Gewonnen! "Geliebte Küchengärten"

Ich freue mich riesig – Ich habe gewonnen! 😀

Deutscher Gartenbuchpreis bei Facebook verloste bis zum Donnerstag eins der schönsten (wie ich finde) Bücher über Kräuter- bzw. Küchengärten.

Am Freitag erhielt ich die Nachricht, dass ich das Buch „Geliebte Küchengärten – eine Reise durchs Schlaraffenland“ von Ursel Borstell, Christa Hasselhorst gewonnen habe.

Am Samstag wurde es schon geliefert. WOW, das ging schnell und das Bildband ist super.

Gartenkräuter 002 - Kopie

Preis: 29,90€
Erschienen: Januar 2014 in Deutsch
Seiten: 179 gebunden (mit Einschlag)
Maße: 22,5 x 28,7 cm
Verlag: Verlag Eugen Ulmer

– 25 ganz unterschiedliche Küchengärten im Porträt & 25 passionierte Gärtner
– Stimmungsvolle Bilder (221 farbige Abbildungen)
– Anregungen für die eigene Küche und den eigenen Garten

– vom kleinen Schrebergarten in Berlin, den berühmten Küchengarten von Viktoria von dem Bussche auf Schloss Ippenburg ODER der Küchengarten des Sternekochs Johannes King auf Sylt

Geliebte Gartenkräuter 009 - Kopie

Mir gefallen auch die Rezepte im Buch, viele tolle Salat-Kreationen sind vorhanden.

ODER kennt ihr Zucchini-Kuchen? Ich suche schon lange das perfekte Rezept.

Geliebte Gartenkräuter 012 - Kopie

Schade finde ich, dass in vielen Kräutergärten (so steht es im Buch) gar nicht mehr geerntet wird, das Gemüse, die Kräuter dienen nur noch zu Gestaltungs- und Besichtungszwecken.
Ich habe gestern gleich angefangen im Buch zu lesen, die Fotos sind wunderschön, man fängt an zu träumen und ich werde nun meinen kleinen Kräuter- /Gemüse-Garten etwas umgestalten. Das Buch macht Lust auf Veränderungen. Man erhält viele Tipps und Anregungen. 😉

Vielen DANK an das Schloss-Team von „Deutscher Gartenbuchpreis“ – für das tolle Bildband über Küchengärten. Ich freue mich sehr. :wave:

2 Gedanken zu „Gewonnen! "Geliebte Küchengärten"“

    1. Vielen Dank und ja, ich habe die Kommentare wieder frei gegeben, vorerst ;)(Brico und einige andere haben sich auch schon gewundert)
      Ist eine lange Geschichte 😉 LG und einen schönen Abend, Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.