GEWINNSPIEL! Ich verlose MAGGI-PAKETE (mit Geschenk)! Einfach Fond-tastisch!

Fehlen euch oft die Zeit, Ideen, Rezepte für saftige & leckere Braten und Suppen?
ICH habe die Lösung und gleich die Produkte für euch.

Maggi-Blogger Logo - Kopie

Maggi brachte neue Produkte auf dem Markt, die das „Sahnehäubchen“ in der Küche sind, besser in euren Soßen bzw. Suppen. Es handelt sich NICHT um Sahne, sondern um die neuen Fonds.
Macht ihr eure Fonds (die oft aufwändig sind) noch selber? Das ist nun nicht mehr nötig, denn Maggi`s Fonds schmecken super und sparen Geld und Zeit. Ich habe sie getestet.

Die drei neuen Fonds von Maggi Purer Genuss werden so hergestellt wie am heimischen Herd: Frische Zutaten werden schonend gekocht und mit Kräutern, Meersalz und Gewürzen abgeschmeckt.​​
Sie sind:
– ohne Geschmacksverstärker
– ohne Konservierungsstoffe
– ohne Farbstoffe
– ohne künstliche Aromen

Geeignet: für wärmenden Suppen und Eintöpfen, deftigen Bratengerichten, kurz für deinen Winterlieblings- oder Festtagsbratens
– Also ideal für Herbst und den Winter, einschließlich der festliche Jahreszeit, da in dieser Zeit wohl die meisten Braten in der „Röhre“ stehen. Natürlich schmecken sie in alle Jahreszeiten super.

3 Geschmacksrichtungen: Geflügel, Gemüse und Rind
Packungsgröße: 380ml im Glas
Preis (UVP) 2,29€

Maggi Fonds 031 - Kopie

Rinderfond Zutaten:
Rinderfond hergestellt aus: Wasser, Rinderknochen, Rindfleischextrakt, 0,4% Gemüse (Zwiebeln, Lauch, Pastinaken, Karotten), Kräuter, Lorbeer, Knoblauch, Meersalz, Zwiebelextrakt, natürliche Aromen.

Geflügelfond Zutaten:
Geflügelfond hergestellt aus: Wasser, Hühnerknochen, 0,4% Gemüse (Karotten, Zwiebeln, Pastinaken), Kräuter, Rosmarin, Lorbeer, Gewürze, Meersalz, Salz, Zwiebelextrakt, natürliche Aromen (mit EI)

Gemüsefond Zutaten:
Gemüsefond hergestellt aus: Wasser, 6,4 % Gemüse (Zwiebeln, Karotten, Lauch, SELLERIE, Fenchel), Kräuter (Thymian, Liebstöckel, Lorbeer), Gewürze, Olivenöl, Meersalz, Salz, Lauchextrakt, natürliche Aromen.

Mein Lieblingsgericht und Test:

UND was für ein Gericht koche ich hier?
Maggi Fonds 040

Lange habe ich überlegt, ob ich die Fond-Sorte „Gemüse“ oder „Rind“ wähle. Geeignet wären wohl bei „Gefüllte Paprika“ beide Produkte. UND da wir es deftig lieben, habe ich das Rinder-Fond verwendet.
Diese Gericht lieben wir alle, die Paprika ist z.Z. sehr günstig und dieses Rezept ist NICHT NUR UNSER „All Time Favourite“ für den Winter.

ZUBEREITUNG:
Das Kochen mit den Fonds ist leicht, spart Mühe, Zeit & viele Gewürze.

Das TOLLE ist, sie lassen Dir viel Spielraum für eigene Kreativität, d.h. NUR den FOND HINZUGEBEN und etwas VERFEINERN (mein kleines Rezeptheftchen, oder Ideen bei Maggi helfen dabei)!

Maggi Fonds 096

Ich habe diesen Fond zu den gerösteten Zwiebeln /und Paprikaschoten gegeben und mit etwas Gewürzen: ihr seht das Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Chili,… abgeschmeckt. Zum Eindicken noch etwas Soßenbinder dazu.

Köcheln lassen & FERTIG!
Maggi Fonds 103

Wir haben gestern Reis dazu gegessen und unsere „gefüllte Paprika“ war so lecker wie immer, keiner meiner Lieben hat bemerkt, dass ich den Fond nicht selber gemacht habe. Es ist sonst nicht einfach aus Paprika eine deftige Soße zu gewinnen, da Paprika nur wenig Eigengeschmack hat, oh was habe ich sonst alles in die Sauce zum würzen „schmeißen“ müssen. Mit den Fond ist es nun KEIN Problem mehr. Es ging dieses mal schneller und meine Familie meinte nur: „Schön, da kannst du sie noch öfter machen.“ |-|

Als nächstes möchte ich ein Rezept (mit den Gemüse-Fond) aus den beiliegenden Heft probieren. Eine Gemüsepfanne mit Curry-Kokossoße – schon beim lesen lief mir das Wasser im Mund zusammen. DAS wird alles getestet! :yes:
Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt, nur noch etwas Sahne, Kokosmilch, Wein, ein paar Kräuter,… mehr braucht ihr nicht, eure Soße, Suppe, oder (Weihnachts)braten werden deftig, lecker – wie selbst gemacht.

Mit den Maggi Fonds habe ich eine Alternative gefunden, SCHNELL & LECKER etwas Besonderes aufzutischen.

Appetit? HIER findet ihr Fond-tastische Rezepte.

*************************************************************************

3 Pakete dieses Fondssortiments inklusive einer kleinen Überraschung möchte an meine Leser verlosen. 88|

Okay ich verlose eine Überraschung von Maggi – Upps, das hatten wir schon. 😉
Maggi Fonds 024

Ich wollte euch NUR die Maggi-Produkte verraten, das Geschenk sollte eine Überraschung sein, aber leider haben andere Maggi-Blogger die Überraschung schon verraten. 🙁 Ich finde Überraschungen toll, deshalb verrate ich nur das es von WMF ist. Ich habe mein Geschenk auch erst beim auspacken das erste mal gesehen & mich sehr gefreut.

DIESES Fond-tastisch Paket verschenken Maggi (als Sponsor) & ICH an euch! Maggi Fonds 036

INHALT: 3 Gläser Maggi Purer Genuss Fonds (Geflügel, Gemüse und Rind), 1 Rezeptheft, 1 Geschenk

*************************************************************************************************

=> ZUM GEWINNSPIEL: =>
BEGINN: Sofort
ENDE: Samstag, d. 01.November 2014, 24.00 UHR

Teilnahmebedingungen:
1) Diese Pakete werden NUR an Leser meines Blog`s verlost.

BITTE schaut auf die Randleiste (rechts unten) und folgt mir entweder per Mail-Abo/
blogconnect/
bloglovin /
blog.de,…

Facebook / Twitter / google+ (Randleiste links oben) akzeptiere ich auch (mehrere Anmeldungen wären super) UND teilt es mir per Kommi mit, wie ihr mir folgt.

2) Schreibt mir einen netten Kommentar, warum ihr gewinnen möchtet.

ÜBER TELEN, POSTEN bei Facebook ODER Twitter, google+, euren Blog,… würde ich mich sehr freuen.

Nr. 1 & 2 SIND EIN MUSS und werden überprüft!

UND noch das Übliche!
– Wohnsitz muss in Deutschland sein!
– Ihr müsst 18 Jahre alt sein.
– Die bereitgestellten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, sondern dienen nur zur Gewinnbenachrichtigung. Zum Versenden eurer Gewinne gebe ich eure Adressen an Maggi weiter, die Pakete werden von Maggi verschickt!
– UND der Rechtsweg ist ausgeschlossen!!!

