Die neue Chronobook Colour Edition von Avery Zweckform

Ich habe von Avery Zweckform ein Chronobook der Colour Edition als Testexemplar erhalten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, denn es ist MEIN ERSTER KALENDER 2015.

Colour Edition Chronobook ist ein Kalender – mit modernen Zeitmanagement-Elementen, vielen Details, farbige Umschläge,…

Das neue Chronobook ist in 2 schicken Editionen erhältlich, mit Tages- oder Wochenplan.
Farbe: Türkis, Pink oder Lime (natürlich auch schwarz & weiß)
Größen: Mini oder A5

MEIN TEST-Exemplar:

Chronobook der Colour Edition (50785) – WOCHENPLAN
Format: DIN A5 (135 x 210 mm)
Farbe: türkis
Preis: 9,95€

Chronoplan 2015 (4) - Kopie

Beschreibung:
– Softcover mit moderner Leinenprägung,
– mit praktischem Verschlussband, Stiftehalter, Einmerkband,
– hochwertiges cremefarbenes Papier, FSC-zertifiziert
– Mit hochwertiger Fadenheftung
& vielen weiteren Details

=> Für Avery Zweckform suchte ich nach Kriterien, die für MICH (BEI EINEN KALENDER) wichtig sind – meine Vorteile & Nachteile vom Chronoplan:

Das feste Softcover schützt den Kalender, man kann ihn sogar mal abwischen. Etwas Feuchtigkeit (also zum drüber wischen) hält er Dank guter Qualität aus.

Die Farbe finde ich schön, auch ist die Größe ideal.

Das Format A5 ist GROß genug für alle meine vielen Einträge & KLEIN genug für die Handtasche.
Er ist auch schön leicht.

Chronoplan 2015 (6) - Kopie

Dieser Buchkalender von Chronoplan mit allen Elementen für ein perfektes Zeitmanagement und vielen Kalenderspalten ist der erste seiner Art:
d.h.
Definition von Wochenzielen (oben rechts) / das Setzen von Aufgaben bzw. Prioritäten (unten)/ eine übersichtliche Planung auf zwei Seiten pro Woche.

Chronoplan 2015 (11) - Kopie

TOLL sind die vielen Extras, wie Jahresplan (auch schon die Vorschau auf 2016), Ferien- und Feriertagsübersicht und die letzten drei Seiten sind freie Blätter – super für noch viele Notizen.

AUCH findet man Maße und Gewichte im hinteren Kalenderteil, aber ICH brauche sie nicht, nur ganz selten. Ich finde Tabellen und Spalten für Adresse und Telefon dafür recht wichtig…

Chronoplan 2015 (10)

Auch vermisse ich eine kleine Tasche für Vistenkarten, Kassenzetteln, oder ähnl., diese wäre im Kalender praktisch, denn ich bewahre Belege, Kärtchen darin auf.

Stiftehalter & Einmerkband sind vorhanden, die finde ich gut.

Das cremfarbene Papier soll für einen hochwertigen Look sorgen, … ich muss mich aber erst daran gewöhnen. Es ist sicher so, dass dieses Papier gut für die Augen ist & ist auch mal was anderes.

Für mich ist allerdings die Schrift auf dem cremefarbene Papier (dazu im Vergleich) zu schwach. Vielleicht könnte der Druck etwas kräftiger sein?
Ich habe mich aber schnell an das gelbliche Papier gewöhnt und die schwache graue Schrift. Ich finde so sieht man MEINE Einträge deutlicher, kräftiger und fallen gleich ins Auge – so soll es sicher auch sein.

Ich trage meine Arztterme, Geburtstage, Urlaub im Kalender ein – ist schön viel Platz im neuen Chronobook, diese fallen gleich auf – sie sind übersichtlich und sauber.

=> Ich „strapaziere“ meine Notizbücher / Kalender immer sehr ;), schreibe viel hinein, nutze sie viel.
Der neue Kalender ist gut durchdacht und die Benutzung ist sehr angenehm, schreiben & lesen fällt leicht.
Die Chronobook der Colour Edition ist modern & absolut Alltagstauglich und bis auf ein paar Kleinigkeiten (s.o.) entspricht der Kalender genau meinen Wünschen und Ansprüchen, ER GEFÄLLT MIR GUT!

Im Avery-Zweckform-Fachshop erhaltet ihr Kalender und viele andere tolle Produkte, rund um`s Papier und Zubehör.

Kontaktdaten: bits&paper GmbH
Sonnenstr. 6
85764 Oberschleißheim
Tel 089/31597439

Vielen DANK, für den tollen Produkttest, Gerne empfehle ich das Chronobook der Colour Edition weiter. :wave: