Weniger Rückenschmerzen durch das Cush Comfort Sitzkissen?

Mein MANN hat permanent starke Rückenschmerzen. Er hat mehrfache Bandscheibenabnutzungen, Bandscheibenvorfälle, Nervenprobleme – speziell am Ischias, Blockierung am Iliosakralgelenk (ISG-Syndromals) u.u.u.
Er hat starke Schmerzen beim Sitzen überwiegend im unteren Rückenbereich. Mir bricht jedes mal das Herz, wenn ich mit ansehen muss, wie er sich qualvoll aufrichtet, stehen bleibt und mit schmerz-verzehrten Gesicht mit seinen heftigen Nervenschmerzen kämpfen muss.
ALS ich vom Cush Comfort Memory-Schaum Sitzkissen gehört habe, wollte ich es für meinen Mann unbedingt haben und ihn so etwas Linderung verschaffen.

Cush Comfort Rutschfestes Memory-Schaum Sitzkissen
– Rutschfest
– Memory-Schaum Sitzkissen
– fördert die Wirbelsäulen Ausrichtung
– lindert Rückenschmerzen beim Sitzen
– damit Steißbein nicht aufliegt – hat das Kissen einen Steißbein-Ausschnitt

Mein Test:

Das Kissen wurde schnell geliefert, zum Lieferumfang gehörten:
– 1 Sitzkissen
– Bedienungsanleitung

Die Cush Sitzauflage kam gut verpackt, mit einer mal etwas anderen persönlichen Begrüßung und Beschreibung, mit einer kleinen Geschichte vom Erfinder – weshalb und wie das Kissen entstanden ist. Ich finde das nett & ansprechend. Er bietet auch Hilfe an, wenn das Kissen nicht wirkt.

Die obere Sitzseite hat einen Samt-Überzug, für ein angenehmes und weiches Gefühl. Auf der Rückseite (unten) sind kleine Gumminoppen (Punkte), dadurch kann das Kissen nicht verrutschen und das Polster hält fest auf dem Stuhl.
Es ist aus einen geruchsfreien Material & hat eine TIEFERE ERGONOMISCHE FORM. Gut finde ich den Reißverschluss zum abziehen und waschen des Bezugs.
Die ca. Masse sind 36 x 45,5 x 6 cm und es wiegt (inkl. Verpackung) 621 Gramm.
Das Kissen selber ist recht leicht.

cush-sitzkissen-test-2

Mein Mann sitzt mehr als 12 Stunden (privat & beruflich) pro Tag vor dem PC und das Kissen hat im Bürostuhl seinen festen Platz gefunden.
Die High-Performance hochgradige Memory-Schaum-Technologie reagiert auf Körperwärme und passt sich der exakten Form des Hinterns an. Sie erinnert mich an meine Tempur-Matratze. NUR mein Mann kann dieses Kissen nutzen, da es sich an (S)EINEN Po gewöhnt und angepasst hat.

Eine SOFORTIGE SCHMERZ-LINDERUNG konnten wir NICHT feststellen.
Anfangs hatte mein Mann sogar noch mehr Schmerzen, durch die ungewohnte Sitzhaltung & Belastung.
=> Die Schonhaltung, die er eingenommen hatte wird hier korrigiert und drückt nun erneut auf die schmerzenden Stellen.
Deshalb schlief ihn das linke Bein immer zu ein.
Taubheitsgefühle und Druckschmerzen (hervorgerufen, durch die hohe Stelle in der Mitte des Kissens), die eigentlich weniger werden sollten, wurden zu Beginn „des Einsitzen“ sogar mehr.

Inzwischen sind die Umstellungsprobleme behoben, das Kissen hat seine Form angenommen, ist ganz schön nieder-gedrückt.
Nach langem Sitzen sind jetzt die Schmerzen ertragbar, das Kissen scheint doch etwas zu entlasten. Das Sitzkissen verbessert und entlastet ETWAS den Rücken.
Mein Mann kann durch das höhere Sitzen besser bzw. leichter aufstehen, DAS hebt er immer POSITIV hervor.

Aufgefallen ist mir, dass mein Mann 1-2x am Tag das Kissen zur Seite legt, auf meine Frage: „WARUM?“, sagte er, dass man sich darauf NICHT Entspannen kann, sich nicht bequem auf dem Stuhl „fletzen“ (sich ungeschliffen hinlegen) kann. Z.Bsp. beim Musik hören & Beine hochlegen, bzw. mal kurz die Augen schließen – ist das Kissen total unbequem. Mal etwas hin- und her rutschen geht auf dem festen Kissen nicht.

KURZ GESAGT: Es ist empfehlenswert – ALLEN, die lange Sitzen (z.Bsp. im Büro, oder am PC,…) um Rückenschmerzen VORZUBEUGEN!
Denke, es ist auch ideal auf Reisen, um den Rücken beim Sitzen zu entlasten. Leider ist es nicht so hilfreich (wie erhofft) – wenn schon eine starke Schädigung und große Rückenproblemen vorhanden sind.

Erhältlich ist das Memory-Schaum Sitzkissen von Cush bei amazon (LINK oben), den Preis finde ich zu hoch, denn helfen tut es nur wenig.

Vielen Dank an VIP-Producttesting für das Produkt.

Das Produkt wurde mir im Rahmen eines Produkttestes vergünstigt zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis wurde dadurch aber nicht beeinflusst & spiegelt meine ehrliche Meinung wieder.
#Sponsored Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.