Produkttest fangocur – ein wochenlanger Kampf gegen Akne

Im Februar diesen Jahres habe ich einen Hilferuf an fangocur geschickt.
Ein Verwandter (mehr darf ich nicht sagen 😉 ) bat mich um medizinische Hilfe. Geplagt von unzähligen dicken roten Mitessern & entzündeten Pickeln, sogar schon beginnende Vernarbungen am Oberkörper, Gesicht & Rücken, traute sich die Person kaum noch unter Leuten. Die Überweisung zum Hautarzt war bereits vorhanden, leider wartet man bei uns bis zu 6 Monaten auf einen Termin. Oh ja es war höchste Zeit, da musste etwas getan werden.

Laut Vorgeschichte erfuhr ich, dass von Garnier Hautklar bis andere Markenprodukte alles schon versucht wurde – OHNE Erfolg.
Ich hätte euch gerne mehr über die betroffene Person geschrieben, aber ich wurde gebeten, keine Angaben und vor allem KEINE Fotos zu veröffentlichen.
Ich kann euch versichern, so ein schlimmes Hautbild habe ich lange nicht gesehen und die Person war „tod-unglücklich“ damit.

Leider konnte ich mit meinen medizinischen Kenntnisse bei dieser Schwere NICHT helfen. DESHALB habe ich fangocur kontaktiert und wurde nett beraten.

fangocur: ist ein Österreichisches Unternehmen im Steirischen Vulkanland und bietet Naturprodukte (bewährte Naturheilmittel) zur Unterstützung von Gesundheit & Schönheit an.
fangocur ist ein TÜV zertifizierter Medizinprodukthersteller.

Das bekannteste Produkt im Sortiment ist die HEILERDE (oder auch Gossendorfer Fango genannt).
– Die Inhaltsstoffe, sowie die physikalischen Wirkungen sind einzigartig, sie wird sogar als „Schatz für die Menschheit“ bezeichnet.
– Die Heilwirkungen wurden behördlich bestätigt.
– Fango kennen sicher viele Leute – sie wird u.a. in der Physiotherapie eingesetzt.
– fangocur legt viel Wert auf eine natürliche Fango, d.h. möglichst unverändert und OHNE chemische Zusätze, OHNE synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe
– fangocur verwendet/ verarbeitet den naturreinen, nachwachsenden, ökologisch hochwertigen Rohstoff (HEILERDE) in der naturreinen Form
– durch eine schonende Verarbeitung & sogar Handarbeit bleiben die Wirkmechanismen des Fangos unbeeinträchtigt
– es wird viel Zeit & Arbeit in die Forschung gesteckt und in ständigen Qualitätskontrolle
– Produkte werden EUROPAWEIT vertrieben!

ANWENDUNG erfolgt bei zahlreichen – auch unheilbaren – Erkrankungen.
* bei Hauterkrankungen
* Magen & Darm
* Mund und Rachen
* Muskeln & Gelenke
* für die Schönheit, z.Bsp. bei Cellulitis, Anti-Age Creme`s mit Salben gegen die Falten und Hautalterung,…

Im Sortiment: Masken, Creme`s, Seifen, Lebensmittel,…

Mein Test:

DAS Heilerde super bei Hautproblemen hilft, das ist bekannt! Meinen Neffen hat sie Besserung bei Neurodermitis und Hautekzemen verschafft.
Ich habe gelesen, dass sie ebenso gute Erfolge bei Schuppenflechte (Psoriasis) und natürlich… bei AKNE und empfindliche Haut erzielt.

In meinen Produktpaket waren (alle zur Behandlung von Akne, Mitesser, Pickel):
1 fangocur Mineral-Creme 30ml
1 fangocur Akne-Mineral-Seife 110g
1 fangocur Akne-Mineral-Maske 50ml

Fangocur 1

Aussehen, Info`s und Anwendung

Optisch ist die Verpackung der Produkte in rosa gehalten, für Jungs und Männer etwas irritierend ;), aber das ist nur die Außenhülle.
Innen sind Gläschen mit edler Silberbeschriftung.
Man sieht die graue Heilerde durchschimmern.
In der Anwendung sind alle Produkte einfach und ergiebig.

Fangocur 2

Zuerst wird die Akne-Mineral-Seife zur Reinigung und zum Peeling benutzt. Man sieht es auf dem FOTO, sie ist körnig, sie trägt kleine Hautschuppen ab, schäumt aber nur wenig.

Die Mineral-Creme N°4 im attraktiven Spender dosiert sehr sparsam, man kommt sehr weit mit ein mal pumpen.
Sie wurde bei uns als normale Tagescreme verwendet.
FÜR FRAUEN als Tipp: man kann sie gut auf Make up auftragen, oder auch als Nachtcreme verwenden.
Ich habe sie auch (zum testen) benutzt und fand, dass sie recht flüssig ist. Sie ist eine zarte Textur mit grauer Heilerde (siehe auch FOTO). Einziehen tut sie nicht so schnell.

