mycare Test – NUROFEN Kühlstick

Nach langer Zeit darf ich wieder einmal bei mycare.de testen. Das Testprodukt ist ein Kühlstick von NUROFEN. Ich habe ihn angewandt, mal bei einen Mückenstich, mal bei einer Verstauchung,… => wer Kinder hat, muss immer etwas kühlen.

NUROFEN Junior Kühlstick: kühlende Schmerzlinderung
– BEI Insektenstichen & leichten Prellungen
– GEEIGNET für: Kinder ab 18 Monaten
– Enthält Extrakte aus Arnika und Ringelblume
– zur äußerlichen Anwendung, auf unverletzter Haut
Anbieter: Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Preis UVP: 8,95 € (z.Z. bei mycare: 5,99€)
Inhalt: 14 Milliliter

Mein Test:
Ich darf den Kühlstick im Rahmen einer Testaktion testen, hätte ihn mir aber auch so gekauft, denn z.Z. plagen uns Mückenstiche sehr, ich brauchte etwas mildes zum kühlen.

Anwendung:
Der Nurofen Kühlstick wird auf die UNVERLETZTE Haut (nicht auf Schleimhäute, Augen, Wunden) bis zum Abklingen der Beschwerden aufgetragen (nicht länger als 7 Tage).

nurfofen-1

Die Verpackung des Kühlsticks ist ORANGE mit offenen Sichtfenster. Man sieht VORNE den Kühlstick (FOTO), auf der Rückseite findet man ausführlich die Beschreibung/ die Anwendung.

Innen (Kühlstick) ist ein weißes Gel. Er ist handlich, wie ein Stift.
MEIN erster Eindruck war: das ist ein weiches Gel (Konsistenz), lässt sich sicher nicht so sauber auftragen, leider hat sicher der Eindruck bestätigt: das Gel wird beim aufgetragen nur ungleichmäßig aufgestrichen.
DESHALB habe es immer (wenn möglich) gekühlt, so wurde die Textur etwas fester. Wenn ich aus den Haus gegangen bin, habe ich ihn aus den Kühlschrank genommen.

Ich habe den Stick meistens in meiner Handtasche dabei, er ist leicht und klein, er ist ideal für unterwegs.
Bei der Anwendung habe ich an Verstauchungen, Prellungen, kleine äußere Verletzungen gedacht. DAS kommt bei Kinder fast jeden Tag vor, dass sie sich stoßen, bzw. weh tun.

Prellungen hatten wir zum Glück nur wenige. Ich habe den Kühlstick aufgetragen und meinen Kind hat die SOFORTIGE „KÄLTE“ gut getan, er hat etwas Linderung verschafft, allerdings nur leichte. ICH denke, bei Erwachsenen hilft er dann noch weniger.
Die Stelle (wo er sich gestoßen hatte) wurde trotzdem dick. Sie tat meinen Sohn aber nicht mehr so weh und war auch kaum gerötet.

BESSER geholfen hat er bei Mückenstichen, da tat die Kühlung sofort gut, & der Juckreiz verschwand.
IN diesen Fall ist der praktische Stick bei GROß & KLEIN die ideale erste Hilfe, denn wer hat schon immer ein Kühlakku dabei. 😉
Toll ist auch der Duft – Arnika und Ringelblume haben nicht nur eine beruhigende und kühlende Wirkung, sondern riechen auch frisch & gut.

=> KURZ gesagt: Schnell angewendet, kühlt sofort, verschafft sofortige Kühlung und leichte Linderung, sehr gute Verträglichkeit auch bei empfindlicher Kinderhaut.
Der Stick ist erfrischend und pflegt die Haut, versorgt die strapazierte Hautstelle mit ausreichend Feuchtigkeit.
=> Die kühlende SOFORTHILFE ist – im Sommer, Wald, Garten, Spielplatz, am Wasser,… gar nicht mehr wegzudenken!

GÜNSTIG erwerben könnt ihr den Nurofen Kühlkstick bei mycare.de

mycare.de – Die Versandapotheke findet ihr auch bei Facebook, dort werdet ihr über die Produkttests informiert.

Vielen DANK an das mycare.de-Team für den Test. Immer gerne wieder.

Dieses Produkt wurde mir gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis spiegelt meine persönliche und ehrliche Meinung wieder und wurde dadurch nicht beeinflusst.
#Sponsored Post