall. UND vertragen habe ich sie bisher (alle!) super.

Dr. Jokar & ein paar Produkte aus dem Shop-Sortiment habe ich euch im letzten Jahr bereits vorgestellt und nun durfte ich 2 weitere Produkte testen.

Ich habe Curcumin Komplex 4400 gewählt und ursprünglich Argan Premium, welches aber vergriffen war (ja gute Produkte sind schnell ausverkauft ;)), mir wurde als Ersatz das Super Arganöl geschickt.

Dr. Jokar Wunschprodukte 017

Ich habe die Produkte nacheinander (nicht zusammen) eingenommen/ angewendet, um genau feststellen zu können, wie jedes einzelne wirkt.
Nachdem ich die Kapseln alle verbraucht hatte, verwende ich nun das Öl.

dr jokar 042

Das Super Arganöl:
Inhalt: 100ml

Über das Arganöl habe ich schon ausführlich berichtet, habe euch von den Vorteilen dieses edlen Öls erzählt, deshalb möchte ich nicht noch einmal alles wiederholen (oder Texte abkopieren).
Bei Dr. Jokar findet ihr alles Wissenswerte darüber.

Mir geht es um die Anwendung / mein Test:

Das Super Arganöl ist ein Multitalent. Man kann es super im Gesicht, Körper, Nägel,.. von der Haut bis zu den Haaren anwenden.

Ich habe mir häufig (nur wenig, es ist sehr ergiebig) davon etwas auf die Haut aufgetragen. Es zieht schnell ein und wow, da das Arganöl einen Anti-Aging-Effekt hat, strafft es gut die Haut. Meine Haut wurde wunderbar glatt und echt ganz weich.
Es zieht (relativ) schnell ein und meine Haut hat etwas geglänzt. Die Haut wirkt gesund, frisch und gut durchblutete.
DANK des hohen Gehalts an Vitamin E wirkt es feuchtigkeitsspendend u.a.
Das Arganöl ist ein Wundermittel zur Pflege der Haut und der Haare.
Beim Test an den Haaren, habe ich etwas Öl in die Haarspitzen eingerieben und ich denke schon, dass es meinen Haaren gut getan hat. Der Glanz meiner Haare hat mich überzeugt.
Arganöl wirkt bei trockenen Haaren, Spliss und Haarbruch.

Empfohlen wird es weiterhin zur Regenerieren der Haut, bei Problemhaut und Entzündungen wie Akne. UND auch Narben und Neurodermitis können reduziert werden. DAS habe ich aber nicht getestet.

Das Arganöl kann man einnehmen, ein paar Tröpfchen oder ein Löffelchen in den Salat z.Bsp., so kann es auch von innen wirken. DAS probieren ich auch noch aus.
Das Arganöl ist von TOP Qualität. Der Geruch ist gering & angenehm und es ist sehr empfehlenswert.

Hier meine Anwendung auf dem Nagel: Arganöl  027 - Kopie

Beim Arganöl kann man OPTISCH einen positiven Effekt erkennen, eine Besserungen an Haut, Haar, Nägeln,… UND beim Curcumin … ? (Naja lest selber.)

Curcumin Komplex 4400 mit Piperin
Inhalt: 30 Kapseln

Beschreibung: hochdosiert mit 440mg
– 95%: Curcuma und 10-fach höhere Bioverfügbarkeit durch Piperin-Extrakt pro Kapsel (denke d.h. durch Piperin wird die Wirkung des Curcumin verstärkt!?)

=> Curcumin ist ein strahlend gelber Pflanzenwirkstoff aus der indischen Kurkuma-Wurzel (auch Gelbwurzel oder Safranwurzel genannt).

=> Die aktiven Substanzen in Curcuma enthalten Flavonoide.
Diese härten die Zellen ab, schützen die gesunden Zellen/ Geweben vor freien Radikalen, wirken positiv auf Organe und Körperfunktionen, sind entzündungshemmend. Sorgt für gesunde Blutwerte.

– Langzeitwirkung von 8-12 Stunden
– 100% naturrein, biologisch, hochwirksam
– für Vegetarier, Veganer und Diabetiker geeignet

Mein Test:

Curcumin heilt und schützt auf vielfache Weise, deshalb habe ich es mir ausgesucht.
Erfahrungen mit Curcuma (Gelbwurzel) habe ich noch NICHT gemacht. Bisher habe ich es zum Würzen / Kochen / Braten in der Küche verwendet, aber eine Wirkung auf Körper & Geist konnte ich bei diesen geringen Mengen nicht feststellen.

Ich habe täglich (früh & abends) insgesamt 2 Kapseln eingenommen.
Dr. Jokar Curcumin400

Seit ich mich damit beschäftige, hat mich Kurkuma begeistert. Die positiven Eigenschaften sind beeindruckend.
Er wird schon lange für unterschiedlichste Beschwerden und Krankheiten (in der indischen Heilkunst Ayurveda) erfolgreich eingesetzt.

In einer höheren Dosis angewendet:
werden die Körperzellen geschützt
unterstützt die Leberfunktion
schützt Magen und Darm
stärkt die Abwehrkräfte
schützt Gehirn und Nerven
fördert bewegliche Gelenke
unterstützt Herz und Kreislauf
fördert die Durchblutung
reduziert Entzündungen
Um nur einiges zu nennen.

Eine Wirkung (so dass ich sagen kann: „DAS kann es nur von den Kapseln kommen!“) habe ich NICHT verspürt.
ABER es heißt ja Zellen gesund = Mensch gesund!

Üblicherweise habe ich um die Weihnachtszeit meistens eine Erkältung, das kalte Wetter macht mir immer zu schaffen – dieses Jahr war ich fit, wie ein Turnschuh! :DD
Meine Blutwerte werden ständig geprüft und eine Verschlechterung war nicht zusehen, ja sogar eine leichte Verbesserung, meine Chol- & Leberwerte waren im Idealbereich, Blutdruck war auch okay. Selbst der Stuhlgang der mir große Probleme bereitet, war besser und regelmäßiger.

Ja an Gelenken, meinen Nervenstörungen im Bein, Gedächtnis,… habe ich KEINE Besserung verspürt, auch weiß ich nicht, ob oben genanntes – vielleicht nur ein Zufall war?
Da die Kapseln auch nicht ganz billig sind (gute Qualität hat seinen Preis) werde ich auch keine neuen Produkte kaufen, um es weiter beobachten zu können.

Aber die positive Wirkung von Kurkuma ist erwiesen und ich denke, auch bei mir hat es seine Wirkung gezeigt.
Deshalb empfehle ich auch Curcumin Komplex 4400 gerne weiter.

Viele interessante Informationen und gute Produkte findet ihr bei Dr Jokar.
WER ein wenig Hilfe und Unterstützung für seinen Körper braucht, findet hier die richtigen Produkte! UND wer mehrere Produkte kauft, kann richtig viel sparen!

Dr Jokar bei Facebook

Vielen Dank für den gesunden Test und die kostenlos zur Verfügung gestellten Produkte. Sie haben mich überzeugt. DAS sind gute Produkte für etwas mehr Gesundheit! Immer gerne wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.