freundin-trendlounge & Tena beschäftigen sich mit dem Thema: sensible Blase

Es ist ein unangenehmes und ein TABU -Thema. Ich mag weder gerne darüber sprechen, bzw. darüber schreiben. Leider bin ICH seit gut 6 Jahren betroffen UND kenne als Krankenschwester viele Betroffene. Ich bin 47 Jahren und fühle mich zu jung für dieses Problem.
JA – Es geht um das Thema der „sensiblen Blase“, oder wie Tena sagt: „Uups-Momente“. Ich mag diese Bezeichnung nicht. DENN hat DER oder DIE – die den Slogen entworfen hat, jemals eine Blasenschwäche erlebt?
Wer wirklich betroffen ist, sagt wohl kaum „Uups“ und lächelt darüber. Das Wort wirkt kindisch und beschreibt eine Panne. Gebt mal das Wort bei google als Suchbegriff ein, ihr finde nur Pannen und Babyprodukte. Eine Blasenschwäche ist nicht lustig, wie ich finde.

ABER es geht heute nicht um die Werbung. Es geht um die Blase, dem Problem „das Wasser NICHT immer halten zu können“, es geht um Gefühle und vielleicht um eine kleine Hilfe. 😉

Ich habe die Blasenschwäche seit einer schweren Erkrankung, einer folgenden Therapie und Einnahme starker Medikamente.
Meine Blase war oft entzündet, das Immunsystem geschwächt und nun schaffe ich es kaum zur Toilette. Ich habe gelernt damit zu leben, vieles ausprobiert, von Tabletten, die die Blase stärken, ein paar Beckenbodenübungen bis hin zu Einlagen.

Ich bin froh, dass ich eine von 1.000 Testerinnen war.
Tena kenne und nutze ich bereits. Allerdings die NEUEN Slipeinlage von lights by TENA kenne ich noch nicht.
– Sie bieten mehr Sicherheit bei sensibler Blase.
FeelFresh Technology™ sorgt dafür, dass Flüssigkeit und Gerüche eingeschlossen werden.

Erhalten habe ich 2x Binden normal lights by TENA
(Inhalt: NORMAL 16 Stück & NORMAL mit FLÜGEL 14 Stück)
1 Testerbroschüre, 1 Anschreiben
1 freundin Zeitschrift

Tena lights

Nachgesendett werden noch: 10 x lights by TENA Clutches mit allen Produkten als Produktproben für meine Freundinnen (darauf freuen sich schon meine Freundinnen)

Mein Test:
Toll war, dass die Tena Packungen schon vor Weihnachten versandt wurden. So konnte ich sie bereits ausprobieren, einmal unter meiner Festtagskleidung, einer engen schwarzen Jeans und mal Rock und gemütlich zu Hause unter meinen bequemen Hausoutfit einer Leggings.
Ich trage die Tena täglich 24 Stunden am Tag. DAS WICHTIGSTE ist immer (egal ob zu Hause oder unterwegs), dass keiner sie sieht und dass sie 1-2 Hustenanfälle aushalten, denn erkältet bin ich z.Z. auch.
Ich habe übrigens auch die Festtage genutzt, um Freunde und Familie die lights by TENA vorzustellen.

SCHADE, dass wir nicht wählen durften, welche lights by TENA wir nutzen möchten. Die BINDEN sind zwar dünn, denke aber trotzdem, die Einlagen hätten bei mir auch gereicht. 😉

Aber gut, zu den lights by TENA Binden:
Egal ob MIT oder OHNE Flügel – einen Favoriten habe ich nicht.
Beide Sorten sind gleich dick, gleich saugfähig.

Tena Test

Tena hat (DANK FeelFresh Technology™) die neuen LIGHTS saugfähiger gemacht, sie absorbieren nun die Flüssigkeit 2x schneller als herkömmliche Binden. Die Binde ist zwar dünn, dennoch sehr saugfähig und bindet Gerüche.
Wenn ich huste, gehen z.Z ein paar Tröpfchen (oder sogar mehr) verloren. Ich kann sie einfach nicht halten. Denke auch meine Blase ist entzündet…
Wenn ich die Binde dann tausche, bzw. wechsle, denke ich oft „schön, ist gar nichts passiert“. Denn man SIEHT und RIECHT NICHTS! Man FÜHLT sich trocken und hygienisch frisch, dank schnell-trocken-Oberfläche.

Die Binden lassen sich angenehm tragen. Sie sind so weich & extra körpernah geformt. Oft bemerke ich sie kaum. Fest steht, dass sie gut im Slip halten, sie verrutscht kaum, nur hinten verformt sie sich etwas, je nach Slip. 😉 Die Binden lassen sich leicht einlegen, auf der Verpackung ist vermerkt, wo VORNE & HINTEN ist (in mehrere Sprachen).

Erwähnenswert wäre noch, dass sich die Binden einzeln – in einer dünnen blick-dichten Verpackung befinden, ideal für die Mitnahme in der Handtasche und zur einfachen diskreten Entsorgung.
Das Design der Verpackung ist ein zarter rose Blümchenaufdruck. Hübsch und unauffällig.

KURZ gesagt: Den Preis kenne ich noch nicht, aber die Qualität stimmt.
Ich habe schon viele Produkte bei Blasenschwäche ausprobiert. Die Tena ist eine der Besten (DÜNN und sehr SAUGFÄHIG) und nur mit ihnen kann ich mich als „vollwertige“ Frau fühlen und über diese speziellen Momente muss ich mir nun keine Sorgen mehr machen. DAMIT kann ich nun leben. 🙂
=> Sie erhalten von mir eine Wiederkaufempfehlung! Sie sind meine Favoriten und ich bleibe bei lights by TENA.

Weitere Info`s zu Tena und viele Testberichte findet ihr bei freundin-trendlounge.
Voraussichtlich im Handel erhältlich: ab Januar 2016

Vielen DANK an freundin-trendlounge und Tena für den Test. Die Produkte wurden mir gratis zur Verfügung gestellt.