Dr. Oetker Fertigkuchen (neu 4 er Pack) – Wie selber gebacken? Finde ich nicht!

Kleine Kuchen – überall und jederzeit genießen! Das ist toll und ich habe mich sehr gefreut, als mir Dr.Oetker eine kleine Kostprobe ihrer neuen Fertigkuchen-Sorten geschickt hat.
Ich liebe Kuchen und Dr. Oetker hat schon oft bewiesen, dass sie backen können. Vielen Dank auch für die bezaubernde Tragetasche!

Zum Testen habe ich erhalten:
Dr. Oetker Fertigkuchen Marmorkuchen, 4er Pack (4 x 350 g)
Dr. Oetker Fertigkuchen Zitronenkuchen, 4er Pack (4 x 350 g)
1 Tragetasche Dr.Oetker

Dr.Ötker 030

Kurz-Info`s:
Marke: Dr. Oetker
Dr. Oetker Fertigkuchen (Marmor- und Zitronenkuchen)
Inhalt: 4er Pack (4 x 350 g)
Brennwert Marmorkuchen: 1930 Kilojoule
Preis: zw. 2-3€
Seit März 2014 im Handel

Mein Test: z.Bsp. Marmorkuchen
Marmork. 004 - Kopie

– sind 4 kleine (einzeln verpackte) fertige Kastenkuchen von Dr. Oetker
– ansprechende Verpackung
– für den spontanen Genuss oder für unterwegs, jederzeit genussbereit
– portioniert
– Rührmasse mit Vanille- & Schoko-Geschmack (marmoriert)
– mit Zartbitter-Schokoladen-Glasur

Dr. Oetker schreibt:
„Die fertigen Kuchen von Dr. Oetker sehen durch ihren Aufbruch an der Oberfläche nicht nur aus wie selbstgebacken, sie schmecken auch so.“

Mein Geschmack ist vielleicht etwas verwöhnt, aber selber gebacken, ist doch etwas anderes. 😉

Die kleinen Kuchen sind schnell ausgepackt und mit ein paar Bissen verzehrt.
Sie sind mal eine nette Bewirtungs-Art, wenn Gäste kommen, wenn es mal schnell gehen soll, oder wenn man unterwegs ist und Appetit auf was Süßes hat. Die Idee ist toll.

Der Geschmack ist … ja … okay, es ist Rührkuchen, mit Schoko/ Vanille-Geschmack und Glasur aus Bitterschokolade.
Der Kuchen ist auch saftig, aber was mich persönlich stört, das ist die Konsistenz. Sie erinnert mich an Marzipan, diesen kann man auch mit der Zunge zerdrücken, ist weich – löst sich aber nicht gleich auf, … es wird immer mehr im Mund.

Ich bin froh, dass ich diese Kuchen zum Testen erhalten habe, hätte sie sicher mal gekauft, denn Kaffee & Kuchen gibt es bei uns jeden Tag. UND ich bin immer auf der Suche nach einer schnellen Alternative.
Wie gesagt – die Idee – kleinen Küchelein – jederzeit genussbereit – ist schon gut!
ABER nachdem ich getestet habe, kann ich sagen: ich kaufe sie nicht wieder, nein mein Fall sind sie nicht.

Mehr Infos erhaltet ihr auf der Homepage von Dr. Oetker Deutschland & bei Facebook

Hoffe, ich darf trotzdem mal wieder testen? Ich möchte auch nicht nörgeln, nur ganz lieb kritisieren. Nur so kann man ein Produkt verbessern.
Es kann ja auch sein, ihr seit begeistert. DENN Geschmäcker sind verschieden. :wave:

4 Gedanken zu „Dr. Oetker Fertigkuchen (neu 4 er Pack) – Wie selber gebacken? Finde ich nicht!“

    1. Danke und wie schmecken sie dir? Oder ist es nur bei der Bewerbung geblieben? 😉
      Wenn du sie nicht bekommen hast, sei nicht traurig, ich finde sie nicht so besonders. 😉
      L.G. und einen schönen Abend noch.

  1. Lecker sehen sie zumindest schon mal aus. Aber sowas ist ja auch immer Geschmackssache. 🙂
    Aber schön, wenn Testberichte ehrlich und nicht geschönt geschrieben werden!

    LG, Smiley

    1. Hi Smiley – ja manchmal überlege ich schon, ob ich ehrlich bin und in diesen Fall gegen den Strom schwimme, oder lieber den Test ausfallen lasse. 😉
      Diese Situation kennst du sicher auch? Es war sicher mein letzter Test bei Dr. Ötker,… aber es gibt Schlimmeres.
      UND das ist richtig alles ist Geschmackssache. L.G. Conny 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.