Ein Hauch Orient in deutschen Küchen mit dem CousCous von Müller`s Mühle!

Seit der Eröffnung meines Blog`s (vor knapp 3 Jahren) begleiten mich die Müller`s Mühle Produkte.
Begonnen hat es mit einen Test-Päckchen aus einen Reis- und Hülsenfruchtsortiment.
Zwischendurch bin ich dem Unternehmen treu geblieben, habe neuste Produkten gekauft bzw. erhalten & darüber berichtet.
Als Dankeschön werde ich weiterhin mit NEUEN und interessanten Produkten belohnt, die ich teste und aus denen ich leckere Gerichte kreiere.

Der Slogen von „Müller`s Mühle lautet: „Weil Gutes besser schmeckt.“
UND auch ich möchte euch heute wieder etwas Gutes vorstellen.
Vielleicht ist es ja eine kleine Anregung für ein neues Rezept und ihr bekommt Lust & Appetit auf eine ganz besondere Spezialität? Einfach, aber sehr schmackhaft! HUNGER?

Ich möchte euch in den Orient entführen. Mit dem neuen CousCous von Müller`s Mühle kommt etwas Urlaubsstimmung in die deutschen Küchen.

Müller`s Mühle ist seit über 100 Jahren die deutsche Qualitätsmarke für Reis und Hülsenfrüchte.
Und das nicht nur in Deutschland, sie ist ebenso Marktführer & größter Be- und Verarbeiter von Erbsen, Bohnen und Linsen in ganz Nordeuropa.
Müller`s Mühle bietet u.a. auch Zuckervarianten & Getreideprodukte an.

UND NUN hat das Unternehmen eine weitere gesunde und vielseitige Beilage aus der orientalischen Küche in sein Sortiment aufgenommen.

CousCous 100% Hartweizengrieß (lose)

CousCous  Müller&Mühle 012

Inhalt: 500g
Preis ca.: 1,79€

MEIN TEST: Ich hoffe, ihr schmunzelt nicht und denkt: „DAS weiß die nicht?“, denn ich habe doch bis vor Kurzem noch gedacht – CousCous ist ein Gericht & so heißt das fertiges Rezept. 😳
Ich habe sogar schon über CousCous (in meinen Blog-Beitrag über veganes Essen) berichtet. Da ich dieses aber nicht selber zubereitet hatte, habe ich mich nicht näher damit beschäftigt.
NUN weiß ich es besser! Ja, bloggen bildet!

CousCous oder Kuskus ist ein Grundnahrungsmittel der nordafrikanischen Küche. Es besteht aus vorgegartem und hochwertigem Hartweizengrieß.
Also es ist Grieß! Hartweizengrieß ist ja besonders proteinreich und aus dem daraus „gewonnenen Teig“ stellt man Teigwaren, wie Pasta, aber auch Couscous und Bulgur her. ICH habe mich belesen.

Der CousCous ist gelblicher lockerer, feiner Hartweizengrieß.
CousCous 004

Man muss ihn nur – einen Teil CousCous und einen Teil leicht gesalzenes, kochendes Wasser – quellen lassen. Geht super schnell, in kaum 5 Minuten ist der CousCous weich und kann zusammen mit anderen Zutaten verarbeitet werden. Ich hatte das Gefühl, nachdem er das Wasser aufgenommen hatte, wurde er jedes mal heller. Auf dem Foto unten stimmt die Helligkeit nicht ganz – weiß, bzw. so hell ist er nicht, sondern hellgelb.

CousCous 007

Die Zubereitung geht schneller, als bei Pasta und Co!
Er war wunderbar weich und körnig und er verklebte auch nicht. Er ist bereits vorgebrüht. Man sieht & schmeckt die hochwertige Qualität.

Mein Mann verwöhnt uns gerne und ab und zu schwingt ER den Kochlöffel.
Er hat den CousCous verarbeitet und ein super schmackhaftes Essen für uns zu bereitet.

CousCous kann Hauptbestandteil sein oder Beilage zahlreicher Gerichte.
Mein Mann hat den CousCous mit leckeren verschiedenen Gemüsesorten verarbeitet (wie Paprika, Zucchini, Tomate, Lauchzwiebeln,…) UND Hähnchenbruststreifen (zuvor scharf angebraten) hinzugefügt.

