Produkttest Garnier Hautklar 3in1 – ein kleiner Erfolg…

Für GARNIER teste ich
Garnier Hautklar 3in1ist eine 3 in 1 Gesichtsreinigung / ein Pflegeprogramm (Reinigung + Peeling + Maske)

Inhalt: 150 ml
Preis: sehr unterschiedliche Angaben, extreme Preisspannen im web
– zw. 3,45 € (bei Rossmann) und 9,86 € (bei Amazon)

Beschreibung: wirksam mit Mineralien & Salizylsäure
3 Produkte in einem
Reinigung: reduziert übermäßige Talgproduktion
Peeling: reinigt porentief
Maske: verfeinert das Hautbild
Für eine schöne, ebene Haut

Garnier 3in1 Hautklar 014 - Kopie

Mein Test:
Ich freue mich das Hautklar 3in1 testen zu dürfen. Allerdings teste NICHT ich, sondern mein Sohn.
Er durchlebt die Pubertät sehr extrem. Seit langem kämpft er u.a. mit vielen Mitessern, Pickeln, oder wie es auch so schön heißt mit Aknen.
Er hat eine fettige Haut. Da es ihn psychisch sehr belastet, haben wir (ER) schon viele Sachen ausprobiert, auch ist er beim Hautarzt in Behandlung.

Für das Gesicht benutzt er allerdings (keine med. Produkte) NUR das Hautklar 3in1 und das Hautklar Gesichtswasser, das haben wir selber dazu gekauft und es gibt keine Einwände ärztlicherseits.

UNSER Wunsch: ist ein feineres Hautbild, eine schöne Gesichtshaut, keine neuen Aknen – und deutlich weniger Mitesser, Pickel,… UND keine Entzündungen mehr.

Das Produkt (der Eindruck):
Hautklar 3in1 ist eine weiße Creme, mit dicker Konsistenz in einer Tube. Optisch ähnelt 3in1 allen anderen Hautklar-Produkten.
Der Geruch ist frisch, er erinnerte mich an anfangs an Gurken.

Hautklar 3 in 1

Anwendung: Ich habe es auch mal zu Testzwecken benutzt.
Mein Sohn hat es täglich angewendet. So wie ich erkennen konnte, mindestens 2x am Tag als Reinigung.

Als Reinigung, d.h. zur tgl Körperpflege wird die Creme auf die feuchte Haut aufgetragen und gut verteilt. Eine tgl Anwendung wird empfohlen, da man nur so eine Besserung erkennen kann.

Beim Peeling fühlt man regelrecht die Körnchen. Ich liebe Peeling, für meinen Jungen war es ungewohnt, ich weiß nicht wie er das Peeling gemacht hat, ich habe ihn geraten, die Creme kreisförmig aufzutragen und dann gut abzuspülen.

Die Maske trägt man eher auf gereinigte, nur leicht feuchte Haut auf, die Augen spart man aus. Die Maske sollte man etwas einwirken zu lassen.
Hautklar 3in1 ist sehr ergiebig, man hat lange etwas vom Produkt.
Der kleinen Klecks Creme auf meinen Finger (s. Foto) hat für Gesicht, Hals u.m. gereicht. DANK der dicke Masse hält als Maske sehr gut.

Als NACHTEIL empfand ich, dass man die Creme (ob als Reinigung, Peeling ODER Maske) nur mit viel Wasser entfernen konnte, man musste die Haut gründlich abwaschen. Sie ist so dick wie eine Paste.
WENIGER ist hier MEHR!

Hautklar 3 in 1 (3)

Ergebnis: Das Produkt ist sensitiv und gut verträglich. Geruch ist angenehm frisch.
Als Reinigung tut sie gut, allerdings ist MIR eine Lotion oder Milch lieber, Hautklar 3in1 ist sehr dick – im Auftragen und abwaschen (wie bereits erwähnt).

Beim Peeling werden die alten Hautschuppen abgetragen. 3in1 reinigt porentief. Ab und zu tut ein Peeling gut und es unterstützt die Pflege gegen Mitesser.

Bei der Maske kann man gleich NACH der Anwendung eine kleine Verbesserungen im Hautbild sehen, Poren sind etwas kleiner und feiner.

Die HAUT fühlt sich nach jeder Anwendung STUMPF & TROCKEN an. DAS ist aber GUT , denn dadurch werden auch die Mitesser ausgetrocknet. – Das bestätigte mir auch mein Sohn.
Die Haut wird intensiv gereinigt und fühlbar frisch.

Toll ist, dass es 3 Produkte in einem sind. DAS spart Platz, Geld und Zeit.

UND das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Haut bei meinen Jungen hat sich VERBESSERT, die Mitesser sind NICHT weg (das wäre auch ein Wunder), aber ich glaube, die Mitesser sind kleiner geworden, entzündete Pickel wurden besser. Neue kommen kaum noch dazu.

Schön ist die Haut NOCH NICHT, aber wir bleiben am Ball. Vorher hat NICHTS geholfen, nun hat etwas ein wenig geholfen.

=> Wenn man schlimm unter Pickel leidet, ist schon ein kleiner Erfolg – besser als gar kein Erfolg! 😉

Es ist zu-mindestens das beste Produkt – bisher (gegen Pickel und bei extrem fettiger Haut)!

Mehr Infos bei Garnier oder bei Garnier Deutschland bei Facebook.
Erhältlich ist das Produkt in jeder Drogerie- und Drogerie-Abteilung.

Mein Sohn hat nun wieder etwas Zuversicht, dass doch noch etwas gegen Pickel hilft. Ich bin gespannt.
Vielen DANK an GARNIER für den Test. Immer gerne wieder!

Ein Gedanke zu „Produkttest Garnier Hautklar 3in1 – ein kleiner Erfolg…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.