Neue Technologien machen Always Discreet NOCH besser

Es hat ewig gedauert, bis ich einmal wieder bei einen Produkttest bei for-me dabei sein durfte.
Letzte Woche habe ich die Zusage für einen Test der ganz NEUEN Always Discreet bekommen und das Testpaket ist auch schon eingetroffen. Es war reichlich gefüllt mit Originalprodukten und Proben.

Mein Testpake: Ich bin in Team 1 – Einlagen
1 x Always Discreet Einlagen Normal (12 Stück)
1 x Always Discreet Einlagen Long (10 Stück)
1 x Always Discreet Einlagen Long+ (8 Stück)

und zum Weitergeben
2 x Probesets mit Einlagen in allen drei Stärken, Info-Flyer & Rabatt-Coupon
6 x Probesets mit Einlagen in zwei Stärken & Info-Flyer
8 x feminin designte Kuverts, zum Verpacken der Probe-Sets
1 x Projekthandbuch & 1 x Marktforschungsunterlagen

Always Discreet Einlagen:– Einlagen – Schutz bei Blasenschwäche
Preis (UVP): Always Discreet Einlagen (Einlagen+): pro Packung 3,99 €
– Diskret und zuverlässig
– Hoher Tragekomfort
– dermatologisch getestet
– es gibt auch Höschen
MIT neuen TECHNOLOGIEN:
– OdourLock™ Technologie: damit KEINE unangenehmen Gerüche nach außen dringen
– LeakGuards™: ganzseitige Schutzkonturen, die das Auslaufen verhindern
– RapidDry Technologie: saugfähiger Kern, dieser verwandelt Flüssigkeit in Gel

Mein Test:

Ich kenne ALWAYS Discreet. Ich hatte sie mir schon selber gekauft, auch durfte ich sie 2015 bei der Markenjury testen.
Lest dazu einfach meinen Test vom 01.09.2015
Ich hatte damals genau die SELBEN Einlagen zum Testen, hatte einige Vorteile, aber auch NACHTEILE entdeckt.

Ehrlich gesagt, ich habe sie DAMALS nicht gerne getragen, sie waren mir zu dick, verrutschten an der Seite und das tragen war mir unangenehm.
NUN sollen sie VERBESSERT wurden sein, dünner, saugfähiger & unauffälliger sein.
Deshalb habe ich mich auf den Test gefreut.
Ich trage schon lange Einlagen, Binden gegen Blasenschwäche und die Alternative einer anderen Marke, die sehr gut ist, auch viel dünner war, kostet leider auch mehr.

Das Design der ALWAYS Verpackung ist schön, unauffällig, hat sich auch kaum verändert im letzten Jahr, nur die neue Technologie wurde jetzt mit erwähnt. Die Öffnung der Verpackungen ist schlecht zu finden, das habe ich schon damals bemängelt.

Die Einlagen sind alle einzeln und hygienisch verpackt und entnehmbar, sind somit gut in der Tasche verstaubar.
Die Außenschutzfolie der Binde ist mit einen Klebestreifen versehen und ist somit Wieder-verschließbar, z.Bsp, zum Entsorgen der Einlage.

Die Einlagen sind optisch gesehen nicht wirklich ultradünn (SIEHE FOTO). Leider auch nicht im Slip. Entweder muss ich mich an diese STÄRKE / DICKE gewöhnen, oder ich bleibe bei Tena, die saugen genauso gut und sind wirklich ULTRADÜNN.

always-test-2

Abgesehen von der Dicke, sind die Einlagen weich, kleben gut am Slip und verrutschen nicht mehr so schnell, wie die Vorgänger (in meiner Erinnerung).

Die Einlagen haben verbesserte Schutztechnologien.
„Alle Achtung“ kann ich nur zum saugfähigen Kern sagen. Er kann bis zum 20-fachen seines eigenen Gewichts aufnehmen! Man spürt nichts von der Flüssigkeit, die mal abgeht, es ist wirklich alles super trocken.
Die RapidDry Technologie verwandelt Flüssigkeit in Gel und Gel läuft nicht aus.
Von Vorteil und angenehm ist die OdourLock™ Technologie, diese schließt Gerüche ein und hinterlässt KEINE unangenehme Gerüche, es riecht nicht. Denke sogar, ich nehme etwas Parfüm wahr – dezent und frisch.
NEU ist auch die LeakGuards™, diese ist dafür da, dass die Stellen an den Seiten der Einlagen und Binden geschützt werden. DIE Stellen, wo es häufig daneben geht. 😉

Alle 3 Sorten sind geeignet bei häufigem & mittelstarkem Urinverlust. Ich habe mich mit der Always Discreet NORMAL angefreundet. Sie schützt wirklich gut, man fühlt sich sicher. Gerüche werden gebunden und verrutschen tut die Einlage auch kaum noch.

KURZ: Die vielen Vorteile sprechen für sich. Die Always sind empfehlenswert, der Preis ist okay, die Qualität ist prima.
Wenn ich JEANS trage stört mich auch die dicke Form nicht so. Trage ich Röcke – nutze ich die Always nicht.

Weitere Info`s zu Always Discreet findet ihr bei for-me.

Vielen DANK an for-me & Always für den pflegenden Test.

Das Produkt-Paket wurde mir gratis zur Verfügung gestellt.
DAS Testergebnis spiegelt aber meine persönliche Meinung wieder und wird dadurch nicht beeinflusst.
#Sponsored Post