NUN wünsche ich euch viel Glück und freue mich auf eure Kommentare. Die Gewinner werden ausgelost und HIER auf meinen Blog bekannt gegeben. :wave:

Mein Test: vegane Gerichte der Marke FRoSTA!

Ich probiere gerne mal neue Gerichte, bzw. Rezepte aus. Selber kochen & kreieren, schmeckt oft besser, kaufen geht dafür schneller. Ich habe das vegane Paket von FRoSTA getestet, diese Gerichte sollen auch super schmecken, frisch und von guter Qualität und gesund zubereitet sein.

FRoSTA Produkte habe ich schon oft verwendet, manchmal kaufe ich Gemüse- oder Fischpackungen – allerdings seltener die veganen Produkte, da ich KEIN Veganer bin.

Ich habe Freunde & Bekannte, die Veganer sind, mit ihnen esse ich gerne vegan oder vegetarisch und ich koche für sie, denn ich möchte ihnen beweisen, dass ich AUCH leckere vegane Gerichte auf dem Tisch zaubern kann.
Ich habe mich leider auch wegen gesundheitlichen Problemen umstellen müssen, Gerichte OHNE Fleisch tun mir gut & vegetarisches Essen ist oft leichter und besser verträglich.

frosta-shop-logo ist…

eine Tiefkühlkost GmbH mit Tiefkühl-Produkte – aus den Bereichen Gerichte, Gemüse, Fisch, Obst, Kräuter…
– verwendet seit 2003 KEINE Zusatzstoffe, wie Geschmacksverstärker, Stabilisatoren und Farbstoffe
– FRoSTA verwendet nur natürliche Zutaten, die dem FRoSTA Reinheitsgebot entsprechen
– FRoSTA legt seit März 2013 die Herkunftsländer sämtlicher Zutaten im Internet offen

Ich habe das vegane Frosta-Paket getestet: mit 2 vegane Pfannengerichte & 2 (x2) Gemüsepfannen.
Preis im Frosta-Shop: 6 Päckchen für 16 €

frosta vegan 028 - Kopie

2x Wok Mango Curry (3x 500g): Fernöstliches Gericht mit Basmatireis, Mangostücken, Wasserkastanien, Zuckererbsenschoten, verfeinert mit einer pikanten Currywürzung und Kokosmilch.

Wok Mano Curry 009 - Kopie

2x Couscous Oriental (500g): Couscous auf orientalische Art, auch für Veganer ein Genuss mit der interessanten Kombination aus Sultaninen, gegrillten Auberginen und Zucchini.

1x Gemüse Pfanne Provence (480g): Französisches Pfannengemüse mit Babykarotten, extra dünnen grünen Bohnen, Paprika, Mais und Champignons. In einer leichten Sauce aus nativem Olivenöl extra mit Thymian und Rosmarin.

1x Gemüse Pfanne Andalusia (480g): Mediterrane Gemüsepfanne mit Kartoffelspalten, Paprika und gegrillten Auberginen, verfeinert mit frischem Basilikum.

frosta 018 - Kopie

Testergebnis: Ich fand die FRoSTA-Gerichte Vegan interessant, auch war ich neugierig – z.Bsp. hat man aus Mango, Curry & Kokosmilch eine Mahlzeit gezaubert.

Allgemein gesagt: Die Verpackungen sind ansprechend und verraten, was sich im Beutel befindet und wie das Gericht aussehen wird.
Grünes Design für pflanzliche und vegane Gerichte. Ja, das passt.
Der erster Eindruck ist positiv.
Informationen zum Produkt werden ausführlich mitgeliefert. Auf der Rückseite stehen die Zutaten, bzw. Inhaltsstoffe, Zubereitung, Siegel, Besonderheiten…. bis auf die Angabe wieviele Portionen in den (nicht so großen) Beuteln sind (wäre ganz interessant), ist alles perfekt.

