Juhu, ich habe meinen ersten Bonuspunkte-Preise bei den Konsumgöttinnen gewonnen!

Als Konsumgöttin kann man durch Testberichte, Umfragen, Kommentaren auf den Aktionsseiten & im Forum Bonuspunkte sammeln.
Zweimal im Jahr werden tolle Preise verlost, an alle, die fleißig mitgemacht haben.

Ich habe im ersten Halbjahr 2014 den 2.Preis gewonnen (bis 1500 Punkten):

„Liebe Konsumgöttin,
herzlichen Glückwunsch: Wir haben die Gewinnerinnen des Bonuspunkte-Systems ausgelost, und Du hast ein hochwertiges Pflegeset von GoodSkin Labs gewonnen!“

konsumgöttinnen

Hautpflegeduo GoodSkin Labs im Wert von ca. 80€ (beide zusammen)
– wirken den Hautschäden durch Sonnenschäden, oder Pigmentflecken,… erfolgreich entgegen

NEU EQUINOL – Anti Pigmentflecken Serum SR12 Komplex (Preis: 34,99€) 20ml
– verwandelt einen unebenen Hautton in einen natürlichen und tadellosen Teint, ist aufhellend
– Sofortwirkung 73% zur Klärung des Hauttons
– Nach 12 Wochen 55% Reduzierung der Größe, Farbintensität,…

Anwendung: nur auf die betroffenen Hautpartien auftragen

Wirkstoffe: – die Equinol™ Formel enthält SR12, einen neuartigen Wirkstoff, der aus der Dianella Ensifolia Pflanze gewonnen wird.
– wirkt in Kombination mit Vitamin C und Glukosaminen
– und ein Koffein-Komplex beruhigt & mildert Irritationen
– u. weitere Wirkstoffe

EXTEN-10 – Jugend erhaltende Feuchtigkeitspflege SPF 15 (Preis: 42,99€) 50ml
– für Frauen und Männern jeden Alters geeignet
– repariert bereits entstandene Hautschäden
– beugt Anzeichen von Hautalterung vor / dadurch sieht die Haut länger jung aus

Wirkstoffe: eine neueste Anti-Oxidantien Technologie und ein dreifach aktiver Sonnenschutzkomplex
– Hyaluronsäure und optische Aufheller für eine strahlende, jünger und gesünder aussehende Haut
– speziellen Sirtuin Power Komplexes – regeneriert

Mein Test: wird bald durch geführt, momentan verbrauche ich gerade ein paar andere gute Gesichtspflege-Produkte, dann geht es aber gleich mit den GoodSin Labs Produkten weiter, denn eine jünger-aussehende Haut, dass hört sich doch toll an.
Ich denke sie sind auch für euch interessant – denn gerade jetzt, bei höherer Sonneneinwirkung wird die Haut auch viel mehr gestresst. Man kann mit Equinol Hautunebenheiten, Farbunterschiede und Rötungen gut kaschieren. UND EXTEN-10 soll der Haut die jugendliche Ausstrahlung zurück geben. 8|

Das Paket von Estee Lauder kam heute gut verpackt an.
Die Aufmachung ist exklusiv und edel, leider sind die Produkte klein und sehr kostenintensiv.
Ich hoffe, dass sie diesen hohen Preis gerecht werden. Ich bin schon sehr gespannt.

Möchtet ihr diese Produkte auch ausprobieren? Dann schaut bei Douglas vorbei, da habe ich sie im Shop gesehen.

ODER auch Lust auf einen Gewinn? Hier findet ihr die NEUEN Bonuspunkte-Preise für das 2. Halbjahr 2014!

Vielen Dank an den Konsumgöttinnen, ich freue mich aufs Testen. :wave:

Produkttest Regenerierende Fußcreme von Hansaplast

Nach langer Zeit nehme ich mal wieder an einen Test bei den Konsumgöttinnen teil.

Ich teste die Hansaplast foot expert Regenerierende Fußcreme.
– hoch wirksame Pflege-Formel mit 10 % Urea

Inhalt: 100 ml-Tube

Preis: ca. 6,95
Erhältlich: ist in Apotheken, Drogeriemärkten und im Lebensmitteleinzelhandel
– zu dieser Fußpflege-Serie gehören – 15 Produkte

Geeignet: für trockene Haut, zur täglichen Pflege
– Auch für Diabetiker geeignet!

Hansaplast Fußcreme 010

Beschreibung:
– regeneriert beanspruchte & trockene Haut der Füße
– stärkt die natürliche Schutzfunktion der Haut
– ist feuchtigkeitsspendend
– pflegt & schützt vor Hornhautbildung

Ergebnis:
– reduziert trockene, raue Haut und macht die Füße wieder weich & geschmeidig

Hansaplast Fußcreme 015

💡 Info Urea
Ich habe euch schon oft etwas über UREA berichtet und möchte heute nicht so weit ausholen. ABER DA in dieser Creme ein sehr hoher Anteil an Urea enthalten ist, kurz ein paar Info`s dazu:
– UREA ist ein körpereigenen Wirkstoff (ist eine natürliche Substanz, die in der oberen Hautschicht vorkommt)
– Urea spielt eine wichtige Rolle bei Feuchtigkeitsregulierung der Haut (ist stark feuchtigkeitsspendend und wirkt bei trockener Haut!)

MEIN TEST: Ich war froh, dass ich testen durfte, ich kämpfe schon lange mit trockener Haut und ständig sich nachbildender Hornhaut. Diabetikerin bin ich nicht, aber in meiner Familie waren einige Damen und Herren, an denen ich gerne einige Pröbchen verschenkt habe und die gerne mittesten wollten.

Die Creme lässt sich gut auftragen, allerdings darf man nur wenig nehmen, die Textur ist sehr ergiebig, ich würde sogar sagen: dick. Anfangs hatte ich zu viel aufgetragen, so dass sie Creme nur schwer zu verteilen war.
Mit etwas weniger (Menge) und dafür täglich – kommt man weiter und man spürt schnell ein Ergebnis.

Fußcreme  007

Die Creme zieht schnell ein, hat einen leichten Duft. Ich empfinde ihn als angenehm.
Ich habe den Test begonnen, nachdem ich meine Füße „Salonfähig“ bzw. „Sommerschön“ gemacht hatte, d.h. ich habe die Hornhaut entfernt. So kann ich besser beurteilen, ob bei regelmäßiger Anwendung schnell die Hornhaut nachkommt.

Die Haut wurde (bei jeder Anwendung) glatt & geschmeidig.
DANK dieser intensiv pflegenden Formel mit 10% Urea erhält die Haut viiiiiel Feuchtigkeit und diese speichert sie recht lange. Man hat fast den ganzen Tag das Gefühl der glatten Haut.
Ich laufe immer noch recht viel und bis jetzt ist noch keine neue Hornhaut erkennbar, die Füße sehen toll aus. Also speichert sie die Feuchtigkeit in der Haut & stärkt die Schutzfunktion.
Ich freue mich schon auf meine neuen Sandalen, die ich erst vor ein paar Tagen gekauft habe. Denn in ihnen kann ich meine gepflegten Füße zeigen.

Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch getestet und auch ich vertrage die Creme gut.
Sie ist für Diabetiker bestens geeignet und das finde ich toll, denn viele Diabetiker haben Probleme mit den Füßen und benötigen eine besondere und regenerierende Fußpflege.

Ich fand eine Dermatologische Anwendungsstudie sehr interessant (waren auch Diabetiker dabei)
94% aller Teilnehmer gaben an, dass die Creme die Anzeichen sehr trockener Haut reduziert.
91% aller Teilnehmer bestätigten, dass eine regelmäßige Anwendung die Schutzfunktion der Haut stärkt.

Diese Ergebnisse decken sich auch mit meinen Beobachtungen:
Von der trockener Haut (die ich hatte) erkennt man bei mir nicht mehr viel (naja noch ein wenig ;)), allerdings ist eine tgl. Anwendung notwendig!
UND da meine Füße nach einigen Tagen immer noch gut aussehen (trotz Stress und vielen Laufens) funktioniert ja auch die Schutzfunktion wieder.