Normalerweise machen viele aus CousCous ein VEGANES Gericht, aber das Tolle (mit dieser Packung puren Hartweizengrieß) kann man sein Rezept so gestalten, wie man mag, worauf man Appetit hat und kann sogar ein paar Reste, Überbleibsel (vielleicht vom Vortag) an Gemüse, Fleisch… mitverarbeiten.
Ich habe gesehen, dass mein Mann zum abschmecken etwas Zitrone, Kräuter & Gewürze hinzugefügt hat UND das Ergebnis war „Gourmet-reif“. Seht!

CousCous mit frischen Gemüsesorten & Hähnchenstreifen – leeeeecker & saftig!
CousCous 016 - Kopie

Sogar mein Sohn, der vorsichtig allen unbekannten gegenübersteht, hat das Mahl gemundet.
Der CousCous, samt Zutaten hat uns schnell satt gemacht und die Bäuche gefüllt. Sicher ist er ideal bei Diäten, denn kcal hat er auch nicht viele. Er ist gesund und empfehlenswert.
Ich habe den CousCous sogar pur gegessen, er war richtig lecker – so leicht gesalzen.

Ein Fertiggerichte mit CousCous kaufe ich NICHT wieder! Die Zubereitungsart (Rezept) sind nicht nach meinen Geschmack.
Aber mit den puren CousCous kann man kreieren, kochen, ausprobieren was und wie man will, alles genau nach SEINEN Geschmack.
ÜBRIGENS, mir schweben noch Kreationen mit Rind, Lamm oder Fisch vor.
Man kann ihn kalt als Salat, z.B. mit Meeresfrüchten servieren.
ODER wer mag – als Süßspeisen ? zum Beispiel mit Milch, Rosinen oder Mandeln. :DD

Wer mag kann sich Anregungen & leckere Rezeptideen von der Homepage von Müller`s Mühle holen.

Schaut doch mal bei Müller`s Mühle vorbei!

Erhältlich sind die Müller`s Mühle Produkte in fast jeden Supermarkt!

Kontaktdaten: Müller’s Mühle GmbH
Am Stadthafen 42-50
45881 Gelsenkirchen
Tel.: 02 09 – 4 03 – 0

Vielen Dank für den leckeren Produkt-Test! CousCous wird nun bei uns als Grundnahrungsmittel, gleich nach der Pasta aufgenommen. 😉 Gerne wieder! :wave:

Leckere & schnelle Rezeptideen von Maggi – vielleicht zu Ostern?

Wisst ihr schon was ihr zu Ostern euren Lieben zum Essen serviert?
Ich möchte euch ein paar ganz leckere und schnelle Rezepte vorstellen.
KEINE großen Braten oder Menüs, nein schnelle Gerichte, die manchmal ganz nützlich sind, wenn man lieber einen Osterspaziergang und eine gesellige Runde machen möchte – STATT ewig in der Küche zu stehen.

Maggi kennt sicher jeder! Dieses Unternehmen gehört seit 1947 als Marke zur heutigen Nestlé AG.
Maggi gehört zur Lebensmittelindustrie und stellt vor allem Instantsuppen, Brühwürfel, Flüssigwürze, Fertigsaucen, Fertiggerichte und viele praktische „Würzhilfen“ zum guten gelingen schneller Gerichte her.

Da ich Maggiblogger bin, darf ich euch neue Produkte und leckere passende Rezepte dazu vorstellen.
Schade, dass ich nicht so viel Fotos online stellen kann, wie ich es gerne möchte. Aber aus Platz-und Speichergründen – beschränke ich mich auf die wichtigsten/ schönsten Bilder.

Ich habe in meinen ersten Paket eine Auswahl an Klassikern und innovativen Maggi Produkten, wie das Produkt „So saftig braten im Papyrus Würzpapier“ erhalten.
Zu meinen Maggi Produkten habe ich noch drei außergewöhnliche Spargelrezepte und eine Rezepte CD-Rom erhalten.
Mein Willkommenspaket war toll und was ich aus den Inhalt gezaubert habe – zeige ich euch gleich.
maggi 002 - Kopie

Hier 2 Produkte, die ich in meiner Küche nicht mehr missen möchte! Fix Hähnchen-Paprika-Pfanne & Maggi Flasche
maggi 017 - Kopie

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Zuerst stelle ich euch – meinen Bauerntopf mit einen Spritzer Maggi-Würze vor
– diese macht das Essen deftig, würzig und meine „Männer“ meinten dazu: „War lecker heute.“
Bauerntopf mögen wir, er geht schnell, alles in einen Topf und er ist lecker und gut.
Maggi Fl.003

