Ich teste den Melitta® Kaffee des Jahres.

Melitta bietet einen ganz besonderen Genuss – Kaffee mit jährlich wechselnden Geschmacksnoten. Es handelt sich um den „Kaffee des Jahres“, schon der Name klingt spannend. DIESES JAHR zeichnen den „Kaffee des Jahres“ ausgewählte Bohnen aus Asia-Pazifik und feine Noten dunkler Schokolade aus.
Ich (plus ein paar meiner Freunde) & noch ein paar andere Tester 😉 probieren ihn für die Empfehlerin.

Melitta® Kaffee des Jahres: gemahlener Kaffee
Ideal für die Filterkaffeemaschine
Inhalt: 500g
Im Jahr 2016 bietet dir der Kaffeeexperte eine aromatische Komposition von vollmundigen Kaffeebohnen und einer feinen Note dunkler Schokolade an.

Mein Test:
MEIN Testpaket: 6 x 100g Melitta® Kaffee des Jahres & Prospekte

Das Geheimnis des „Kaffee des Jahres“ (naja eigentlich jedes Kaffee`s) liegt in
– der Auswahl der Kaffeebohnen
– den Anbaugebieten & den Anbaubedingungen im Heimatland
– letztendlich in der schonenden, individuellen Röstung der Bohnen (zur spez. Entfaltung der AROMEN)

Kaffee Test

Ich kenne den „Kaffee des Jahres“ 2015 nicht, aber der von 2016 läuft täglich durch unsere Filtermaschine.
ICH erwecke damit FRÜHS zum Frühstück meine Lebensgeister & beginne so perfekt den Tag und genieße ihn NACHMITTAGS zu Gebäck & Kuchen, manchmal noch zwischendurch. DAMIT hätte ich Frage 1 (der Empfehlerin) beantwortet, wo und wann wir den Melitta Kaffee genießen. 😉

Ich mag den „Kaffee des Jahres“. Sein Duft/ Aroma beim Durchlaufen in der Filtermaschine atme ich gerne ein & genieße ihn.
Die Farbe der gemahlenen Bohnen ist dunkelbraun und des Kaffee (gebrüht) ist schwarz wie Nacht und genauso lasse ich ihn mir schmecken.

„Der Melitta®`s Filterkaffee wurde für Kaffeetrinker kreiert, die gern über den Kaffeerand schauen.“ (so der Hersteller) UND ja, ich gehöre auf jeden Fall dazu.
Der Kaffee schmeckt stark, hat ein vollmundiges Aroma und ist gut bekömmlich. Er ist nicht bitter und ich denke, ich schmecke sogar die dezente Schokonote heraus.
Die Bohnen, das Aroma und der Geschmack sind hochwertig, der Kaffee für die Filtermaschine ist richtig lecker.
Ich freue mich schon auf Ostern & die Kaffeetafel – mit diesen Melitta Kaffee wird DAS ein Genuss.

Ich hatte ihn auf Arbeit mit & jeweils 1 Päckchen probieren meine Freundinnen,… bis jetzt habe ich nur „Mhhhhh lecker“, „guter Kaffee“, „Bekomme ich noch eine Tasse Kaffee?“ gehört.
DAS bedeutet, das Feedback war bis jetzt nur POSITIV. Er ist empfehlenswert und hat den Namen: „Kaffee des Jahres“ verdient.

Ehrlich gesagt, sind 6 kleine Päckchen Kaffeepäckchen zum Testen viel zu wenig. 😉 Ich werde wohl Nachschub besorgen müssen (bin auch schon auf der Suche), denn wir sind alle Kaffeetrinker, die ein duftendes Tässchen vom „schwarzen Elixier“ zu schätzen wissen.

ÜBRIGENS das lila Hochglanz-Design der Verpackung finde ich sehr ansprechend und hübsch.

Vielen DANK an die Empfehlerin (Link oben) und Melitta für den genussreichen Kaffee-Test.
Das Produkt wurden mir gratis zur Verfügung gestellt. Immer gerne wieder.

DAS Testergebnis spiegelt meine persönliche Meinung wieder.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.