Ich werde sie sicher mal nachkaufen, aber das dauert noch ein wenig, denn man reicht lange mit der Tube aus.
Ich finde, sie ist ideal für sehr trockene Haut & vor allem für Diabetikern, diesen empfehle ich sie auf jeden Fall für die tgl. Fußpflege.

Vielen Dank an die Konsumgöttinnen für den pflegenden Test. Gerne wieder. :wave:

Dr. Beckmann Farbfängertücher mit Mikrofaser

Daniela testet. suchte bei Facebook Mittester für ihre Dr. Beckmann`s Farb-und Schmutzfängern Tüchern.
Sie testet für die Konsumgöttinnen.

UND ich freue mich, dass ich bei Daniela (mit)testen darf. Ich kenne zwar Farbfängertücher, aber die von Dr. Beckmann noch nicht.

Dr. Beckmann Farb- und Schmutzfänger mit Mikrofaser:
Inhalt: 24 Tücher
NEU ist – das kleine Tuch enthält Mikrofasern (hat feinere Fasern als ein normales Tuch, deshalb auch eine größere Oberfläche)
– kann deutlich mehr Farbpartikel aufnehmen

Beschreibung: – 1-2 Tücher mit in die Waschtrommel legen
– gibt ein Kleidungsstück beim Waschen etwas Farbe ab, dann saugen die Tücher mit Mikrofasern diese wie ein Magnet aus dem Wasser auf
– sie verhindern, dass auslaufende Farbe an anderen Kleidungsstücken übertragen wird

Ich habe ein Probeset mit 2 Tüchlein erhalten (linkes Foto).
Irgendwie hatte ich gehofft, dass ein Gutschein im Probe-Tütchen ist, für einen kleinen Rabatt beim Kauf einer Packung dieser Tücher. Leider nicht.

Ich habe mir trotzdem gleich 2 Packungen Dr. Beckmanns Tücher gekauft, weil ich so begeistert war! Seht auf dem rechten Foto! – ein sauberes Tüchlein und eins nach meiner Wäsche – voller Farbe! Das wäre sonst an meiner Wäsche hängen geblieben!

Und erst beim Fotografieren habe ich gesehen, dass ich nur eine Packung mit den neuen Mikrofaser-Tüchern gekauft habe. Das passiert, wenn man in Eile einkauft. Naja, wird auch alle! 😉

daniela testet dr. beckmann farbfängertücher 014 Lappen ist dunkel - mit der Farbe 033

Mein Test:
Ich habe den Härtetest gemacht! Ehrlich gesagt, habe ich „Blut-und Wasser geschwitzt“ – denn rote Bettlaken, weiße Wäsche und grüne Shirts von meinen Sohn hätte ich früher nie zusammen gewaschen. Das T-Shirt geht aus, das weiß ich. Da war ein verfärben doch vorprogrammiert.

Hier meine Farbzusammenstellung vor dem Waschen – von weiß, grün, rot, schwarz, das wären sonst mindestens 2-3 Maschinen gewesen, wenn ich sie sortiert und getrennt hätte.
weiß und bunt - VORHER  022 - Kopie

Foto von meiner „Buntwäsche“ und man glaubt es wirklich kaum, einige Sachen sind ausgegangen UND das Tuch hat ALLES gut aufgenommen (siehe oben).

waschen bunt und weiß  024 NICHTS war verfärbt, alles war schön sauber!

Ich hatte nur EIN Tücher mit in der Wäschetrommel und das hat gereicht. Es hat meine Wäsche geschützt.
Leider verschwand das 2. Tuch (beim 2. Test) während des Waschgangs in dem Gummi an der Tür.
Ich habe keine Ahnung, ob es trotzdem noch schützt, wenn es nicht mehr zwischen der Wäsche ist, aber verfärbt war trotzdem auch bei diesen Waschgang nichts. Allerdings war das Tuch AUCH kaum verfärbt.

Zusammenfassend kann ich sagen:
– man muss weniger sortieren,
– weniger Wäscheladungen sind notwendig
– keine halbvollen Waschladungen mehr

DAS SPART ZEIT & ENERGIE & GELD!

Ich bin begeistert! Habe ja schon 2 Packungen gekauft! 😀 Danke liebe Daniela für den Test! :wave: