Markenjury-Aktion mit den neuen Always Discreet

In einer neuen Testaktion von Brigitte lernen Leser in zwei Teams (Binden und Höschen) die neuen always für Blasenschwäche kennen.
Ich gehöre zu dem Team die 3 Saugstärken der Binden ausführlich testen dürfen.
Blasenschwäche ist für mich ein sehr unangenehmes Thema. FÜR MICH ist es wichtig, dass Binden unauffällig und saugstark sind – schützen tun die always sehr gut, nur mit der Dicke der always Binden kann ich mich nicht so recht anfreunden.

Die Always Discreet Binden
– mit Saugkern für Zweifach-Schutz
– Ganzseitige Schutzkonturen, um Auslaufen zu verhindern, schließt die Feuchtigkeit ein
– ultradünn & flexibel
– Exklusive OdourLock™ Geruchsneutralisierungs-Technologie, die Gerüche sofort neutralisiert
– Leicht parfümiert.
Dermatologisch getestet.

Inhalt always-Testerbox
Always Discreet Binden normal – mit 12 Binden (3 Tröpfcen)
Always Discreet Binden long – mit 10 Binden (4 Tröpchen)
Always Discreet Binden Long plus – mit 8 Binden (5 Tröpfchen)
Info-Heft

Geeignet sind diese 3 Sorten bei häufigem, mittelstarkem Urinverlust
Preis UVP: 3,99€
Medizinprodukt der Klasse I

Mein Test:
Ich berichte nur ungern über dieses Thema, über Blasenschwäche redet man nicht gerne.
Aber ich bin betroffen, beim Niesen, Husten und plötzlichen Aufstehen schaffe ich es nur knapp zur Toilette zugehen, um einen ungewollten Urinverlust (ist doch gut umschrieben? 😉 ) zu vermeiden.
Zu meinen leichten bis häufigem / mittelstarkem Urinverlust kommt es seit ca. 5 Jahren. Eine Krankheit, die Therapie und vielleicht das zunehmende Alter führten zu dieser Blasenschwäche. Den kleinen ungewollten Harnverlust kann ich nur noch mit Binden (für Blasenschwäche) verbergen.
Früher hatte ich normale Binden verwendet, bis ich merkte, dass sie NICHT für Blasenschwäche geeignet sind & nicht genug schützen. Jedes Produkt wird speziell für „ein Problem“ entwickelt.

always discreet

Optisch finde ich die Verpackung und die einzeln verpackten Binden recht schön. Zwar erinnern sie mich etwas an Pampers, dass muss wohl an der gleichen Marke liegen. 😉
Die einzeln verpackten Binden lassen sich gut transportieren, sauber & hygienisch. Ich habe ein kleines Täschen, darin transportiere ich sie in meiner Handtasche.
Zur Entsorgung der Binden kann man die Folien nutzen, um die Binden wieder sauber einzuhüllen & zu verschließen.
Allerdings negativ ist – ich finde keine Öffnung an der großen Verpackung, etwas zum sauberen & leichten aufreißen, komisch, hat das nicht jede Packung?

Die Binde selber gibt es ja in vielen Saugstärken und ich habe meinen Test mit den normalen Binden (mit 3 Tröpfchen, also leichter – mittlerer Saugfähigkeit) begonnen. MIR reicht der Schutz sogar schon aus.
Die größeren Sorten habe ich auch verwendet, aber notwendig sind sie ev. nur über Nacht, sonst nicht.
Die always Long und Long plus finde ich persönlich schon ZU dick, sie beulen das Höschen aus, allerdings trägt man sie länger, merkt man sie kaum noch, man gewöhnt sich daran.
Ich nutze schon lange Binden für Blasenschwäche und habe fleißig Gratisproben angefordert und eine Apotheken-Marke gefunden, die ebenfalls als Medizinprodukt erhältlich ist. Diese (mit gleicher Saugstärke) ist allerdings um vielfaches dünner. Ich habe diese mir über Jahre gekauft, sie sind leider etwas teurer.

Abgesehen von der Dicke sind die neuen always discreet super.
Die Sicherheit ist zu 100% gegeben, denn die Binden schützen SOFORT und über die gesamte Länge. Auch nehmen sie eine ganze Menge Flüssigkeit auf. Man spürt nichts von der Feuchtigkeit auf der Haut. Ich vertrage sie gut & bekomme keine Rötungen.
Das Einlegen in den Slip geht leicht, sie haften (DANK Klebestreifen) gut & verrutschen nicht. Sie verstecken sich komplett im Slip (keine seitlichen Flügelchen ), passen sich an.
Ich würde sie mir NUR etwas dünner wünschen, mit der gleichen Saugkraft.
UND das BESTE ist – Gerüche werden neutralisiert & ein angenehmer schöner frischen Duft überdeckt alles.

ALLE Produkte von Always Discreet sind so entwickelt worden, dass sie bei Blasenschwäche schützen – diskret und fast 😉 unauffällig. Preis/ Leistung stimmen und da ich meistens Jeans und weniger Röcke trage, kann ich auch mit der „dickeren“ & langen Form leben.

Weitere Info`s erhaltet ihr bei der Marke P&G und always discreet.

Vielen DANK an die Markenjury für die gratis always Tester-Box.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.