Hessnatur – Aufgabe 1 – eine spontane Outfit-Kombination!

Hessnatur möchte, dass wir es ruhig angehen und uns mit unseren „Lieblingsstück“ vertraut machen.

Hessnatur schreibt: „Für die erste Testaufgabe würden wir uns über eine spontane Outfit-Kombination von Dir freuen. Kombiniere ohne ein bestimmtes Thema Dein neues hessnatur- Kleidungsstück mit bereits vorhandenen Lieblingsstücken aus Deinem Schrank.“

Ich habe bei hessnatur Facebook gesehen, dass viele die Teile nur übereinander gelegt haben.
Tolle Idee, das werde ich wohl ab der 2. Woche auch tun, denn es ist echt schwer sich selber zu fotografieren. 😉

Den Pullover habe ich euch vorgestellt.

Mir wurde er zu groß geschickt, deshalb musste ich mit Gürtel arbeiten. Denke aber, das sieht auch gut aus.

Pullover – mit Rock!
hessnatur 043 - Kopie

Weitere Fotos mit Jeanshose und Leggings und Pumps habe ich bei Facebook und auf der Test-Seite von Hessnatur veröffentlicht.

Ich selber finde die Qualität einmalig gut, aber an den weiten Schnitt des Pullovers muss ich mich noch gewöhnen.
Meine Freundinnen (denen ich den Pullover aus Seide & Kaschmir schon vorgeführt habe) fanden die Qualität ebenfalls alle spitze – super dünn, weich, tolles Material.

Hoffe, es gefällt euch?

Mal sehen, was Aufgabe 2 und 3 ist? :wave:

5 Gedanken zu „Hessnatur – Aufgabe 1 – eine spontane Outfit-Kombination!“

  1. Ich habe die erste Aufgabe auch heute erfolgreich erledigt. Ich hatte mich für die Strickjacke mit dem bunten Farbverlauf entschieden.
    Und zu deinen Fotos – hast du Niemanden, der dich fotografiert? Und sonst nimm‘ einfach den Selbstauslöser zu Hilfe. 😉
    Ich freue mich auch schon auf die neue Aufgabe.

    Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.