Seni Inkontinenzprodukte – ich habe sie mit anderen Markenprodukten verglichen

Über Blasenschwäche schreibe ich nicht gerne, aber ich möchte euch Seni vorstellen.
Ich habe bereits so einige Inkontinenz-Marken getestet und darüber berichtet. UND wie ihr seht, suche ich immer noch. DENN mal vertrage ich sie nicht. ODER sie sind mir zu teuer. Uups 😉
ICH möchte heute aber NUR über die Seni-Einlage schreiben.
ALLE Betroffenen, die Info`s & Neuigkeiten zu Ursachen, Gründe & HILFE bei Blasenschwäche suchen, sollten bei Seni auf der Homepage vorbei schauen. Ich finde sie sehr interessant! 🙂

Seni – das sind hochwertige Inkontinenzprodukte & Pflegemittel
– Binden, Einlagen, Höschen für Frauen & Männer

Seni Einlagen: bieten Schutz bei Inkontinenz
* viele verschiedene Größen
* atmungsaktiv & anatomisch
* minimiert unangenehme Gerüche
* Flüssigkeit wird schnell aufgenommen
* einfache Fixierung im Slip
* DERMATOLOGISCH GETESTET

UND AUßERDEM
MICRO: – ist super dünn
MINI: – zusätzliche Sicherheit dank dem seitlichen Auslaufschutz
MINI PLUS: – wie oben (mit seitlichen Auslaufschutz) UND etwas längere Form
Inhalt: je 20 Stück

MEIN TEST:

ICH brauche jeden Tag Einlagen, gehe nie ohne sie aus dem Haus.
NUN bin ich auf die MARKE Seni aufmerksam geworden und durfte sie ausprobieren. Ich habe dazu ein tolles SENI-Paket erhalten – mit:
1 x SENI Lady Micro Einlagen
1 x SENI Lady Mini Einlagen
1 x SENI Lady Mini Plus
und Info-Material (Broschüren) und kleinen nützlichen Geschenkartikeln.

Ich habe SENI mit anderen Marken (auf Dicke, Tragekomfort, Diskretion, Halt und Schutz) verglichen (FOTO):

– Die SENI Lady Micro Einlagen wurden SOFORT zu meine Favoriten (FOTO unten LINKS). SCHON beim Betrachten habe ich festgestellt: Sie sind hauch-dünn und wunderbar weich, wie ein Hauch Baumwolle.
Sie sind auf der Rückseite komplett mit einen „Haftstreifen“ versehen, der sich schnell abziehen lässt. Die Binden lassen sich im Nu am Slip fixieren, halten super, verrutschen nicht. Sie verschmelzen praktisch mit den Slip, sind kaum noch wahrnehmbar.
Sie schützen und ich vertrage sie super. Die Verträglichkeit ist mein Hauptproblem. Ich bekomme schnell rote Stellen, Entzündungen. Bei Seni zum Glück NICHT!
Sie helfen mir. Sie sind ideal wenn nur ab und zu mal ein paar Tröpfchen abgehen. Ich kann damit meine Blasenschwäche vergessen.
ICH trage sie nun fast immer – unterwegs & zu Hause. Ich mag sie und habe sie mir schon für kleines Geld nachgekauft.

– Die SENI Lady Mini Einlagen (FOTO rechts) eignen sich gut – sollten mal ein paar Tröpfchen mehr abgehen (Tröpfcheninkontinenz). Sie haben die Vorteile der MICRO, sind aber dicker.

Sie passen sich am Körper an, verschwinden fast im Slip.
Meine empfindliche Haut (gerade im Intimbereich) bleibt intakt, juckt nicht,… ich vertrage sie prima.
Die Einlage nimmt die Flüssigkeit gut auf. Man spürt und riecht sie nicht.
BESONDERES MERKMAL der MINI ist die atmungsaktive Außenschicht, diese schützt in doppelter Sicht.
NUR bin ich mit dem Tragekomfort etwas unglücklich. Die dickere Form mag ich nicht. DENN es geht auch dünner => siehe Vergleich (Foto OBEN) mit einer gleichwertigen Einlage (andere Marke).
Ich liebe enge Hosen & Leggings und denke immer, man erkennt den Abdruck der Einlage. Ich werde dadurch unsicher, bzw. fühle mich unwohl.

GENAUSO ergeht es mir mit der SENI Lady Mini Plus Einlagen. Dünner wäre schöner! 😉
Sie sind wie die MINI, nur etwas länger.
Sie sind saugfähig, auch bei mehreren Tröpfchen. Bei leichter Inkontinenz schlagen sie sich super. Ich trage sie gerne über Nacht, auch bei Verschlechterung der Blasenschwäche sind sie noch sicher.
Sie haben viele Vorteile, nur der Tragekomfort & Diskretion sollte weiter verbessert werden. Z.Bsp. eine Einzelverpackung wäre noch schön, darin könnte man sie auch wieder hygienisch entsorgen.

KURZ gesagt:
Seni bietet viele verschiedene Sorten (Einlagen & Binden) für unterschiedliche Bedürfnisse. Die Produkte sind gut durchdacht, können auf jeden Fall mit andern MARKEN mithalten, sind teils sogar besser.
– Die Lady MICRO ist die Beste EINLAGE FÜR MICH!
– Die Mini (und Mini Plus) können richtig viel Flüssigkeit aufnehmen und ihr größter Vorteil ist das gute Preis-Leistungs-Verhältnis.

=> WER sich selber überzeugen möchte, kann Proben anfordern!

Seni Produkte könnt ihr ONLINE, in Sanitätshäusern und in Apotheken kaufen.

Vielen Dank an Seni für die tollen Produkte zum kennenlernen. Gerne wieder!

Das Produktpaket war gratis.
DAS Testergebnis wird dadurch aber nicht beeinflusst, das ist meine ehrliche Meinung.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.