NEUE Produkte im Look-O-Look Testclub – u.a. der Sweet Candy Deal

Etwas verspätete und gut durch-geschüttelt (DPD 😉 ) traf mein JUNI-Testpäckchen von Look-O-Look ein. UND da wir dann gleich im Urlaub gefahren sind, konnte ich nicht früher testen & berichten.
Der Inhalt des Pakets vom Look-O-Look-Testclub war klasse. Es waren ein praktisches Sommer-Goody (dieses Jahr ein „Candy Burger”-Badetuch) und zum Testen der Sweet Candy Deal, sowie einen Nasch-Neuheit drinnen.

Allgemeines zum Sweet Candy Deal
Inhalt: 280g
Herstellung: Niederlande
Dieses Menü enthält:
BURGER: 6x Sweet Candy Buns, 6x Candy Cheazz ’n Sauce Bärchen, 5x Best Candy Bites, 4x Candy Salad, 1 von 3 Candy Toppings
POMMES: 10x süß-saure Stäbchen
COLA: 17x Cola-Schnüre

Mein Test:

Die Tragebox im typ. „Happy Meal“-Design von McD sieht fast echt aus. Sie ist liebevoll innen gestaltet und es passt viel hinein, sie ist auch praktisch danach zum Verstauen von viel Kleinkram unserer Kleinen (d.h. wenn man sie nicht -wie ich- beim Öffnen kaputt gemacht hat). 😉
Ich finde die Idee und Weiterentwicklung des Candy-Burgers witzig und sie hat NICHT NUR meine Jungs angesprochen und überzeugt.
In der Box befindet sich (ähnlich wie beim Fast-Food-Original) ein süßes Menü aus buntem Fruchtgummis, bestehend aus einen süßen Candy Burger/ süß-saure Gummi-Stäbchen als Pommes und einen Becher mit braunen süßen Cola-Schnüren (als Cola-Getränk).
Mir kamen gleich 100te Ideen wem ich so eine Box schenken würde bzw. wie ich sie nutzen würde, z.Bsp. auf einen Kindergeburtstag, oder unterwegs im Auto zum spielen & naschen. Wir hatten schon mal beim naschen & teilen viel SPAß. ÜBRIGENS kann man in Becher und Burger-Verpackung die Fruchtgummireste gut transportieren und aufbewahren.

Den Candy-Burger hatte ich schon mal solo vorgestellt, er ist schon etwas länger auf dem deutschen Markt. NEU ist die Tragebox mit den MENUE.

Die Pommes – das sind gelbe Zitronen-Stäbchen mit Zucker, sie schmecken lecker süß-sauer.
Die Cola-Schnüre im Becher sehen auch cool aus, haben eine schöne Konsistenz. Sie sind nur relativ geschmacklos.
Der Burger hat verschiedene Farben, Formen und Geschmäcker.
Die Sorten sind Geschmackssache, jeder von uns hatte einen Anderen als Favoriten, nur die braunen Scheiben haben eine komische Konsistenz und fanden nirgends gefallen. Die roten Gummis sind für uns die Besten. Sie sind sehr fruchtig und lecker. Aber ihr solltet selber probieren.

Der Sweet Candy Deal ist keine langweilige Nascherei, wir werden die Box auf jeden Fall wieder kaufen und empfehlen.
Aktuell befindet sich als weiterer „BONBON“ ein QR Code auf der Rückseite, man kann so an einem Gewinnspiel teilnehmen. Die IDEE finde ich zwar klasse, habe aber nicht die passende App zum lesen auf meinen alten Handy. Vielleicht könnt ihr ja mit einen schönen FOTO gewinnen.
—————————–

ZUSÄTZLICH im Testpaket hatte ich 4 Tütchen mit bunten Krümelchen (1.FOTO COLLAGE). Es sind Kaubonbon-Bröckchen in 4 Geschmacksrichtungen und Farben.
Begeistert waren wir von den BRAUNEN, hier hat man die COLA richtig kräftig geschmeckt. Die kleinen Krümel lösen sich gut auf, sind gut kaubar, echt lecker. LEIDER hängen sie sehr in den Zähnen, das war nervig.
Beim BLAUEN war der Geschmack etwas rätselhaft, hatte etwas vom Kaugummi und hat auch als Füllung meiner Zähne gedient.
Die GRÜNEN und ROSA-Farbenen Kaubonbons sind ebenfalls klasse. Meine Männer konnten gar nicht genug davon bekommen.
Gespannt bin ich auf die Verpackung und das fertige Produkt. ??? Empfehlenswert wäre hier vielleicht ein kleines Fläschchen / Nuckelfläschchen – da könnte man sie gleich in den Mund schütten. 😉

2 Look-O-Look-Neuheiten… beide haben unseren Nasch-Test mit Bravour bestanden – bis auf Kleinigkeiten.

Weitere Info`s zu den Produkttests & neuen Produkten findet ihr bei Look-O-Look.

ERHÄLTLICH ist Look-O-Look ONLINE bei worldofsweets oder bei Müller.

Vielen Dank an den Look-O-Look-Testclub für das BADETUCH und die tollen NEUHEITEN. Gerne wieder!

Das Produktpaket war gratis.
DAS Testergebnis wird dadurch aber nicht beeinflusst.
#Sponsored und Bericht enthält Werbung