REZEPTIDEE: Nur Hackfleisch anbraten, Paprika & Kartoffeln würfeln und dazu geben, alles zusammen anbraten, entweder selber eine Braten-Soße kreieren oder 1 Beutel Maggi Bauerntopf für die Sauce nehmen und kochen. – FERTIG und als kleine Geschmacksverstärkung – ist hier die Maggi Würze super geeignet.
– Dieses flüssige Würzmittel ist übrigens ein Multi-Würzer und vielseitig verwendbar! Mit der Würze verstärkt man den Eigengeschmack der Speisen.
Hier muss ich noch ergänzen, dass ich lange Zeit Maggi Würze aus meiner Küche verbannt hatte, weil ich diesen Geschmack auch durch meine Gewürze hin bekommen habe. Aber jetzt wo sie wieder in meiner Küche Einzug gehalten hat, muss ich schon sagen, sie ist doch praktisch. Nur ein paar Spritzer sind jetzt noch notwendig, zuvor waren viele Gewürze notwendig, um diesen Geschmack zu erzeugen.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

MAGGI Kochgenuss Pur Fix Hähnchen-Paprika-Pfanne ist NEU und das habe ich sogar schon nach gekauft. Es geht einfach, schnell und ist richtig, richtig lecker!
Hähnchen-Paprika 011 - KopieHähnchen-Paprika  014

REZEPTIDEE: Ich habe in einer Pfanne Hähnchenbrustfilet und Paprika angebraten, den Inhalt dieser 3 Töpfchen (wir waren 6 Personen) dazugeben und nach Anweisung zubereitet (Milch und Sahne kommen noch dazu).
– Würz-Konzentrat ist für den natürlichen Geschmack aromaschonend eingekocht worden.
– Frisch versiegelt in kleinen Töpfchen.
– Für 3x 2 Portionen
Ich hatte das Fleisch gewürzt, das war nicht wirklich notwendig, denn mein Essen war danach scharf, naja es war sehr scharf.
Pasta dazu UND meine Familie war begeistert!
Diese Würze löst sich erstaunlich gut im Topf auf & würzt das Essen deftig, sogar etwas scharf. LECKER! Spaghetti Bolognese Dieses Rezept haben sicher schon viele zubereitet.
Deshalb mache ich es kurz, meine Familie liebt dieses Gericht, ich liebe die schnelle & leichte Zubereitung und mit einen Beutel Maggi wird es immer gut.
maggi 034

REZEPTIDEE: Leichter geht wohl kein anderes Rezept, dazu muss ich nicht viel sagen und das Tolle ist, man kann es noch nach eigener Art aufpeppen. Ich habe das von meiner Schwester abgeschaut, sie würfelt Tomaten und gibt sie noch hinzu, etwas Tomatenmark, Paprika,… und macht die ganze Sache saftig und würzig. ABER ich glaube, da hat jeder sein eigenes „Geheimrezept“. Oben auf dem Foto habe ich die Bolognese nur mit dem Maggi Bolognese Gewürz zubereitet – unverändert/ Maggi pur!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

NEU ist ebenfalls Maggi „So saftig braten im Papyrus Würzpapier“ Paprika Hähnchenbrustfilet. Wer es noch nicht ausprobiert hat, sollte es mal versuchen. Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen, ich habe alle ausprobiert, sie sind alle lecker.
Ich habe die ganze Familie schon damit angesteckt. Einfach klasse, was Maggi da erfunden hat.
MAGGI So Saftig Braten im Papyrus® Würzpapier 016 - Kopie

REZEPTIDEE: Ich habe euch das Würzpapier bereits schon einmal vorgestellt.
Angebraten wird im Würzpapier – in der Pfanne ohne Zugabe von Öl! Die Pfanne wurde nur heiß gemacht und Fleisch im Würzpapier hineingelegt. Das Fleisch bleibt saftig und fettarm, das Fleisch bekommt ein scharfes Paprika Aroma. Ebenfalls ein schnelles und empfehlenswertes Gericht. Dazu einen Salat oder Gemüse oder Kartoffelgratin, Pommes, Backkroketten,… euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Bleibt noch MAGGI Meisterklasse Sauce Hollandaise »finesse – extra fein«
Mai ist Spargelzeit, ist auch zu Ostern schon eine tolle Idee!
– »finesse – extra fein« ist eine feine Variante (ein extra feines Geschmackserlebnis) des beliebten Klassikers
REZEPTIDEE: NUR mit 125g Butter zubereiten und die Sauce bekommt einen Hauch einer Weißweinnote, sie ist cremig-leicht.
Ich mache sie auch zum Blumenkohl, Broccoli, Fisch, Auflauf,… – geht einfach und schmeckt!

