Vitanu – gesund, glutenfrei, kalorienarm

Vitanu (eine Alternative zu herkömmlichen Nudeln) – NUR gesünder, glutenfrei, kalorienarm – klingt doch gut! Das wollte ich unbedingt testen und bei Vitanu war man so lieb und hat mir zum Probieren ein paar verschiedene Packungen gesendet, einschließlich ein paar netter Informationen per E-Mail.

Ich habe einige Zeit zum Testen gebraucht, die erste Mahlzeit (Test der Noodles) war nicht so mein Fall und Urteilen kann man nur, wenn man alle Produkte kennt.
Ob mir die anderen Packungen (Spaghetti & Reis) geschmeckt haben, dazu gleich mehr.
Ich hatte zuvor noch nie etwas von Vitanu und seinen Produkten gehört.

(Klick und du kommst zur Startseite)logo

Vitanu ist 100 % natürlich und wird aus einer Faser der Konjakpflanze hergestellt.
Diese Produkte sind eine gesunde Alternative zu herkömmlichen Nudeln und Reis.

Diese Faser mit der Bezeichnung Glucomannan
unterstützt das Abnehmen,
– da es für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl sorgt (bis zu 4h),
– sehr Kalorienarm ist (12 kcal pro 100 g)
– KEINE Kohlenhydrate, KEIN Fett, KEIN Zucker enthält
AUßERDEM
– wirkt Vitanu günstig auf den Cholesterinspiegel,
– ist Glutenfrei – empfehlenswert bei Zöliakie oder auf gut deutsch bei Glutenunverträglichkeit (chronische Erkrankung der Dünndarmschleimhaut)

Die Vitanu Nudeln & der Reis haben KEINEN GESCHMACK! Allerdings nehmen sie meistens das Aroma / den Geschmack der Sauce, des Gemüses oder der Kräuter an, in den man sie zusammen kocht bzw. zubereitet.

Produkte: Vitanu Reis, Noodles, Penne, Spaghetti
Inhalt je 270 g
Preis. je 2,95€

Versandkosten-Deutschland: 4,90 €, über 25 € Bestellwert frei
Lieferung geht schnell – per DHL

Bezahlen könnt ihr per Sofortüberweisung, PayPal, Kreditkarte,…

Meine Produkte von Vitanu (Spaghetti, Noodles, Reis).
vitanu  test003

In einer E-Mail von Vitanu wurde ich informiert, dass die Produkte NICHT mit der uns bekannten Pasta gleichzusetzen ist und dass Vitanu auch anders schmeckt. Sie sind eine Alternative, die sehr GESUND ist.

MEIN TEST: Ich habe die erste Packung für meine Familie zubereitet. Es sollte eine WOK- Hähnche-Gemüse-Pfanne werden. Da aber mein Essen nicht so lecker aussah, wie ich es wollte (und auch nicht so schmeckte) habe ich ein Bild von der Vitanu-Homepage eingefügt (mit Erlaubnis natürlich).

Ich dachte die anderen Gerichte kann ich fotografieren, aber …nein denn das Auge isst mit. Alle Sorten sahen (auch nach der Zubereitung noch) weiß & klar aus. Sie sahen aus und fühlen sich an, wie Glasnudeln/ Sojasprossen (siehe Foto). Sie sind glatt und fest.
vitanu 001

Vitanu Nudeln können, NEIN müssen mit einer Sauce /oder wenigsten mit Kräutern zusammen gekocht werden, denn zuvor sind sie komplett geschmacksneutral.
Und GUT ist, dass sie wirklich den Geschmack der Soße annehmen, sie schmecken ss wie die Sauce.

Hier hatte ich sie erst in der Pfanne – zum erhitzen, habe aber dann den WOK hervorgeholt und Hähnchenstreifen und Gemüse hinzugefügt.
vitanu 004

Sie machen tolle satt und sie haben wenige kcal (200 g Vitanu haben 24kcal & 200g normale Nudeln enthalten bis zu 700 kcal!) – DAS überzeugt doch?
Empfohlen wird auch, dass man viel trinken soll – man wird satt und einer Diät steht hier nichts im Wege.

KURZ gesagt: Der Geschmack entspricht tatsächlich den der Soße, NUR OPTIK und KONSISTENZ konnten mich nicht überzeugen.

UND die Zubereitung? Die geht schnell und einfach. Den Geruch habe ich beim aufschneiden, der Verpackung nicht gemocht, er erinnerte mich an Fisch.
Man muss das Wasser (aus der Verpackung) abschütten, dann die Vitanu mit warmen Wasser ein paar mal (in einem Sieb) abspülen und dann anbraten und die anderen Beilagen zufügen. Ich denke auf Grund des Aussehens ist Vitanu ideal für die asiatische Küche geeignet.

vitanu_800x582_vitanu_huhnchen

Ich habe sie z. Bsp. als Suppeneinlage (in Hühnersuppe und Tomatensuppe) verwendet.
In wenigen Minuten hatte man ein komplettes Gericht, für alle Menschen mit Zöliakie oder Übergewicht – eine perfekte Alternative. Nur für mich nicht! 😉

UND ich möchte noch einmal erwähnen, ich wurde informiert, dass es sich hier NICHT um Nudeln oder Reis handelt, sondern um eine Alternative. Geschmäcker sind verschieden. Gerne habe ich getestet und es auch nicht bereut. SCHLIEßLICH sind sie super gesund und ich denke auch Vitanu wird seinen Koch finden.

Ich werde Vitanu an unsere Patienten mit Übergewicht, erhöhten Cholesterinwerten und mit Glutenunverträglichkeit auf jeden Fall weiter empfehlen. Was mir nicht schmeckt, kann ja jeden anderen Menschen schmecken, mein Mann hat sie z.Bsp. alle brav aufgegessen (er mag z.Bsp. diese festen glatten Nudeln). UND das sie sättigen und gesund sind, davon konnte ich mich überzeugen.

Rezepte, Infos, Produkte findet ihr auf der Seite von Vitanu.

Vitanu Nudeln ist auch bei Facebook.

Kontaktdaten: Importeur von Vitanu für Deutschland und Österreich ist:
Nutri-Dynamics Deutschland B.V.
Deutschland

Vielen DANK an Vitanu, dass ich testen durfte. Ich hoffe ihr versteht mich, dass ich eure Produkte nicht in mein Warenkorb lege, meinen Patienten empfehle ich Vitanu aber gerne weiter! :wave: