La Roche-Posay Lipikar Lotion – die spezielle Pflege für empfindliche & trockene Haut

Die Marke La Roche-Posay gehört zu L’ORÉAL Deutschland GmbH. La Roche-Posay`s Körperpflegeserie Lipikar umfasst milde und spezielle Pflege-Produkte für empfindliche & trockene Haut (auch extrem trockener Haut) für die ganze Familie.
100 Testerinnen (auch ich) durften die Wirkung ausprobieren & spüren.

La Roche-Posay Lipikar Lotion
Inhalt: 200 ml
– Geeignet für jedes Alter (vom Baby bis Senior)
– FÜR trockene, empfindliche Haut & Neurodermitis
– spendet 48h Feuchtigkeit
INHALTSSTOFFE:
– führt Lipide zu, die sofort in die Haut eindringen und die Hautbarriere reparieren
– Sheabutter wirkt rückfettend
– Pflegekomplex aus Nicinamid reduziert Hautirritationen und Spannungsgefühle

Mein Test:

LIPIKAR LOTION kommt in einer einfachen weißen Verpackung, auffällig ist nur der blaue Streifen, der zum Logo von La Roche-Posay gehört.
Innen befindet sich ein Info-Zettel und eine große Tube mit großen flachen Verschluss zum guten dosieren.
Alles hat etwas medizinisches bzw. etwas von einen Apotheken-Produkt. DAS finde ich persönlich aber nicht schlecht, denn LIPIKAR nutze ich ja zum heilen und reparieren meiner Haut, da passt es gut.

Die Anwendung ist einfach. Ich habe nur einmal am Tag die weiße LOTION auf die Haut aufgetragen. MEHR ist gar nicht notwendig, das wäre sonst zu viel gewesen.

Die Lotion hat eine schöne angenehme Konsistenz. Sie ist Milch-ähnlich, aber nicht so flüssig, dass sie verläuft (FOTO).

AUCH der Geruch ist genau mein Fall. Der dezente liebliche Duft, typ. Loreal gefällt mir sehr.
Trotz Duftstoffe vertrage ich die Textur super gut.

Die Textur zieht schnell ein, hinterlässt keinen Fettfilm auf der Haut, nur eine Art Schutzfilm. Sie klebt nicht und schon beim Auftragen rieche ich den schönen Duft & spüre die pflegende Wirkung.

ZUVOR hatte ich eine schuppige Haut – überall war sie TROCKEN (SIEHE AUCH FOTO OBEN), hat gejuckt & gespannt. Ich bekomme z.Z. Chemotherapie, eine Nebenwirkung sind Schuppen, die z.Bsp. beim Hose ausziehen, wie Schnee runter rieseln. Über die geschädigte Haut ärgere ich mich sehr, aber diese Nebenwirkung haben fast alle meine Leidensgenossinnen. Ja, nicht nur die Haare fallen aus. Egal ob Schleimhäute oder Körperhaut, alles wird angegriffen, trocknet aus… man braucht gute milde Pflegeprodukte.

UND ich habe sie in LIPIKAR gefunden.
DENN DANACH war meine Haut beruhigt, Rötungen verschwanden. Die Schuppen wurden weniger, jetzt sind sie ganz weg, es juckt auch nicht mehr.
Meine Haut fühlt sich straffer an, sie hat wieder ausreichend Feuchtigkeit. Sie wird mit jeder Anwendung gepflegt & langanhaltend repariert.
AUF DEM KLEINEN FOTO sieht man wie meine Haut „glänzt“, die Lotion ist sehr gehaltvoll. Ich hatte die Lotion mit Absicht nicht vollständig eingerieben, damit man die FEUCHTIGKEIT besser erkennen kann.
Die Haut wird baby-weich & geschmeidig, fühlt sich super an.

KURZ gesagt: ICH werde bei LIPIKAR bleiben, so gute Pflege bekommt man sonst nirgends.
Die schützenden, rückfettenden und reizmindernden Inhaltsstoffe (und davon nur ein Minimum!) fühlen sich wie ein Verband über meine Haut an, der spürbar repariert, heilt und den Normalzustand meiner Haut wieder herstellt. Die Wirkung hält bis zu 48 h an.
=> Ich bin begeistert!

Erhältlich ist LIPIKAR online oder in APOTHEKEN.

Vielen Dank La Roche-Posay für den Test & das pflegende Produkt.

Das Produkt wurden mir im Rahmen eines Produkttestes gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis wurde dadurch aber nicht beeinflusst & spiegelt meine ehrliche Meinung wieder.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.