NOA Brotaufstrich – NEU Weisse Bohne-Tomate

Als NICHT-Veganerin bin ich stets auf der Suche nach pflanzlichen Produkten für unsere veganen Freunde. Inzwischen habe ich ein paar pflanzliche Produkte gefunden, die sogar UNS schmecken.
U.a. haben wir von NOA 4 Becher der NEUEN Brotaufstrich-Sorte weiße Bohne–Tomate getestet. Dieses Testprodukt kam super an, in jeder Hinsicht. 😉 DENN NOA Aufstrich passt AUCH perfekt zum Fleisch. 😉

NOA pflanzlich geniessen – ist ein rein pflanzlicher Aufstrich
IDEAL zum dippen, snacken, streichen
OHNE Gentechnik, VEGAN, Glutenfrei, OHNE Geschmacksverstärker
Inhalt: 175g

Momentan gibt es 5 SORTEN: Bohne-Paprika, Linse-Curry, Hummus-Natur, Hummus-Kräuter UND
NEU Weisse Bohne-Tomate

Mein Test:

Meine Freundin kennt schon lange Noa und hat gleich „Hier, ich will auch!“ gerufen, als ich meine Noa-Becher ausgepackt habe. Natürlich hat sie ein Becherchen zum Testen erhalten.
Sie erzählte, dass sie bisher auf Bohne-Paprika stand. Diese Sorte muss würzig sein und sie nutzt sie deshalb für fast alles. Auch mit der neuen Sorte (soll geschmacklich ähnlich sein, sagt sie) hat sie bereits Saucen, Aufläufe, Dipps,… gewürzt und sie lobt sie sehr.

Ich kannte Noa (vor diesen Test) noch nicht und habe die Vielseitigkeit auch zu schätzen gelernt. Wir haben eine Zucchini Suppe mit Noa verfeinert, Saucen gewürzt und vor allem PUR genossen. Mhhh auf einen warmen Frühstücks-Brötchen ist der Brotaufstrich ein echter Genuss. Probiert es mal!

Hier die Zubereitungs-Tipps

UND da wir gerade bei Anwendungsmöglichkeiten sind, möchte ich euch unser gefülltes Fladenbrot vorstellen.
Ich habe unser frisches Fladenbrot geteilt.
EINE HÄLFTE mit Noa Weisse Bohne-Tomate bestrichen UND mit frischen Tomaten, Zwiebeln & Feta gefüllt.
Die ANDERE HÄLFTE wurde für UNS ZUSÄTZLICH mit Kochschinken bzw. Hackfleisch (je nach Appetit) belegt. UND kurz im Backofen gebacken.
DAS REZEPT geht schnell, leicht und ist ideal, wenn NICHT alle Fleisch mögen.
BEIDE Varianten sind saftig, knusprig und warm – super lecker!

NOA schmeckt man dezent heraus. Diese Sorte ist würzig, kräftig im Geschmack. Man erkennt die fruchtige Tomate und einen leicht scharfen „Abgang“. Da ist Noa eine gute & schmackhafte Kombination gelungen.
Der Aufstrich beinhaltet viele GESUNDE Zutaten, wie die weiße Bohne (einen gesunden Allrounder), sowie Tomaten (sind Lieferanten von Vitaminen und Mineralstoffen), KIDNEY-BOHNEN, KICHERERBSEN, sowie 2% Quinoa. UND was das nährstoffreiche Quinoa alles kann, das wisst ihr ja alle. 😉

Auch optisch punktet Noa. Der Aufstrich sieht rot, wie Tomaten-PÜREE aus, riecht natürlich fruchtig und besonders gefällt mir die nicht zu flüssige, nicht feste Konsistenz.

Die Textur ist genau richtig und lässt sich gut aufstreichen oder in Saucen verrühren. Der Aufstrich ist nicht zu fein verarbeitet, man erkennt Kräuter & Gewürze.

=> UM es kurz zumachen, NOA Weisse Bohne-Tomate hat uns allen geschmeckt (egal wozu, worauf und zu welchen Gelegenheiten, Veganern und Fleischliebhabern). UND uns schmeckt nicht alles. 😉
NOA ist für uns ein Nachkaufprodukt! Sehr zu empfehlen!

Weitere Info`s erhaltet ihr bei NOA (siehe LINK oben) und bei NOA Facebook.

Vielen Dank an NOA für den leckeren Test und die praktischen Zugaben (Rezepte & Becher togo). Gerne wieder!

Das Produktpaket war gratis.
DAS Testergebnis wird dadurch aber nicht beeinflusst, das ist meine ehrliche Meinung.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.