Zubereitung: Im Paket sind große und frische Gemüse- und Obststückchen.
Die Zubereitung ist einfach, man braucht keine oder nur wenige Zutaten, ev. um zu verfeinern.
Es geht schnell, alles ist gut erklärt – ich glaube – in 10 bis 15 Minuten waren die tiefgekühlten Stücke heiß & verzehrfertig.
Schon beim heiß machen, konnte man die Zutaten riechen, es roch sehr angenehm nach frischem Gemüse.

Die Konsistenz war super, das Gemüse/ oder wenn Obst dabei waren – blieb – bis zu Letzt knackig und saftig.
Interessant fanden wir z.Bsp. bei den Mango/ Curry Gericht, die bißfesten Kastanien.
Ehrlich, das hätte ich nicht besser kochen können. Das Gemüse, ob Möhrchen oder Bohnen behielten ihre Farbe, die Mango-Stücken waren z.Bsp. noch tiefgelb, nicht blass, auch noch sehr saftig.
Die Angaben auf der Verpackung waren exakt und ich war von Zubereitung, Aussehen des Gerichts begeistert.

Gut ist auch, dass wenn man nur wenig Hunger hat, sich nur ein Teil entnehmen kann, die Frosta-Gerichte sind portionierbar.
Man kann sie mit weiteren Zutaten verfeinern und ergänzen, ABER das ist nicht notwendig. Wir haben uns alle Gerichte – so wie sie waren schmecken lassen, KEINE weiteren Zutaten, NICHT nach gewürzt.

HIER meine fertigen Kreationen:
WOK-MANGO-CURRY!
Wok Mano Curry 011 - Kopie

ANDALUSIA-PFANNE!
Andalusia Pfanne  003

PFANNE PROVENCE!
Pfanne Provence 009

Die Frosta-Essen sehen toll aus, oder? Leider habe ich den COUSCOUS gegessen & vergessen zu fotografieren, aber vielleicht reiche ich ein Foto noch nach.

Wie war es mit dem Geschmack?
=>Sehr gut! Wie gesagt: bißfest und knackig in der Konsistenz, würzig und lecker im Aroma!
Das Gericht „Wok“ war z.Bsp. süßlich und durch die Currymischung sehr würzig. Anfangs etwas ungewohnt, aber doch interessant und schmackhaft. Die Gemüsepfannen waren deftig, auch kalorienarm und nicht sehr fettig, einfach lecker!

Ändern würde ich nichts, jedes Gericht war auf seine Art perfekt. Jeder von uns hatte sein Lieblingsgericht gefunden. Ich stehe auf würzige Pfannengerichte, meine Männer mochten die Gemüsevarianten.

Fazit: Ich bin froh, dass Frosta die Zusammenstellung der Gerichte (Paket) verändert hat, früher waren 3x Wok Mango Curry dabei und NUR 1 Couscous. HEUTE das Verhältnis ist besser.
2 Beutel pro Sorte reichten uns aus – für 3-4 Erwachsenen Personen.
Wir haben es uns gut schmecken lassen und sehr gerne möchten wir die getesteten Produkte weiterempfehlen, man schmeckt die FRISCHE, man schmeckt die QUALITÄT.
Man wird satt und ich denke einen Veganer würde es ebenfalls schmecken.
Wenn es mal schnell gehen soll, ersetzen vegane Frosta-Gerichtes eine vollwertige Mahlzeit.
UND meine Familie war ganz froh, dass ich mal einen Veggie-Day eingelegt habe. Ich werde sie gerne wieder kaufen. Mein Mann freut sich sogar schon darauf.

Natürlich bleiben wir unseren Fleisch trotzdem treu, aber ein guter Ersatz, eine Alternative, ist es (für uns, sicher auch für viele andere) allemal.

Diese veganen Gerichte durfte ich im Auftrag von Utopia testen. Vielen Dank Utopia und FRoSTA, für den leckeren Test! Jederzeit wieder! :wave:

Übrigens UTOPIA findet ihr auch bei Facebook!