Look-O-Look – Candy Burger

Als Look-O-Look Test-Club-Mitglied probierte ich mit meiner Familie ein NEUES Produkt – den Candy Burger. Es handelt sich um einen Burger der täuschend echt aussieht, nur wie der Name „Candy“ schon sagt, besteht er aus Süßigkeiten. Ist doch mal was anderes und auf jeder Party ist er eine süße Leckerei.

Look-O-Look Candy Burger
Inhalt: 130g
Geschenkverpackung (BxHxT): 11,5 x 5 x 11 cm
Herkunftsland: Niederlande

* ist eine Burger-Kreation aus 22 Fruchtgummi- und Schaumzucker-Stückchen auf Kunststoff-Unterlage
* original Burger-Box

Mein Test:

MIR Gefällt die Burger BOX. Sie sieht total echt aus, wie eine original Burger-Verpackung. Ein kleiner Sichtbereich zeigt den Burger und macht – mmmhhh – Lust auf Süßes.
Das gelbe Design passt perfekt zu Look-O-Look. Das Logo (Look-O-Look) zeigt vier große, neugierige Augen. Denke, es spricht die Kleinen und Großen gleichermaßen an.
INNEN ist der Burger in einer transparenten Plasteverpackung. Ich habe sie leicht öffnen (kleine Lasche unten) und wieder schließen können – zum aufbewahren von restlichen Fruchtgummis. DAS ist praktisch und die Teilchen bleiben so lange weich.

Der BURGER ist handgemacht und wie ein Echter zusammengesetzt.
OBEN das soll ein geschnittenes Burger-Brötchen mit Sesamkörnern sein, dann folgen das Burger-Fleisch, Käse, Salat, Ketchup und Gurkenscheiben. Alles besteht aus leckerem Fruchtgummis und Schaumzucker, insgesamt 22 köstlichen Teilen.
Sie haben die Farben wie im ORIGINALEN, Gurken sind grün, Tomaten rot,… Der Burger ist farbenfroh und alles sind kleine Einzelstücke, zum leichten teilen & mundgerechten vernaschen.

Jedes FRUCHTGUMMITEILCHEN schmeckt anderes, sie sind nicht zu süß, haben eine schöne feste Konsistenz und riechen fruchtig, das finde ich prima. Alle Teile sind lecker, sie schmecken nach Frucht.
ICH mochte besonders das hellbraune Burger-Brötchen oben – dieses Fruchtgummi war mein Favorit!
NUR die dunkelroten Scheiben sind nicht ganz nach meinen Geschmack. Sie haben einen zu starken Fruchtgeschmack, keine Ahnung welcher das ist?
Geschmäcker sind aber verschieden, vielleicht mögt IHR ja gerade diese roten Teile? 😉

Der süße Burger ist mal was anderes und mit seinen bunten Gemüse, Soßen,… sieht er seinem heißen Vorbild täuschend ähnlich. Ich bin mir sicher – als süße Variante kommt er genauso gut an, wie als Deftige.

ACH-JA! ICH fände es gut, wenn eine große Fruchtgummi-Scheibe, als UNTERE Brötchenhälfte noch dabei wäre und den BURGER UNTEN abschließen könnte. SO, wie er jetzt ist, kann man den Candy Burger nicht in einen STÜCK herausnehmen.
Die vielen Einzelteile sind zwar gut gestapelt, werden UNTEN aber nur durch eine Plasteschale- bzw. Form zusammengehalten (SIEHE FOTO OBEN mit meinen FINGER am BODEN). DA könnte man noch etwas verbessern.

DIE IDEE des Candy Burgers finden wir klasse. Ich freue mich schon, wenn er auch in DEUTSCHLAND zu erwerben ist.
Der Burger ist IDEAL als Geschenk, als Überraschung oder einfach zum Naschen auf der nächsten Party.
Mein Sohn wünscht ihn sich zum Geburtstag, zum Kindertag und für seine Freunde. Ich werde wohl einen kleinen Vorrat anlegen müssen.
Diesen Burger kann man schließlich immer & überall essen, auch ist er länger haltbar, als sein heißes Original.
ICH habe festgestellt, beim Candy Burger leuchten die Augen der GROßEN & KLEINEN.
Probiert ihn mal!

Erhältlich sind die Look-O-Look–Nascherein ONLINE (u.a. ab 17.05.17 bei world-of-sweets) & in Geschäften, wo es SÜßES gibt, wie in der Müller-Drogerie.

Vielen DANK Look-O-Look Testclub-Team für den süßen Burger. Immer gerne wieder.

Das Produkt wurde mir gratis zur Verfügung gestellt.
Meine Meinung wird dadurch aber nicht beeinflusst.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.