Maggi Kräuter & Bouillon – mein kleiner neuer Küchenhelfer

Als Maggi Blogger durfte ich dieses mal die NEUEN Maggi Kräuter & Bouillon Produkte ausprobieren. Erhalten habe ich 1x jede Sorte & dazu gab es ein paar Rezepte.

Maggi Kräuter & Bouillon – das sind die ersten Bouillonwürfel mit einer Extraschicht gut aufeinander abgestimmter Kräuter.

SORTEN: Gemüse, Rind und Huhn
INHALT: 1 Packung ergibt 4 Liter Bouillon = 8 Würfel/ 1 Würfel 0,5 Liter
PREIS: UVP 1,69 €

GEEIGNET zum ausgewogenen und aromatischen Würzen
– als Basis für Couscous oder Suppen, in der Salatsauce oder als Marinade

ANWENDUNG: Bouillonwürfel kann direkt zu den Gericht gegeben werden ODER später zur geschmacklichen Verfeinerung individuell dazugeben werden.

ZUTATEN: Die grüne Extraschicht Kräuter enthält je nach Bouillon-Sorte eine Kombination von Petersilie, Schnittlauch, Kerbel oder Thymian.
Alle Sorten sind verfeinert mit Meersalz.
Die gelbe Schicht ist Bouillonwürze/ -pulver.

Maggi Würfel 1

Mein Test:

Ich habe die letzten 2 Wochen in fast allen Gerichten die Maggi Würfel mit verwendet.
Mal waren NUR die Maggi Würfel das Gewürz, wie bei meinen Salat, mal habe ich sie zum Verfeinern verwendet.

Sie erinnern mich an mein loses Brühe- / Bouillonpulver im Gläschen (ist von den Gewürzen her gleich, NUR die Würfel sind zusätzlich mit ausgewählten Kräuter).

Ich verwende oft das Brühpulver, daher habe ich den direkten Vergleich und muss sagen, sie sind ähnlich vom Geschmack & Geruch, nur mehr Kräuter schwimmen in der Soße oder Suppe.

Eine gute Verbesserung und TOLL finde ich, dass die Würfel abgepackt sind, so bleiben sie haltbar und sind hygienisch verpackt. Man hat so die genaue Menge für sein Essen, z.Bsp. für 1l Flüssigkeit wären 2 Würfel nötig.
Bei losen Pulver braucht man ein gutes Händchen oder etwas Gefühl für die ideale Würzung.

Die neuen Maggi Produkte sind für mich universelle Küchenhelfer geworden – für leichte Gerichte, man kann sie vielseitig verwenden.
Es sind natürliche Zutaten & eine gute Mischung vieler guter Gewürze, mit richtig vielen Kräutern. Ich möchte sie nicht mehr (in meiner Küche) missen.

Ich persönlich würde mir noch mehr Geschmack bzw. intensivere Würzkraft wünschen. Ich bin mit der angegeben Menge nicht ganz ausgekommen. Meine Gerichte sollten etwas kräftiger schmecken, deshalb habe ich ein-zwei Würfel mehr verwendet.
DAS ist sicher Geschmackssache und – manch einer mag vielleicht sein Essen nicht SO kräftig gewürzt.

1) MAGGI Kräuter & Bouillon Gemüse

Ich habe u.a. ein…
Nudelsalat mit Maggi Gemüse Bouillonwürfel, Knobi & Feta (mehr nicht!) gemacht.

Maggi 2

Die Würfel lösten sich super schnell im OlivenöL auf, auch komplett ohne Klümpchen.
Wenn man sie auspackt krümeln sie & zerbrechen meistens, aber das passierte mir nur einmal, dann habe ich sie erst über den Topf geöffnet und ausgepackt. Ich bin ja lernfähig, nun krümeln sie gleich in die Soße.

Übrigens so kann man kcal-arm kochen (pro verzehrfertige Portion 250 ml – 56 kJ / NUR 13 kcal). Beim Salat habe ich auch keine weiteren Gewürze verwendet, ist echt lecker geworden mein Nudelsalt mit schön vielen Kräutern. :DD

2) MAGGI Kräuter & Bouillon Huhn mit einen winzigen Teil Hühnerfleisch,…

Nudel- / Gemüsesuppe mit Hähnchenbrustfilet – Hier habe ich lange überlegt, nehme ich für meine Suppe die Gemüse- oder Huhn-Sorte?

Maggi 1

Ich habe „Huhn“ genommen, da ich Hähnchenbrust mit gekocht hatte, aber einen großen Geschmack-Unterschied zum Gemüse oder Rind- Bouillonwürfel konnte ich ehe nicht erkennen.
Ein Foto mit der fertigen Nudelsuppe hätte ich auch gerne gezeigt, leider war kein Platz mehr in meiner Collage. 😉
Meine Suppe mit den vielen Kräutern hat allen gut geschmeckt. Ich werde sie nun immer für Suppen verwenden.

3) MAGGI Kräuter & Bouillon Rind Zutaten wie bei den anderen, plus Fleischextrakt,…

Die Rind-Würfel habe ich einer leckeren Sahnesauce hinzugefügt.
Ihr glaubt nicht, wie lecker und würzig die Sauce war (so hat man alle Gewürze, die man braucht in nur einen Würfel und Handgriff) und optisch waren sie auch etwas fürs Auge. Die grünen Kräuter zierten die helle Soße, es sah toll aus.

Die Sorten sind toll, man kann sie prima zum Würzen der Speisen verwenden, man kann verfeinern & kreieren – nach Lust & Laune. Sie unterstützen und fördern den Eigengeschmack der Speisen.
Sie sind portionierbar und enthalten Meersalz, das sind gesunde Gewürze UND sie sind ideal für frische Frühlingskost. Meine Kreationen waren stets sehr schmackhaft.

Preis-Leistung ist TOP, ich kaufe sie wieder.

Bei Maggi findet ihr leckere Rezepte und Info`s zu den Produkte u.v.m.!

Vielen Dank an das nette Maggi-Team für die tollen Aktionen und den Brief mit den neuen Produkten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.