Die Mineral-Maske wurde gerne aufgetragen, denn die Maske war am Wirksamsten.
Eigentlich soll man sie gute zwei Wochen (immer abends ca. 20-30 Minuten) dünn und regelmäßig auftragen, zur Hilfe ist ein Stäbchen in der Verpackung.
Wir verwenden sie bereits über 5 Wochen, nun neigt sie sich dem Ende.
Die Maske lässt sich mit Wasser und Pad wieder gut abwaschen. Ich hätte wohl meinen „Betroffenen“ sagen sollen, dass man nicht alle weißen Waschlappen dazu benutzen soll. 😉
Leider geht die graue Creme nicht wieder gut heraus und hinterlässt braune Flecken.

WICHTIG IST: Maske & Creme sollte man nicht nacheinander anwenden, weil die Maske sonst nicht richtig wirken kann (wegen der Entgiftung der Haut).

Wirkung:

Fangocur 3

Was man noch wissen sollte, es KANN zu BEGINN sogar zu einer Verschlechterung des Hautbilds kommen. DAS ist bei uns nicht eingetroffen.

Diese Seife reinigt gründlich und mild.
Die Mineral-Creme N°4 (die dann aufgetragen wurde) schenkte der Haut etwas Feuchtigkeit und pflegte sie.
Mir wurde von einen angenehmen warmen Gefühl auf den betroffenen Stellen berichtet.
Auch ist uns aufgefallen, dass (während der Behandlung) KEINE neuen Pickel dazu kamen und entzündete, dicke Stellen abschwollen.
Ja man kann sagen, die Haut wurde beruhigt und die Heilerde tat der Haut sichtbar gut.
Die Creme oder Maske mit microfeiner Fango-Heilerde unterstützt die Haut bei der Heilung, z.Bsp. wurde der Fettanteil reduziert & ausgeglichen. Die Haut glänzte nicht mehr so sehr UND am Liebsten hätte man wieder eine leichte Feuchtigkeitscreme auftragen mögen.
=> Weitere Info`s – WIE und WARUM fangocur so intensiv wirkt, könnt ihr auch nachlesen.

Zusammenfassung /Erfolg? Wir haben lange und ausführlich getestet (sollten wir auch!). Wir wollten die gesamte Behandlung durchführen.

Heilerde wird für Vieles verwendet, gegen Akne haben wir sie das erste Mal benutzt UND waren
positiv überrascht.
=> Ehrlich gesagt, die Akne ist NICHT verschwunden, aber eine Verbesserung kann man erkennen. Vor allem im Gesicht sind die Pickel weniger geworden (zum Glück!).
Ich denke, eine leichte Form von Mitessern beseitigt die Heilerde komplett. ABER das schlimme Ausmaß der Hauterkrankung (bei uns) konnte nur gelindert werden.

Wir waren schon überrascht, wir hätten nicht mal mit ein wenig Heilung gerechnet und ihr könnt es mir glauben, hier hilft Mutter Natur tatsächlich!
Auch wenn ich kein FOTO öffentlich zeigen darf (ich habe VORHER / NACHHER-Fotos gemacht, die zeigen den Unterschied), fangocur wirkt bei Aknen.
Die Hautärztin (bei wir inzwischen einen Termin hatten), findet die Akne immer noch schlimm, aber wir kennen die Anfangszeit, da war es es viel – viel schlimmer.

Wir sind fangocur dankbar, zum einen besteht nun wieder Hoffnung, zum anderen – kann man im Schwimmbad wieder etwas mehr Haut zeigen.

Ach ja, noch etwas zum Geruch: die Creme bzw. Maske ist „ORIGINAL SCHLAMM“ oder „Feuchte Erde“ 😉 nicht unbedingt jedermanns Ding (auch der Benutzer fand den Geruch unangenehm), aber so riecht nun einmal die Natur!

Erfahrungsberichte, Antworten auf viele Fragen erhaltet ihr auf der fangocur Homepage.

Interesse? Im ONLINESHOP bei fangocur erhaltet ihr Mineral-Creme`s u.a. je nach Hauttyp und Wirkung in den unterschiedlichsten Zusammensetzungen. Auch tolle Geschenkideen!

fangocur ist auch bei Facebook

Kontaktdaten: fangocur GmbH
Brunn 105b
8350 Fehring
Österreich

Hiermit möchte ich mich recht herzlich bei dem Team von fangocur bedanken, für die gratis zur Verfügung gestellten Produkte und nette Hilfe. 😉
Sehr empfehlenswert, gerne wieder!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.