Zewa Wisch&Weg – bei Bild der Frau – im Test

Die Überraschung ist Bild der Frau & Zewa gelungen.
Ich habe mich über ein großes Paket mit 2 Zewa-Packungen gefreut und wusste als sie eintrafen noch nicht, dass ich sie hier testen darf. Die Tester-Mail kam erst später.
Nun habe ich die Haushaltstücher jeden Tag in Anwendung und ich muss sagen, sie sind toll!

Erhalten habe ich 2 Packungen Zewa Wisch&Weg Haushaltstücher für die Küche und den Haushalt
1x Klassik mit Marken-Bordüre
1x Reinweiss

Inhalt: je 4 Rollen mit 45 Blatt

Die neuen Zewa Wisch&Weg
– neue Prägung (innovativen Saugwaben Technologie)
– wasserfest, wringfest, schrubbfest, reißfest
– ist leistungsfähiger und dadurch vielseitiger einsetzbar als andere Haushaltstücher aus Papier

Zewa

Mein Test:

Ich verwende Haushaltstücher jeden Tag.
Bei Zewa gefällt mir das Design. Meine Testprodukte leuchten vom klassischen Look mit Bordüre oder uni in schneeweiß.

Aufreißen der Verpackung geht leicht. Die Tücher sind groß und die Anwendung geht schnell (abreißen und los geht es…). Die Tücher sind weich und griffig (wie ein 4-lagiges Toilettenpapier). 😉

ZEWA ist extrem nassfest (wasserfest), d.h. es kann besonders viel Flüssigkeit aufsaugen ohne zu reißen.
ICH wische damit den Schmutz aus der Spüle und nehme Speisereste auf, um sie zum Mülleimer zu tragen. Zewa reißt dabei NICHT ein.
Auch Obst und Gemüse trockne ich damit ab und dann kommt alles zusammen (auch die Zewa) zu den Bioabfällen. DAS ist super praktisch.
Letztes Wochenende habe ich Blumen zu einen Besuch mit genommen und im Zewa-Tuch die Schnittblumen frisch gehalten. Die Blumen haben trotz starker Hitze die Köpfe nicht hängen lassen.

ZEWA ist extrem schrubbfest, d.h. beim Flecken- und Schmutzentfernen auf rauen Oberflächen oder Textilien (ob trocken als auch feucht) bleiben keine lästigen Papierfusseln zurück.

ICH habe das an meinen Tücher-Halter getestet & erst ihn einmal vom Fett & Schmutz befreit . (SIEHE FOTO) Er stand lange auf dem Kühlschrank.

ÜBRIGENS – OBEN links, das Tuch ist nass.
Zewa 4

Wie ihr seht, ist meine „Gans“ wunderbar sauber geworden und glänzt (ohne Reinigungsmittel, nur feuchtes Tuch).

NEGATIV ist, dass die Tücher feucht zur kleinen Kugel werden (und etwas klebrige Konsistenz haben).
GUT – für den Einmalgebrauch reicht es aus und (ich denke) die Rolle würde sonst nicht in Form bleiben, wäre es simples Papier?

Beim Grillen war Zewa auch dabei, einmal als Serviette (SIEHE FOTO) und einmal als Tuch um den Grillrost zu reinigen.

Zewa 3

Zewa benutze ich hauptsächlich in meiner Küche, schon weil sie hygienisch oder fusselfrei sind.
Schaut oben (auf DEM FOTO) – herunter gelaufener Totengruß ist immer ein Fall für Zewa, damit wische ich die Ränder der Tortenplatte sauber. Zewa und Lebensmittel – das ist kein Problem.

Und als mir zum Frühstück mein Glas Saft um-fiel, zeigte Zewa wie saugfähig es ist.
1 Tüchlein saugte locker ein kleines Glas Saft auf, ja ich war echt erstaunt.

Habt ihr schon mal Flecken auf schmutziger Wäsche mit Zewa Wisch&Weg behandelt?
Ich habe es probiert – Ja – alternativ geht es auch, es fusselt nicht und der Fleck wird heller, aber auch hier hat LEIDER dabei nur ein dünnes zusammengerolltes Läppchen in der Hand. Daran gewöhne ich mich wohl nie. 😳

Ich habe meiner Freundin 1 Rolle zum Testen geben.
Sie kauft nur No-Name-Produkte und möchte so Geld sparen. Sie war begeistert und meinte, eigentlich spart sie KEIN Geld mit ihren alten Tüchern, denn sie benutzt davon viel mehr (Menge) und sie zerreißen viel schneller.
HIER lohnt es sich wirklich auf das Markenprodukt zurück zugreifen, meinte sie.
Angewendet hat sie sie z.B. zum Fenster putzen und Ceranfelder reinigen. Sie sagte, du glaubst nicht, wie glänzend & streifenfrei das Glas damit wird.

Es ist doch erstaunlich für was sie alles geeignet sind.
– Staub wischen & putzen
– Fleisch abtupfen
– Backblech einzufetten
– Kräuter (wie Schnittlauch) frisch halten (in diesen feuchten Tüchern hält er sich viel länger, als ohne diese Nässe)

Zusammenfassung:

Zewa Wisch&Weg ist tatsächlich ein Allround-Talent für den Haushalt. Es ist ideal zum putzen, aufsaugen, abwischen, frisch halten u.v.m.
Zewa ist teurer als andere Marken, es lohnt sich jedoch etwas mehr Geld auszugeben, denn man spart bei der Anwendung – man braucht weniger Tücher, da sie besser saugen und nicht reißen.

Das Zewa Wisch&Weg – das Sortiment bietet für jedem genau das richtige Produkt für Küche und Haushalt mit Muster oder ohne.
Ich habe hier nur wenige Beispiele aufgezählt, denn nicht immer hatte ich die Kamera in der Nähe, als ein Haushaltstuch gebraucht wurde.
Aber glaubt mir, wir sind begeistert und empfehlen Zewa gerne weiter. Bei uns gehören sie einfach zum Haushalt dazu.

Weitere Infos bei Zewa & Bild der Frau.

Bild der Frau bei Facebook.

Vielen Dank an Zewa und Bild der Frau! Ich freue mich über das tolle Testpaket. Gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.