Wow, wie toll – Ich teste den Vileda Steam…

Ich teste für die EMPFEHLERIN den Vileda Steam und ich freue mich riesig darüber…

DENN… mir kann er helfen, nicht nur zur Reinigung meiner Böden, sondern er ermöglicht mir eine 99,9% Keimfreiheit UND das ist bei meiner Erkrankung und der Allergie meines Sohnes so was von wichtig.
Ich bin sonst nicht so „pingelig“, etwas Staub, ein Krümel Schmutz – das ist normal, DOCH manchmal ist so eine 100% Reinigung einfach notwendig.

Vileda Steam Dampfreiniger
Preis UVP: 99,99 €
– reinigt (nach dem fegen oder Staub saugen) streifenfrei, gründlich & hygienisch glatte Böden
– tötet 99,9% der Bakterien (und das ganz ohne Einsatz von Reinigungsmitteln)
– Der speziell entwickelte Mikrofaserbezug ist dampfdurchlässig und leitet die Hitze direkt auf den Boden.
– flexibles Gelenk
Qualitätsstandard: Intertek GS geprüft, 2 Jahre Garantie

Geeignet für alle Böden: Fliesen, Steinböden,…. auch empfindlichen Böden wie Laminat und Parkett, dann mit weniger Dampfausstoß verwenden.

Inhalt / Zubehör:
Dampfreiniger, inklusive 2 hochwertige Mikrofaserbezüge
Becher zum Einfüllen von Wasser
Teppichgleiter

Empfehlerin Vileda 001 Bedienung! Empfehlerin Vileda 008

Bedienung: – Wasser einfüllen
– Wasser aufheizen (nur an die Steckdose anschließen)
– Ca.15 Sekunden warten — Beginnen mit der Reinigung

Ich habe die tolle E-Mail (dass ich testen darf) erst vor 2-3 Tagen von der Empfehlerin erhalten und heute habe ich das Paket schon erhalten.

MEIN TEST:

Einen Test werde noch durchführen, Oberflächen/ Böden habe ich genug. Wir haben Laminat, Fliesen, Stein, Teppich u.a.

Heute habe ich den Steam erst einmal betrachtet, fotografiert und vom vielen HIN- und HERBEWEGEN, sogar noch einen Bilderrahmen von der Wand gestoßen, mit dem Stiel des Saugers.
Die Freude über den tollen Dampfsauger und den Test war so groß, dass ich mich über das Urlaubsbild, was kaputt gegangen ist, nicht mal geärgert habe.

Mein erster Eindruck:
Der Vileda Steam besticht durch seine Optik, in der Farbe ROT / SCHWARZ sieht er sehr edel und schick aus. Sein innovatives, ansprechendes farbiges Design und ist ein schöner Farbklecks unter meinen grauen Besen und weißen Staubsauger.
Auch ist er leicht und das bewegliche Gelenk (auch -fixierbar) ermöglicht, dass man ihn frei abstellen kann oder gut führen kann. So gelangt man an schlecht erreichbaren Stellen.

Scheinbar ist die Handhabung des Vileda Steam super einfach, in nur drei einfachen Schritten ist er einsatzbereit, den Dampfausstoß kann man regulieren (je nach Bodenart). Der Mikrofaserbezug ist extra für den Steam entwickelt wurden und soll streifenfrei reinigen (das hoffe ich! ;))

Vileda Steam (6)

Die Tücher kann man ganz leicht an den Fuß kletten.

Vileda Steam (3) - Kopie

ICH freue mich nun auf hygienisch, reine Böden – Also auf zum Kampf dem KEIMEN!

Ich bin vor allem neugierig auf die Teppichreinigung. Meine Teppiche sind nicht mehr ganz frisch. Ich werde sie hygienisch auffrischen. Bin gespannt, ob man danach einen deutlichen Unterschied sieht?
(Für die Teppichreinigung liegt ein Teppichhalter bei, diesen muss ich NUR unter dem Bezug befestigen)…

Die Empfehlerin hat sich zu diesen tollen Test auch einige Aktionen ausgedacht, neben dem Testen und berichten:
Ab 1.12.14 „Mach ihm Dampf!“, d.h. Wir sollen zeigen wie wir unsere Böden reinigen und den Bakterien, Haaren, Pollen und Co. den Kampf ansagen, ihnen „Dampf“ machen.

Ab 8.12.14 heißt es „Dein hygienisches Steam-Event!“ posten. Wir zeigen, was wir alles auf den frisch gesäuberten Böden machen und tun.
UND 15. Dezember 2014 wird Online bewertet.

Weitere Info`s zum Projekt & Produkt bei Vileda Steam bei EMPFEHLERIN.

Empfehlerin findet ihr auch bei Facebook.

Vielen Dank für den interessanten Test. Ich freue mich sehr die Desinfektionstücher und -Lösungen erst einmal wegstellen zu können. Vielleicht muss ich sie nie wieder hervor holen. Bin so gespannt.

4 Gedanken zu „Wow, wie toll – Ich teste den Vileda Steam…“

  1. Whohoooo! Cool, Glückwunsch!!! Da bin ich mal gespannt was du berichtest. Hatte auch überlegt mich zu bewerben, aber wir haben hauptsächlich Parket, ich glaub das wäre mir zu riskant.
    Liebe Grüße! 🙂

    1. Danke ❤️ liebe Pepsa

      Ja bei Parkett wäre es mir auch nicht ganz wohl, aber der Vileda Steam wird für alle Böden empfohlen. ???
      Wir haben u.a. Laminat, da wage ich mich auch nur vorsichtig ran, den Dampf kann man regulieren, mal sehen, ob ich ihn ganz gering einstellen kann? 😉
      LG und eine schöne Woche, Conny 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.