Liebt ihr Kartenspiele? Wir haben das NEUE Königs-Rommé® von AMIGO getestet.

Es ist schon lange her, dass wir (die ganze Familie!) so zusammen gesessen haben. Es ist schön… mein Mann, Kinder, ich – haben uns richtig auf dem gemeinsamen SPIELE-ABEND gefreut.
Die letzten Jahre hatte nie jemand ZEIT für einen geselligen ABEND. Kartenspiele ODER Handy bzw. mit Freunden „rum-hängen“? DAS Kartenspielen hatte da keine Chance.
Das neue Kartenspiel Königs-Rommé® Five Crowns von AMIGO hat uns wieder etwas näher zusammen rücken lassen…

Königs-Rommé® Five Crowns von AMIGO Spiele +Freizeit GmbH: ist das beliebte Rommé-Spiel, NUR anders – mit einen neuen Kniff
Art.Nr: 03713
von Marsha J. Falco
– dieses Spiel hat eine 5. Farbe
– mit jeder Runde bekommen die Spieler mehr Karten auf die Hand
* Empfohlen ab 8+ Jahre
* FÜR 2-7 Spieler, sogar mit einer Variante für NUR 1 Spieler
* Spielzeit ca. 45 Minuten
* Preis ca 10 €

UNSER Test:
Ich spiele gerne Karten, egal ob Skat oder Rommè, denn Kartenspiele erfordern etwas „Grips“ & Logik.
Rommè liebe ich, ich habe es im Urlaub IMMER dabei. Ich habe noch nie erlebt, dass bei diesen Spiel Langeweile aufkam.

Die neue VARIANTE Königs-Rommé – Five Crowns kannte ich noch nicht.
Zu diesen Spiel gehören: 116 Spielkarten & 1 Spielanleitung.
Bei diesen Spiel gibt es 1 Farbe mehr (gelb, grün, rot, blau, schwarz), die Joker sind farbig gestaltet.
Die Qualität der Karten ist toll, die Karten sind stabil und strapazierbar (auch in mehreren Spielen wurde nicht eine Karte geknickt). Sie sind glatt & die Farben leuchten.

Wir haben erst nach alt-bekannten Regeln unser Rommè gespielt, das geht auch mit einer Farbe mehr sehr gut. ABER testen sollten wir ja die NEUE Variante.
Sie wurde ausführlich & verständlich auf der Spielanleitung erklärt.

AMIGO Test

WIR waren am „TEST-Spieleabend“ 6 Spieler (Familie & 2 Freunde) und der älteste Spieler sollte KARTENGEBER sein. WIR haben meinen MANN dazu bestimmt, da keiner (von den Damen & Mitspielern, der/ die Älteste sein wollte.) 😉 Schon da kam Spaß auf.

Das ganze Spiel möchte ich hier nicht beschreiben.
Nur soviel, HIER geht es DARUM: gut zu überlegen & die Gehirnzellen zu strapazieren. Man sollte seine Karten möglichst mit einmal, d.h. vollständige Kartensätze oder Kartenreihen ablegen. Man sollte schneller und besser sein, als seine Mitspieler.
UND das ist nicht einfach. Man hat viele Karten auf der Hand (leider nicht die, die man braucht). 😉 UND es werden schnell immer mehr.
SCHON beim GEBEN werden in der 1. Runde: 3 Karten ausgeteilt,
in der 2. Runde 4 Karten…
in der 11. Runde 13 Karten gegeben.
(Die restlichen & abgelegten Karten liegen auf der Tischmitte.)

NUN heißt es ziehen, ablegen, abwerfen…

Es hat bei MIR ewig gedauert, ehe ich eine Reihe ablegen konnte, Joker hatten immer nur die anderen 😉 – komisch und ich hatte doch so viiiiiiele Karten auf der Hand. Bei meinen Mitspielern ging es schneller und mein Sohn gewann letztendlich. Ohje hatte ich noch viele Punkte auf der Hand und ….ja, das Glück spielt halt auch mit. 😉
DAS war nur eine Kurzfassung,… unser Spiel hat lange gedauert, ich glaube 1 Spiel ging fast 1 Stunde lang.

Wir mochten das neue Rommè-Spiel alle. Es hat Spaß gemacht. Die Zeit verging im Nu.
Man muss mitdenken & sich konzentrieren, gut kombinieren, um die Karten schnell & überlegt ablegen zu können. Jeder möchte gerne gewinnen…
UND NEU ist bei diesen Spiel: hat erst ein Spieler alle seine Karten abgelegt, wird es für die anderen eng, denn jede Handkarte zählt am Ende der Runde und es kostet dich Punkte.
Es gibt sicher viele Varianten vom Rommè, aber wenn hier einer ABGELEGT HAT, ist das Spiel auch schon fast zu Ende.

Kurz: Taktik und Glück halten hier die Waage, das macht das Spiel so spannend und zu einen tollen Familienspiel. Auch die Kinder sind begeistert und entdecken Kombinationen, die wir Erwachsenen leicht übersehen haben und das Internet war mal kurz vergessen. Unsere Freunde waren sogar so begeistert, dass sie sich bereits nach dem Spiel umgesehen haben, um es auch mit ihren Lieben zu spielen.
ICH werde es auch nochmal kaufen und verschenken. Man verschenkt so Spaß und Gemeinsamkeit, was will man zu Feierabend mehr?

Weitere Spiele und Info`s erhaltet ihr bei AMIGO-SPIELE

AMIGO Spiele findet ihr auch bei Facebook!

Vielen DANK an das Team von AMIGO-Spiele für das schöne Spiel. Gerne wieder.

Dieses Produkt wurde mir gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis spiegelt meine persönliche Meinung wieder.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.