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Hunger/ Appetit bekommen?
Über 200 Rezepte findest du auf der Maggi Homepage und weitere leckere und schnelle Rezeptideen auch bei Maggi Kochstudio bei Facebook!

Kontaktdaten: Maggi GmbH
Hanauer Landstraße 147-149
D-60528 Frankfurt / Main

Ich verwende Maggi Produkte oft & gerne – sie gehen schnell, schmecken und sind qualitativ hochwertig. Ich bin gerne Maggiblogger und ICH empfehle Maggi mit viel Appetit weiter! 😉 Bis bald! :wave:

PS: => WOLLT IHR MAGGI (gratis) KENNEN LERNEN? =>
Ich habe demnächst eine tolle Überraschung für euch! 8|
Ein Gewinnspiel mit Überraschung und richtig vielen Gewinnern! Dazu aber später mehr!

Es ging alles schief. – Mein Test für Weight Watchers neue Gemüse-Lasagne!

Kennt ihr das auch? Wenn etwas schief geht, dann aber richtig? Der Test der neuen Lasagne war reif für`s Fernsehen, für „Pleiten, Pech & Pannen“. Eigentlich wollte ich nur ein Fertiggericht heiß machen, da denkt man doch, dass dürfte nicht schwer sein, aber wenn ich mir das Ergebnis anschaue, ja – dann wohl doch. 😉

Aber vom Anfang an!
Ich hatte bei Weight Watchers Lebensmittel bei Facebook gewonnen. Ich habe die neue Gemüse Lasagne (seit Januar 2014 erhältlich)), in einer Probier-Box zum Testen erhalten.

Inhalt meines Probier-Paket`s:
2x die neue Gemüse Lasagne,
1x Schinken-Nudelauflauf
1x Lasagne Bolognese

weigt watchers 006

NEU die Weight Watchers Gemüse-Lasagne

Weight Watchers beschreibt sein neues Produkt so: „Den Klassiker der italienischen Küche gibt es jetzt auch ohne Fleisch. Dafür mit viel mediterranem Gemüse wie Karotten, Lauch, Zucchini und Broccoli und mit cremiger Béchamel-Sauce.“ Sie sieht doch gut aus & hört sich auch lecker an ?

weight w 012

Hier (auf dem Foto) eine Packung schon OHNE und eine noch MIT Folie.
Blog 003

MEIN TEST:
Da gestern KEIN Kind zum Abendbrot anwesend war und mein Mann & ich nicht so großen Hunger hatten, hatten wir uns entschlossen, die neue, vegetarische Gemüse-Lasagne zuzubereiten und mal zu probieren.

Ich koche seit 30 Jahren, fast täglich. Manchmal wenn es schnell gehen muss, gibt es auch mal ein Fertiggericht.
TIEFGEFROREN – sah die Lasagne ganz lecker aus, sie war zwar mit recht viel Eis bedeckt, aber sonst war sie okay.

Bei der ersten Packung habe ich die Folie leicht abziehen können, bei der 2. waren die Hände inzwischen schon kalt und feucht, da habe ich nicht mal die Folie abbekommen, in mühsamer Kleinarbeit und ein paar Mal gerissen, habe ich sie dann entfernen können. – Aber, das war ja nicht schlimm.

Ich habe die beiden Schalen in den Backofen getan, um sie heiß zu machen. Ich habe extra den Backofen gewählt, weil ich dachte, die Lasagne wird so besser.
Nach den empfohlen 18 Minuten bei Umluft, habe ich weite 10 Minuten eingestellt – da das Essen noch kalt war. Okay, war auch nicht schlimm.

Aus dem Backofen genommen – musste ich die Packungen von einander abschneiden – das Plaste der Schalen war miteinander verschmolzen.
Der Backofen war zu mindestens heiß, aber das Essen selber noch nicht. Gut, langsam war es schlimm, denn verschmolzene, verformte Plaste? Das ist schon komisch.

Danach habe ich es in die Mikrowelle für 5 Minuten – und weiteren 3 Minuten getan, weil es nur lauwarm war – Jetzt war ich ärgerlich – ich werde doch das Essen heiß bekommen?

