Etelser Kochkäse – jederzeit ein Genuss (mmhhhh, schaut mal mein Rezept: da tropft der Zahn!)

Ja, jetzt seit ihr sicher neugierig? 😉 Ich habe ein Steak-Rezept mit Etelser Kochkäse kreiert, das möchte ich euch zeigen. Ich habe den Käse auch pur auf`s Brötchen geschmiert… und ich kann euch sagen, da hat meine Familie geschwärmt. Schaut mal…

Etelser – ist eine Molkerei, die auf eine Geschichte noch vor 1924 zurückblicken kann
– stellen Käsespezialitäten her
– Verwendung von Zusatzstoffen wird immer weiter reduziert bzw. wenn möglich ganz vermieten
– möchten mit qualitativ hochwertigen und gesunden Produkten überzeugen
– haben einige Zertifikate
– Nachhaltigkeit ist dem Unternehmen wichtig

Marken: – Etelser & Etelser-Laktosefrei
– Alperi & Wanderer
– Käsesystemprodukte (für die weiterverarbeitende Industrie )
„Etelser“: dazu gehören Kochkäseprodukte, verschiedenste Frischkäsesorten, Speisequark und Schmelzkäseportionen

Etelser oben 3 Ich habe je 2 Becher Etelser Kochkäse Meersalz, Kräuter und Kümmel gut gekühlt erhalten.
Inhalt: je 200g-Becher
Lagerung: im Kühlschrank 4-8°C

Mein Test:

Etelser hat mir vor knapp 2 Wochen ein paar seiner Produkte geschickt. Ich habe sie probiert und bin etwas kreativ geworden.
Ich kannte Kochkäse von früher, meine Eltern haben ihn geliebt. Leider mag ich (und meine Familie) Kümmel NICHT so sehr, deshalb kam er dann nur selten bei uns auf dem Tisch.
Ich glaube, es gibt viele Menschen, die Kümmel nicht mögen und nur deshalb den Kochkäse nicht kaufen. Etelser bietet Alternativen.

Das Unternehmen Etelser ist für mich ein Begriff für Landkochkäse. Ich habe gestaunt, als ich sah, wie viele andere Käse-Produkte von Etelser noch kommen.

Der Etelser Kochkäse punktet mit einen frischen und auffallenden Verpackung-Design. Die Aufmachung gefällt mir sehr. Alle Becher sind Dank Plaste-Stülpdeckel wiederverschließbar.

Paket & Produkte

Der Kochkäse wird traditionell mit hochwertiger Vollmilch, frischer Sahne, aromatische Butter und Sauermilchquark hergestellt. Die ursprünglicher Rezeptur ist mit nur 20% Fett in der Trockenmasse ein echt fettarmer Käse. 😉 Gekühlt und versiegelt ist er fast ein viertel Jahr haltbar.

Kochkäse ist Geschmackssache, man muss den kräftigen Käse-Geschmack mögen. Ich mag diesen würzig-cremigen, auch etwas klebrigen Käse. Er ist mal was anderes und die Geschmacksnerven rufen ab und zu nach ihn. 😉

Der Kochkäse mit Meersalz hat mich kreativ werden lassen. Meine Männer lieben Steaks, also dachte ich mir, packen wir noch etwas saftigen Spargel drauf und überbacken ihn mit Kochkäse.

rezept mit Kochkäse

Ursprünglich hatte ich noch Kochschinken und Tomatenstücke eingeplant, aber da Kochkäse sehr würzig ist, dachte ich mir – das reicht aus. Zarter Lauch ziert das ganze Gericht.
Den Kochkäse habe ich zuvor etwas erwärmt und so flüssig gemacht. Man konnte ihn gut erwärmen, so lies er sich besser „verarbeiten“.

Weil sich meine Kamera (FOTO OBEN) hauptsächlich auf den Becher-Kochkäse fokussiert hatte (verstehe ich nicht, denn ich finde, auch mein Rezept war ein Blickpunkt) 😉 habe ich noch ein Foto nur von meinen überbackenen Steak gemacht: Steaks mit Kochkäse überbacken 2
Sieht doch gut aus, ODER?

Der Kochkäse eignet sich gut, für die warme Küche, er lässt sich gut verarbeiten, man kann so andere Käsesorten ersetzen und er sieht optisch toll aus.
Er war geschmacklich dominant, den Spargel hat man nicht mehr geschmeckt, aber er hat dem Steak eine würzige Note verpasst. Er war zähflüssig von der Konsistenz.
Wir haben dazu Kroketten gegessen und schon nach den ersten Bissen stand fest, das machen wir wieder.

Den Kochkäse mit Kümmel habe ich an eine Freundin weitergeben, ich dachte mir, so habe ich noch eine weitere Meinung.
Sie hat mir das BILD mit den BROT und folgenden Worten gesendet: „Ist sehr lecker, wir schmieren ihn dick auf`s frische Brot, löffeln ihn sogar pur aus dem Becher.“ … DAS sagt doch alles.

Etelser mit Kümel und Kräutern 1

Den Kochkäse mit Kräutern habe ICH auf einen Brötchen & dunklen Brot PUR probiert, auch meinen Lieben abends als Snack hingestellt – lecker verziert mit Frühlingszwiebeln, Gurke, Paprika & Tomate – das war nicht nur etwas fürs Auge, sondern auch für den Gaumen.

=> ALSO ich brauche KEINEN Kümmel im Kochkäse, der Etelser ist auch mit Meersalz und Kräutern würzig und schmackhaft.
Der Geschmack ist typisch Kochkäse. Das er fettarm ist, bemerkt man durch die cremige, geschmeidige Rezeptur nicht. Er ist perfekt, hat eine tolle Rezeptur! Der Geruch ist kräftig.
KURZ: Wer Kochkäse mag, ist mit Etelser gut beraten & sollte ihn einfach mal probieren.

Weitere Info`s und alle Produkte findet ihr bei Etelser.

Etelser bei Facebook

Kontaktdaten: Etelser & Alperi Käsewerk GmbH
Delmenhorster Straße 22
28816 Stuhr

Vielen DANK an Etelser für den Kochkäse-Geschmacks-Test. 😉
Das Produktpaket wurden mir gratis zur Verfügung gestellt. Immer gerne wieder.

DAS Testergebnis spiegelt meine persönliche Meinung wieder und wird dadurch nicht beeinflusst.
#Sponsored Post