Als Genuss-Experte den Norwegischen Jarlsberg® testen

… als ich davon erfuhr, habe ich mich gleich beworben und habe (als eine von 200 Genuss-Experten) eine Zusage erhalten. WOW – ich hatte mich gefreut, denn ich bin ein riesen Käsefan (meine Familie auch). Wir haben ein großes Paket mit knapp 5 Pfund Käse & vielen tollen Zugaben erhalten.

Jarlsberg® – das ist eine nussig-sahnige Käsespezialität aus dem Norden / aus Norwegen
– ist ein Multitalent (schmeckt pur, auf dem Butterbrot, als Salat, bereichert die Käseplatte,..), ist ideal für die warme & kalte Küche, als Snack oder Hauptgericht
– die Rezeptur ist das bestgehütete Geheimnis in ganz Norwegen
– Jarlsberg® ist von Natur aus LAKTOSEFREI!

Die gute Qualität hat er, weil er aus allerbesten Zutaten hergestellt wird, dank sorgfältiger Zubereitung und viel Zeit für die richtige Lagerung

Mein Testpaket hatte folgendem Inhalt:
1 x ¼ Laib Jarlsberg®
1 x Jarlsberg® Schürze
1 x Jarlsberg® Käsehobel
1 x Jarlsberg® Rezeptheft
1 x Jarlsberg® Kühltasche
2 x Zeitschrift meine Familie & ich
1 x Anschreiben & 1 x Testerbroschüre

Mein Test:
Jarlsberg® kam im Jahre 1960 auf dem Markt und seitdem erfreut er sich ständig wachsender Beliebtheit. „Schuld“ 😉 daran sind der einzigartige Geschmacks-Genuss, natürlich die hohe Qualität & die besten Zutaten.
WIR kannten ihn bisher noch nicht, auch unsere Freunden war er unbekannt. NUR meine Freundin in Norwegen lobte ihn ganz stolz.
Wir haben unser Teststück mit Freunden und Familie verkostet, auch habe ich eine Zeitschrift und einige Stückchen Käse an meine Freunde verteilt. Zurück kam nur positives Feedback, ja der Jarlsberg® ist super lecker.

Er schmeckt etwas nussig, sahnig, ist mild würzig. Er ist nicht zu fest, nicht zu weich. Der Käse lässt sich perfekt schneiden, ob Würfel oder Scheiben – Dank dieser geschmeidig-festen Konsistenz.
Die wunderbare goldene Farbe und die großen „Reifelöcher“ runden das edle Stück ab.

Ich finde toll, dass er so vielseitig einsetzbar ist, z.Bsp. ist nicht jeder Käse ist zum überbacken geeignet, der Jarlsberg® schon. Sein außergewöhnlich guter Schmelzpunkt lässt den Käse wunderbar auf dem Toast oder einen Auflauf zerlaufen. Er zieht keine Fäden, er wird nicht hart und verbrennt nicht, wird schön goldbraun.

Jarlsberg

Er ist von Tadelloser Qualität, wir genießen ihn gerne PUR, manchmal nur mit einer Traube. Er schmeckt super als Häppchen zum Wein. Wir stellen ihn jeden Tag auf unseren Frühstückstisch, er schmeckt dann doppelt so gut, wenn das Semmel noch warm ist. Wir können nicht genug von ihm bekommen.
Er sieht nicht nur lecker aus, er duftet auch traumhaft würzig (er ist rundum perfekt).
Wir haben ihn viel zum Backen oder kochen verwendet.

Bei den Genuss-Experten habe ich das Rezept für einen Kartoffel-Jägergeschnetzeltes-Auflauf mit Jarlsberg® hochgeladen.
Hier könnt ihr mein Rezept mit dem Jarlsberg® nachlesen. Glaubt mir, der ist so was von lecker. 🙂

Rezept mit Jarlsberg

Inzwischen ist unser Käse schon sehr geschrumpft, meine Freundin rief an und fragte, wo man den Jarlsberg® kaufen könnte, oder ob ich noch etwas von meinen Teststück etwas entbehren könnte. Wir werden sicher bald mal zusammen auf Suche gehen müssen, denke man wird ihn an jeder guten Käsetheke bekommen.

Den Jarlsberg® gebe ich gerne eine Wiederkaufempfehlung. Die Norweger haben einen wirklich guten Käse kreiert, er ist sehr lecker, mal etwas anders vom Geschmack her. Auf jeden Fall (für alle Käsefans) ein Muss.

Mehr Info`s über Jarlsberg® & TINE SA (Norwegens größten Produzenten, Vertreiber und Exporteur von Molkereiprodukten) erhaltet ihr auf deren Homepage, da findet ihr auch viele Rezepte.

Vielen DANK an das Team von Genuss-Experten für das Kennenlernen dürfen dieser leckeren Spezialität aus Norwegen. Der Jarlsberg® wurde mir gratis zum Testen zur Verfügung gestellt. Immer gerne wieder.