Das Essen war nun warm /nicht heiß, aber inzwischen hatten wir Hunger UND wir haben uns entschlossen – die Lasagne zu essen & zu probieren…

Die cremiger Béchamel-Sauce war nicht cremig, sie war matschig, dick, geschmacklos.
Lauch, Zuccini, Brokoli waren in meiner Lasagne nur sehr wenige vorhanden, die Lasagne bestand fast nur aus Möhren!
Der Rest war … oh – ich hoffe Weight Watchers verzeiht mir? 😉 – war überhaupt nicht mein Geschmack.
Mein Mann sagte nur: „Die brauchst du nicht wieder kaufen.“ Aber aufgegessen hat er tapfer. ICH NICHT!
Nach der Hälfte wurde der Rest der Gemüselasagne entsorgt!

UND dabei sah sie zwischen den Platten echt gut aus, bißfeste Lasagneplatten, kleine Möhrenwürfel in roter Soße mit Kräutern. Und doch – sie war nicht mein Fall.

Leider hat meine Kamera gestern keine guten Fotos gemacht, glaube, sie wollte auch nicht so recht. 😉 Hier sieht man es ganz gut: :'(
Blog 032

– Plaste der Schale war verformt – war sie ungeeignet (zum Erwärmen) gewesen?
– nur warmes Essen – die empfohlenen Zeiten, stimmten bei mir nicht.
– Ja & der Geschmack, dieser ist zwar subjektiv – aber mein Fall war die Lasagne NICHT!
– Optisch lecker sah sie auch nicht aus.

Gerne hätte ich die Meinung von anderen Testern über diese Gemüse-Lasagne gelesen, aber NEIN – noch nicht eine Bewertung. Ist es ihnen genauso ergangen und sie trauen sich nicht zu schreiben?
ODER…
LAG ES NUR AN MIR?
ODER…
auch ein wenig an Weight Watchers Gemüselasagne?
An allen kann doch nicht ICH schuld sein? ODER doch?

ABER, ich möchte nicht nur meckern, denn toll sind die wenigen kcal (260 pro Essen), damit kann man (WEM es schmeckt) wirklich abnehmen.
UND die Idee (eine Gemüselasagne) – etwas vegetarisches – zu kreieren war sicher gut.

ICH bleibe aber den alt-bewährten Gerichten treu.
Weight Watchers hat ja auch tolle Gerichte, die Salate schmecken und alle haben nur wenige kcal! Viele Menschen haben mit Weight Watchers schon ein paar Pfunde verloren und…

Mein Schlusswort dazu ist: Ich denke, dass ich kochen kann, auch kann ich Fertiggerichte heiß machen! –

Ich glaube, ich hatte nur einen schlechten Tag!

Trotzdem DANKE an Weight Watchers für diese Erfahrung UND den TEST! :wave:
———————————————————————————————————

PS:
❗ Hallo ihr Lieben! Weight Watchers hat mich gebeten, diesen Kommentar zu meinen Bericht hinzuzufügen.

„Liebe Conny, vielen Dank für deinen Testbericht! Wir haben uns diesen angeschaut und es ist gibt eine simple Erklärung dafür, dass dein Test nicht erfolgreich war, denn unser Produkt ist wie all unsere gekühlten Fertiggerichte KEIN TIEFKÜHLPRODUKT und steht in den Kühlregalen der Supermärkte! Daher hat auch der Zubereitungshinweis auf der Verpackung nicht funktioniert, denn normalerweise kommt das Produkt direkt aus dem Kühlschrank und wird dann in der Mikrowelle oder im Backofen aufgewärmt. Es kann theoretisch auch eingefroren werden, aber dann ist zu empfehlen, dass das Produkt im Kühlschrank über mehrere Stunden aufgetaut wird. Zudem dürfen gefrorene Produkte nie im Backofen erhitzt werden. Wir würden uns freuen, wenn du diesen Hinweis auch in deinem Blog-Bericht veröffentlichst, damit bei der nächsten Zubereitung auch alles funktioniert und die Gemüse Lasagne so lecker schmeckt, wie sie schmecken soll . Vielen Dank und liebe Grüße, dein Weight Watchers Lebensmittel Team“ ❗

GUT – Wir haben den Fehler gefunden! Die Weight Watchers Fertiggerichte sind KEINE Tiefkühlprodukte, deshalb hat meine gesamte Zubereitung nicht funktioniert, deshalb haben sich die Formen verzogen, deshalb wurde die Lasagne nicht richtig heiß!

ABER – Ob nun die Lasagne heiß und richtig erwärmt besser geschmeckt hätte, das weiß ich nicht und werde es auch nie erfahren. Kaufen werde ich die Gemüse-Lasagne trotzdem nicht wieder! :wave: